Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Baby weint ausschließlich bei mir bei der beikost

Hallo,
mein Sohn 6 Monate alt weint wenn ich ihm beikost gebe. Das geht jetzt seid 6 Tagen und vorher hat es immer super funktioniert. Ein beispiel, gestern wollte ich ihm seinen Obstbrei geben nach 3 Löffeln hat er geschriehen dann hat es meine Mama versucht und er hat sofort aufgehört und brav gegessen. Ich kann mir das nicht erklären es ist nichts vorgefallen und es hat immer funktioniert. Ich hoffe sie haben einen guten Rat für mich oder eine Erklärung.
Liebe Grüße

von kleinerloewe2014 am 28.03.2015, 20:54 Uhr

 

Antwort:

Baby weint ausschließlich bei mir bei der beikost

Liebe kleinerloewe,

solche Verweigerungen gibt es manchmal - und sie sind häufig ohne ersichtlichen Grund.

Bleiben Sie geduldig. Notfalls ein paar Tage den Brei weglassen.

Was auch geht: bieten Sie Fingerfood an. Stichwort: Baby-led-weaning.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 29.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Beikost und Abstillen

Guten Tag, Mein Sohn wird in 10 Tagen 6 Monate. er isst allerdings erst seit 2 bis 3 Wochen immer nur 4 bis 5 löffel Gemüse Mittags. Pastinake, Karotte und Kürbis haben wir durch. Allerdings dreht er sich nach ein paar Löffeln weg oder schreit oder nölt. Die ersten Löffel ...

von nettimausi 20.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Warum weint 3monatiges Baby bei Papa?

Hallo, ich hoffe sehr, dass Sie mir helfen bzw. ein, zwei Tipps geben können: Unsere im Dezember geborene Tochter weint nun inzwischen schon seit ca. 5 Wochen (!!), sobald ihr Papi sie mal länger als 2 Minuten auf dem Arm hat. Sie brüllt dann richtig los, bekommt einen roten ...

von einafets79 01.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Was zuerst? Beikost oder Umstieg auf PRE

Guten Tag, Frage steht ja schon oben. Ich werde Ende März 5 Monate voll gestillt haben. Danach würde ich gerne mit Beikost und Fläschchen anfange. Ich weiß nur noch nicht, mit was ich als erstes anfangen soll. Prinzipiell werde ich im September und Oktober arbeiten gehen und ...

von Sallyi 21.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

ich habe mal eine Frage zum Thema Beikost. Unsere Tochter ist nun 6 Monate und seit ca 3 Wochen versuchen wir uns an Beikost. Angefangen mit Karotte,...wo sie zu Beginn ein paar Löffel gern gegessen hat....dann Pastinake ( mag sie üüüüüberhaupt nicht ) ...Brokkolie ...

von Lia!!! 03.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost - welchen Brei als zweites einführen?

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist 7 Monate alt und bekommt seit 6 Wochen den Mittagsbrei; die anderen Mahlzeiten stille ich noch voll. Nun möchte ich mit dem nächsten Brei beginnen und bin verunsichert, ob ich mit nachmittags (Getreide-Obst) oder abends (Milch-Getreide) ...

von maxime681 29.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Baby 14 Wochen weint sich in den Schlaf

Liebe Frau Höfel, momentan bin ich etwas verzweifelt. Unsere Tochter (14 Wochen) ist seit ihrer Geburt (Spontangeburt in 7 Stunden, 9 Tage über ET) nicht einmal ohne nicht zu weinen eingeschlafen. Wir haben alles versucht: Wippe,Trage, auf dem Arm, Babybjörn und Bettchen. ...

von Mare68 24.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Baby weint plötzlich in Bauchtrage

Hallo Frau Höfel, meine Kleine ist jetzt 8 Wochen alt und wir benutzen die Bauchtrage "Bondolino" seid sie ca. 3 Wochen alt ist. Sie mochte die Bauchtrage eigentlich, da sie jedoch recht unruhig ist und ihre Einschlafprobleme hat, habe ich diese in letzter Zeit tagsüber ...

von Andrea E. 18.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Schon wieder Beikost

Liebe Frau Höfel Unsere Anna wurde am 15.05. geboren und sie bekommt mittlerweile 3 Brei Mahlzeiten die sie sehr gut verträgt. Unser Speiseplan sieht wie folgt aus 5 Uhr 200 ml Milchflascherl verweigert sie komplett 8 Uhr 200ml Milch Reisflockenfrei Brei von Alnatura ...

von Natascha 1981 23.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Beikost

Hallo, meine Tochter ist 6 Monate alt und seit Ca. 4 Wochen bekommt sie mittags Beikost. Vor einigen Tagen hab ich mittags dann auch die Milch komplett weggelassen, da sie ihre Portion komplett aufgegessen hat. Heute habe ich Kürbis (den sie sonst bekommen hat) gegen ...

von olita123 20.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beikost

Baby weint abends / Stillen

Hallo Frau Höfel, meine kleine Tochter 10 Tage alt ist seit ca. 5 Tagen extrem unruhig. Sie wird voll gestillt. Das Stillen hat von Anfang an gut geklappt, jedoch seit ca. 5 Tagen trinkt sie auch schlecht. Sie nimmt zwar zu, jedoch ist sie beim Stillen recht unruhig. Saugt ...

von Andrea E. 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weint

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.