Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Baby 8,5 M schläft schlecht etc.

Hallo.

Unsere Situation sieht wie folgt aus: Der kleine Mann schläft von Geburt an sehr schlecht. Weshalb er hatürlich viel getragen&geschauckelt wurde. Nun ist er 8,5 Monate und ich möchte es ihm "abgewöhnen" auf dem Arm einzuschlafen. Ich stille noch. Meistens schläft er beim stillen ein. Wenn nicht, dann trage ich ihn und lege ihn schlafend ins Bettchen. Nun ist es seit ein paar Tagen so, dass er beim Hinlegen wach wird und wieder auf den Arm möchte. Im Bettchen kann ich ihn nicht beruhigen....(er schreit wie am Spieß). Nachts wird er meist alle 2 std wach. Entweder muss ich dann aufstehen und ihn herumtragen oder ich gebe ihm die Brust und er schläft sofort wieder ein. Momentag gebe ich ihm meistens die Brust. Ich möchte möglichst schonend erreichen, dass er nachts besser schlafen kann und evtl. auch nicht essen muss.... Er geht gegen 19 Uhr ins Bett und steht zw. 07-08 Uhr auf.
Tagsüber schläft er 2x0,5 std- 1 Std.

Hast du evtl. Tipps und Anregungen für mich?

Dann noch zur Breieinführung. Ich versuche eine Mahlzeit zu ersetzen, allerdings will der kleine Mann nichts essen. Egal was ich ihm anbiete, lehnt er ab bzw. isst nur ca. 30 ml und das seit er 6 M ist. Danach wird er gestillt, weil er ja kaum was gegessen hat.


Danke,

Irina

von Irina21212 am 29.11.2014, 22:41 Uhr

 

Antwort:

Baby 8,5 M schläft schlecht etc.

Liebe Irina,
ich fange mal hinten an.

Ihr Sohn ist ein schlaues Kerlchen. Er macht dass, was sinnvoll ist. Von allem ein bisschen essen und dann die Brust nehmen. Das hat zur Folge, dass er Nährstoffe besser aufnehmen kann, mit Allergenen in Berührung kommt (also Allergieprophylaxe betreibt) und sein Saugbedürfnis befriedigt. Perfekt.

Es heißt Beikost (also etwas zur Milch dabei) – nicht Anstatt-Kost.
Vielleicht mag er auch einfach keinen Brei. Versuchen Sie es mit Fingerfood. Stichwort: Baby-led-weaning.

Nachts führt Stillen (der Bedürfnisse nach Sicherheit, Wärme, Nahrung) zum sofortigen Wiedereinschlafen? Perfekt!

„Im Bettchen kann ich ihn nicht beruhigen....(er schreit wie am Spieß).“ Hier endet Ihre Beschreibung. Was machen Sie, nachdem er wieder wach ist? Nochmal stillen? Auch gut!

Können Sie noch etwas Geduld aufbringen? Dieses Schlafverhalten wird sich über kurz oder lang ändern! Und es ist völlig normal!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 01.12.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Baby nervös und schläft schlecht

Hallo, meine Kleine 4 Monate zeigt Müdigkeitssymptome, wie gähnen und Augen reiben. Möchte ich sie dann Nachmittags zum schlafen legen fängt sie an aufzudrehen und an zu schreien. Ich habe es auch schon versucht mich mit ihr hin zu legen, aber das klappt auch nicht. Und wenn ...

von Darklilith75 15.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Baby 6 Monate schläft schlecht

Unser Kleiner 6 Monate dreht sich jetzt beim Schlafen ständig auf den Rücken.Nach einer Stunde wacht er dann auf und wenn wir Glück haben schläft er dann mit dem Schnuller wieder ein. Aber Schwub dreht er sich wieder auf den Bauch und nach ner Stunde dasselbe wieder. Bin ...

von Mamo2011 19.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Baby 4 Monate schläft schlecht

Hallo Frau Höfel, ich weiß, das Thema "schlafen" ist bei und für Babys nicht einfach.... Aber trotzdem beschäftigt es mich bei unseres Maus sehr stark. Sie ist 4 Monate und schläft sehr schlecht. Abends bringen wir sie immer circa zur gleichen Zeitung Bett, wenn sie eben ...

von Amelie19 28.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

6 Monate altes Baby schläft schlecht

Hallo Frau Höfel, Ich muss nun auch eine Frage an Sie richten. Meine Tochter (6Monate) schläft seit 4 Wochen nachts wirklich schlecht. Sie war erst alle 2 Stunden wach und nun, seit einer Woche, jede Stunde. Sie ist nicht richtig wach und weint nur. Ich habe sie getragen ...

von unseremama 11.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Sohn schläft schlecht

Hallo Frau Höfel, Ich bräuchte mal dringend ihren rat, ich erklähre ihnen mal unsere situation: unser kleiner hat mit 7 monaten schon durch geschlafen, wir haben in hingelegt schlafmusik an, und raus gegangen... jetzt seit ca. 2 monaten ist es heftig er will nicht allein ...

von Ballarina 09.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht

Baby schläft schlecht ein und nicht durch

Liebe Frau Höfel! Seit knapp drei Wochen bin ich nun mit meinem Latain am Ende. Unser Sohn (11 Monate) hat extreme Schwierigkeiten beim Einschlafen und wird auch in der Nacht mindestens einmal wach und schläft seltenst wieder ein. Vorher war das Ganze kein Problem. Wir ...

von Marion Häberle 27.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Baby schläft schlecht und braucht Schnuller

Liebe Frau Höfel - unser knapp über 6-Monate-alte Sohn schläft seit dem 3. Monat jede Nacht durch (10-12 Stunden). So weit, so gut. Das "Durchschlafen" setze ich in Klammern, da er zwar nicht gefüttert werden braucht, jedoch 2-4x die Nacht für ein paar Minuten wach ist. ...

von Winterbaby13 01.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Baby schläft schlecht ein

Hallo Frau Höfel, unser 6monate alter Sohn wurde bisher immer zum Schlafen gepuckt. Wir möchten ihn jetzt aber gerne (auch wegen den Temperaturen) einfach in einem dünnen Body oder Schlafsack schlafen lassen. Das haben wir auch schon probiert, allerdings kommt er da kaum in ...

von heimat2702 22.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Baby schläft schlecht verwöhne ich mich mein Kind wirklich?

Hallo! Meine kleine Maus ist nun fast 11 monate und eigentlich ein sehr ausgeglichenes Mädchen. Ansich schläft sie auch ganz gut. Sie wird zwar mal wach weil der Schnulli fehlt und einmal nachts braucht sie ihr Fläschchen. Mal um drei und dann mal erst um vier oder fünf. Nun ...

von Bienemaya 22.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, Baby

Säugling 18 Monate schläft schlecht ist das ein Wachstumsschub?

Liebe Frau Höfel, vielen Dank erst mal für die schnelle Anwort, aber ich habe vergessen ihnen zu sagen, das dieses Verhalten schon einige Zeit geht ca. 2 Monate. Tee will sie nicht, Wasser scho gar nicht. Sie schreit sich so rein, das ich sie schon häufig ins Wohnzimmer ...

von Lilu2013 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft schlecht

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.