Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Selbst gekochte Beikost - Haferflocken und Kartoffeln richtig verwenden

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Guten Morgen,
ich möchte in Kürze mit der Beikost für unsere Kleine anfangen (Beginn 6. Lebensmonat) und diese komplett selbst zubereiten. Ich habe dazu ein Buch von Dr. Riedel und auch diverse Infoblätter vom Kinderarzt gelesen, habe allerdings noch ein paar Fragen.

1. ich möchte Fleisch, Fisch und vegetarische Gerichte mit Getreide reichen, kann ich dazu bei der MITTAGSmahlzeit normale Hafer-/Dinkel- und sonstige Flocken verwenden, wenn ich diese mit koche und das Gericht nach der Zubereitung püriere, oder muss ich spezielle Schmelzflocken für Kinder verwenden?

2. Gegen Kartoffeln einfrieren spricht doch nur die Konsistenzänderung beim Auftauen, oder gibt es noch andere Gründe, diese lieber frisch zuzubereiten? Falls ja, wie könnte ich Kartoffeln am besten gekocht lagern, damit ich nicht jeden Tag eine einzelne Kartoffel kochen muss?

3. Wenn ich zweimal die Woche Fisch anbiete (z. B. Makrele und Lachs), muss ich dann trotzdem noch Iod supplementieren? Ich will bis Ende 1. Lebensjahr weiter stillen und nehme selbst Folio mit Iod ein.

Herzlichen Dank vorab und schöne Feiertage!
Mit freundlichen Grüßen,
Myriel

von Myriel9 am 21.12.2020, 10:56 Uhr

 

Antwort auf:

Selbst gekochte Beikost - Haferflocken und Kartoffeln richtig verwenden

Hallo Myriel9
ich beantworte deine Fragen der Reihe nach und fasse mich kurz.
1. du kannst gewöhnliche Getreideflocken verwenden, wenn du diese kochen wirst.
Spezielle Produkte für Babys enthalten einen gesetzlich vorgeschriebenen Zusatz Vit B1.
2. ja, es ist nur die Konsistenz.
3. einmal wöchentlich Fisch reicht aus. Jod musst du damit nicht supplementieren.
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 23.12.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Mittagessen Menge Kartoffeln Nudeln Reis

Guten Tag, Meine Tochter wird in ein paar Tagen 10 Monate alt. Sie isst den Mittagsbrei, Nachmittags und Abendbrei super. Auch gröbere Stückchen. Frage mich nun gerade, wieviel Gramm Nudeln bzw. Reis sie mittags bekommen soll. Bspw.: 120 g Gemüse 80 g Kartoffeln, / ...

von KaMa85 17.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kartoffeln

Nachtrag Kartoffeln

Vielen lieben Dank schon mal für die Rückmeldung. Nur um nochmal ganz sicher zu gehen: Ich habe mit Topfaufsatz erst Pastinake-Karotte-Kartoffel-Rind gedampfgart (alle Zutaten gemeinsam) und direkt danach mit gleichem Wasser Zucchini-Karotte-Süßkartoffel-Lachs. Kartoffeln ...

von JuliaSp 21.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kartoffeln

Kartoffeln

ich wende mich an Sie mit einer spezifischen Frage und hoffe Sie können mir kurz weiterhelfen. Ich habe für meine 6 Monate alte Tochter Brei vorgekocht. Ich dampfgare die Zutaten im Topf mit entsprechendem Aufsatz. Nun habe ich nacheinander mehrere Portionen vorgekocht und ...

von JuliaSp 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kartoffeln

Haferflocken/ Schmelzflocken

Guten Morgen! Meine Kinder (4 und 2 Jahre) sind momentan keine guten Esser. Sonst hatten sie ihr Haferflockenmüsli gerne zum Frühstück gegessen, momentan nicht sonderlich. Allerdings trinken Beide sehr gerne Hafermilch. Wäre es von den Nährwerten okay, in die Hafermilch ...

von tessa_30 13.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haferflocken

Kartoffeln im Brei zu häufig?

Hallo, Ich würde Sie gerne um einen Rat bitten. Meine Tochter ist inzwischen 1 Jahr und einen Monat und hat immer noch keine Zähne. Sie isst Ihren Mittagsbrei, den ich ihr täglich frisch und abwechslungsreich koche, sehr gut. Sie ist verschiedenes Gemüse und Fleischsorten ...

von Bernina30 10.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kartoffeln

Kartoffeln verstopung?

Hallo brigit mein sohn bekommt sehr oft zurzeit immer einen festen stuhlgang wie knette er bekommt seit einenhalben monate beikost kann das sein das kartoffeln einen festen stuhlgang führen ist das eine verstopfung er bekommt auch birne pflaume aber nringt nicht viel ist ...

von Belly 12.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kartoffeln

Haferflocken

Hallo, mein Sohn ist 1 Jahr geworden und ich habe eine Frage wegen Eisen. Er isst nicht sonderlich gerne Fleischgläschen. Kann ich ihm Orangensaft mit den normalen Haferflocken (Kölln) geben, damit er Eisen bekommt? Oder müssen es noch immer speziell kontrollierte ...

von tessa_30 10.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haferflocken

Wie viel Haferflocken für Baby 11Monate?

Hallo, ich habe eine Fragen bezüglich der Ernährung meiner Tochter. Sie ist 11Monate alt und isst überhaupt keinen herzhaften Brei .Süsser Brei geht an einigen Tagen. Sie isst gut und gerne selbstständig, den Rest fange ich durchs Stillen ab. Am allerliebsten isst sie ...

von Sternli88 31.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haferflocken

Frühkartoffeln / neue Kartoffeln

Liebe Frau Neumann, Darf man für Babybrei eigentlich neue Kartoffeln / Frühkartoffeln verwenden? Ich habe sie jetzt schon ein paar Mal verwendet (geschält und gekocht, Wasser weggeschüttet). Mir fiel jetzt aber ein, dass ich mal gehört habe, dass der Solaningehalt in ...

von snr 17.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kartoffeln

Babykekse aus Haferflocken

Hallo, vorneweg vielen Dank für ihre tolle Arbeit hier im Forum! Für den Brei müssen Flocken ja gekocht werden. Wenn ich Babykekse aus Apfelmark und feinen (evtl. gemahlenen) Haferflocken, bzw. zerdrückter Banane und feinen (evtl. gemahlenen) Haferflocken backen will und ...

von Bellneas 24.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haferflocken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.