Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Beikostbrei wie viel öl zugeben

Antwort von Birgit Neumann

Hallo Belly
für den Gemüsebrei rechnet man grob 1 EL (=8g) Öl auf ca 200g Brei
für den GOB rechnet man grob 1 TL (=4g) Öl auf ca 200g +/- Brei
Bei einem herzhaften Mitagsbreigläschen kannst du nun ca 1 TL ÖL zufügen.
Beginne die Beikost langsam und in kleinen Schritten.
Die ersten Löffel, die ersten ca 4 Tage bis 1 Woche bräuchtest du noch kein Öl zuzufügen, danach schließlich schrittweise steigern.
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 28.02.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.