Dr. med. Ludger Nohr

Tochter 3 Jahre macht wieder in die Hose seit Welpe im Haus ist

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

 

Tochter 3 Jahre macht wieder in die Hose seit Welpe im Haus ist

Sehr geehrter Herr Dr. Nohr,

Seit knapp einer Woche haben wir einen Welpen im Haus. Die ersten 2 Tage hat unsere Tochter keine verändertes Verhalten gezeigt. Seit Sonntag nun stellen wir täglich fest das sie sich verändert, stark! Sie ist seit gut einem Jahr trocken und ging selbstständig auf die Toilette. Seit 4 Tagen macht Sie keinen Toiletten Gang mehr und pinkelt in die Hose, egal was sie macht oder wo sie sich befindet. Sie möchte nur noch getragen werden, sich in Höhlen verstecken, vordert verstärkt zum Spielen auf, Ißt nicht mehr regelmäßig, alle sind böse und blöd.
Wir sind verzweifelt an dieser Stelle da wir nicht weiterwissen und bereits an dem Punkt das Tier zum wohle unserer Tochter abzugeben. Legt sich dieses Verhalten oder kann dies stärkere Veränderungen hervorrufen?
LG und Danke

von Leo17 am 27.02.2020, 14:40 Uhr

 

Antwort:

Tochter 3 Jahre macht wieder in die Hose seit Welpe im Haus ist

Hallo,
Sie sollten sich mit dem Weggeben des Welpen noch etwas Zeit lassen. Ihre Tochter reagiert wie bei einem Geschwisterkind, imitierend und Aufmerksamkeit suchend. Sie bemerkt, wieviel Interesse und Freude der Welpe auslöst und auf sich zieht und hat Angst um ihren eigenen Platz und ihre Bedeutung. Das schnelle Weggeben des Welpen könnte zwar die Situation schnell beruhigen, würde aber eine falsche Erfahrung bahnen und könnte sogar Schuldgefühle auslösen. Es ist wichtiger, dass Ihre Tochter wieder sicher wird, dass sie wichtig und bedeutsam für Sie ist und diesen Platz nicht an den Welpen verloren hat. Respektieren Sie diese Angst, auch wenn sie aus Ihrer Sicht abwegig ist, denn im Erleben des Kindes ist sie da. Es nützt auch nichts sie wegzureden, denn überzeugen können nur Handlungen und Erfahrungen.
Wenn beide ihren (unterschiedlichen) Platz in der Familie gefunden haben, ist das eine wichtige soziale Erfahrung.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. Ludger Nohr am 27.02.2020

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.