Frage: Listerien in gekühlten / frischen Gnocchi?

Lieber Dr. Costa, Trotz fortgeschrittener SSW (31+1), habe ich die Sorge vor Listerien quasi permanent im Kopf. Eine Situation von gestern ist mir besonders hängen geblieben. Ich habe abends gekocht, und zwar frische Gnocchi (vegan) aus der Kühlung. Auf der Packung stand man solle diese rund 7 Minuten in der Pfanne braten. Auf die Zeit habe ich nicht geachtet, sondern darauf, dass sie goldgelb waren, wie beschrieben. Es könnten auch nur 5 Minuten gewesen sein. Dann habe ich die Gnocchi beiseite gestellt und in der Pfanne Gemüse und Soße zubereitet, am Ende die Gnocchi dazugegeben und vielleicht nochmal 1-2 Minuten leicht mit köcheln lassen. Zum Umrühren allerdings den gleichen Löffel verwendet mit dem ich auch die Gnocchi zuvor angebraten hatte. Beim Essen fühlten sich die Gnocchi dann doch noch recht fest an innen (waren sehr große Gnocchi). Ich habe die halbe Schüssel gegessen und bin dann nochmal in die Küche, um sie zu zerteilen und nochmals für 5 Minuten zu erhitzen. Danach waren sie weicher. Jetzt habe ich Sorge, dass die Gnocchi beim ersten Durchgang nicht ganz auf 70 Grad durcherhitzt waren, um ggf. vorhandene Listeten ausgemerzt zu haben. Zutaten sind: Zutaten: 80% Kartoffeln, Stärke, Maisgrieß, Speisesalz, Rapsöl, Säuerungsmittel: Citronensäure, Gewürze, Gewürzextrakte. Kann Spuren von Ei, Gluten enthalten. Meinen Sie in solch einem frischen, aber eigentlich ei-freien Produkt könnten Listerien sein?  Und ist eine Listerien-Erkrankung bis zum Ende hin schädlich oder sinkt das Risiko der Gefährund des Kindes mit der Zeit? Ich mache mir wirklich dauernd Gedanken und Vorwürfe was das betrifft. Deine Schwangerschaftswoche: 32

von Melli-91 am 06.02.2024, 11:54



Antwort auf: Listerien in gekühlten / frischen Gnocchi?

  Die gute Nachricht ist ja, dass Sie sich nur noch etwa 9-10 Wochen lang "ständig Gedanken über Listerien machen müssen"... Danach ist dieser Spuk vorbei... Mal ernsthaft, Sie müssen wissen, dass Sie sich über eine der seltensten Infektionskrankheiten Sorgen machen. Zwar will ich die Listeriose nicht kleinreden, aber so eine richtige große Gefahr ist sie nicht, weil sie eben nur sehr selten auftritt. "Frische Gnocchi (vegan) aus der Kühlung" sind in der Schwangerschaft unproblematisch, auch wenn man sie nur 5 Minuten brät. Zumal Sie die Gnocchi mit dem Gemüse und der Soße noch einmal erhitzt haben. Selbstverständlich sollten gut zubereitete Gnocchi "noch recht fest" bleiben, also "al dente" gekocht werden. Das kann man von den Italienern lernen, die alle Pasta und auch die Gnocchi nicht "zerkochen". Dabei treten in Italien keine größeren Probleme mit Lebensmittelinfektionen auf, nur schmecken Nudeln und Gnocchi besser als bei uns... Machen Sie sich also keine Vorwürfe, Sie haben nichts falsch gemacht, ganz im Gegenteil.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 10.02.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Zitronenkuchen mit frischen Zitronen- und Orangensaft - Listerien, Toxoplasmose?

Hallo Prof. Costa, ich möchte mich erst einmal ganz herzlich für Ihre oft sooo beruhigenden Antworten bedanken und hoffe, dass Sie mich diesmal wieder beruhigen können: Ich habe gelesen, man sollte in der Schwangerschaft auf frisch gepresset Säfte von Ständen etc. verzichten sollte. Nun ist mir leider folgendes passiert: Meine Kollegin hat gest...


Toxoplasmose und Listerien auf Räucherlachs/Salat

Guten Tag Prof. Dr. Costa, ich frage mich, ob ich zum Frauenarzt gehen muss und mich auf Toxoplasmose und Listerien zu testen? Ich hatte folgendes Szenario: 1. Ich war mit meinem Freund frühstücken (SSW 35+1). Das war das erste Mal in der Schwangerschaft, wo ich im Restaurant frühstücken war. Ansonsten meide ich alle Restaurants in der Sc...


Listerien & Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, ein paar Situationen beschäftigen mich sehr: 1. In SSW 4 und 5 habe ich etwa 0,4l  Leitungswasser auf Mallorca zu mir genommen. Dann stellte sich heraus, dass das Wasser aufgrund hoher Nitrat-, Kalk- und Chlorwerte nicht trinkbar ist (auch nicht zum Kochen verwendet werden soll). Ich weiß inzwischen, dass die Me...


Toxoplasmen Und Listerien

Guten Tag ich hab mal ne Frage   ist das möglich, mit rohen Fleisch und Rohmilch Käse in Berührung kommt dass  ich mich so infizieren, kann  kann ich Spaghetti  Carbonara essen in Restaurant  Deine Schwangerschaftswoche: 7


Lammbraten Toxoplasmose/Listerien?

Guten Morgen lieber Professor Costa, zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich es wirklich bemerkenswert finde, wieviel Zeit und Geduld Sie für so viele ängstliche und besorgte Schwangere aufbringen. Dafür vielen Dank - es ist nicht selbstverständlich. Ich habe hier noch nie eine Frage gestellt, aber nun treibt mich doch eine Sorge ziemlich um u...


Listerien Milch Verpackung

Guten morgen Herr Dr. Costa,  Ich bin heute bei 38+0 und mache mir zum Ende hin immernoch viele Gedanken bzgl. LISTERIEN.... Ich habe mir heute Porridge gemacht mit Milch, Haferflocken und Obst. Habe das etwas einköcheln lassen und am Schluss noch einen Schuss von einer frischen geöffneten Milch dazu gegossen, da es zu dick war. Diese habe ich ...


Listerien feuchtes Handtuch

Sehr geehrtes Herr Dr. Costa,   ich bin aktuell in einer Ferienwohnung und habe hier nur ein kleines Handtuch. Dieses ist jetzt (da ich es auch benutzen muss um meine Haare nach dem Duschen abzutrocknen) häufiger feucht.  Ich muss abends vaginal Famenita einnehmen, ist eine Übertragung von Listerien vaginal möglich, wenn ich mir mit diesem ...


Geschirrhandtuch Listerien

Sehr geehrter Herr Dr. Costa,   ich habe vorgestern ein sauberes Geschirrhandtuch in der Hand (offen) bis in die Wohnung transportieren müssen. Ich habe darauf geachtet, dass ich mit dem Handtuch nicht mit irgendwas in Berührung gekommen bin (in der Straßenbahn, beim Aufschließen der Wohnung, mit meiner Jacke usw.).  Jetzt ist mir aber ei...


Listerien in Quark-Creme und Lyphknoten

Hallo Herr Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa, ich hätte leider mal wieder eine Frage. Gestern aß ich eine Quark-Creme Vanille aus Frischäsezubereitung vom Rewe. Meiner Meinung nach schmeckte sie normal, ein bisschen säuerlich wie Quark eben. Beim Essen fiel mir auf, dass es ein bisschen bitzelt auf der Zunge. Ich habe mir aber nichts dabei ged...


Loser Tee Listerien

Sehr geehrter Hr. Dr. Costa, habe mir heute einen Tee gemacht, Lose. Habe für die Entnahme des Tees wie zum umrühren, nach 10 Minuten Ziehteit den selben Löffel genommen zum umrühren. Birgt das eine Gefahr bezüglich Listerien? Das Wasser war ja dann nicht mehr so heiß und der Löffel war ja mit dem unaufgekochten Tee in Berührung.  Deine Schw...