Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Kindererziehung

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin

   

 

Trotzphase?

Vielen Dank für Ihre bisherige Hilfe.
Ich bin die, deren knapp 2 Jahre alter Sohn ständig nur getragen werden möchte und Bobby Car, Dreirad usw. verweigert.
Seit ca. 2 Wochen möchte unser Sohn nun immer nach Hause, wenn wir unterwegs sind, selbst wenn er von meinem Mann oder mir getragen wird. Es beginnt schon im Auto, dass er immer wieder ganz laut und energisch "Heim" ruft. Ich erkläre ihm dann, dass wir jetzt in den Zoo, zu einer Geburtstagsfeier.... fahren und wir danach natürlich wieder nach Hause fahren. Er lässt sich unterwegs immer wieder etwas ablenken, aber nach kurzer Zeit kommt wieder "Heim".
Mein Mann und ich verbringen so viel Zeit wie wir nur können mit unserem Sohn und spielen mit ihm... Ich war ein Jahr zu Hause und seit dem gehe ich 2,5 Tage die Woche arbeiten, in der Zeit wird er von Oma und Opa betreut. Mein Mann nimmt sich jeden Abend und am Wochenende Zeit für ihn. Unser Sohn ist seit Monaten völlig verrückt nach Papa, sobald er von der Arbeit kommt, darf er nicht mal mehr zur Toilette ohne dass wilder Protest folgt.
Auch ansonsten wird gegen alles protestiert, beim Socken anziehen, "andere" und dann wird so lange getobt bis es andere Socken, eine andere Hose.... gibt, auch wenn er es sich selbst aussuchen darf, möchte er es dann doch nicht anziehen. Es geht momentan nichts ohne Geschrei und Protest.
Was können wir tun um die Situation für uns zu verbessern?

von Tina 242 am 13.05.2019, 16:20 Uhr

 

Antwort:

Trotzphase?

Liebe Tina242,

viele Kinder in der Trotzphase wissen oft nicht, was sie wirklich wollen. Sei es, dass sie an sich gerne in den Zoo gehen, aber auch gerne zu Hause sein wollen. Aus dem Grund lassen sich die Kinder ablenken und sind dann auch wieder schwankend. Ihr Sohn möchte heim und Sie können erklären, dass sie sich erst noch die Tiere angucken und später heim gehen.

Wenn es für den Papa in Ordnung ist, darf Sohnemann auch gerne mit ins Bad oder in andere Räume, wenn diese gewechselt werden.

Lassen Sie Ihren Sohn von vorneherein die Socken (Hose etc.) aussuchen. Wenn Sie ihm erst welche anziehen und er fängt an zu protestieren und darf dann aussuchen, lernt Ihr Sohn, er muss nur protestieren und "gewinnt". Oder Sie entscheiden, was Ihr Sohn anzieht, was mit noch nicht einmal zwei Jahren ganz normal wäre. Halten Sie den Protest aus. Sie haben ja gemerkt, dass Ihr Sohn auch beim Selbstaussuchen unzufrieden ist. Wie schon beschrieben, hat dies mit den Eigenschaften der Trotzphase zu tun.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 13.05.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Trotzphase mit fast 4 Jahren ( wird in 5 Tagen 4 Jahre alt)

Hallo, Heute war ein schlimmer Tag. Als ich meine Tochter aus der Kiga abgeholt habe wollte sie nicht zu Hause sie hat sich auf den Boden geschmissen und geschrien und geheult. Sogar eine Erzieherin kam zur Hilfe aber es brach nichts. Ich hab ihr gesagt das es schon 17.00 Uhr ...

von Nola21 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

2 1/2 Jähriger Trotzphase nimmt ungeahnte Dimensionen an

Guten Morgen, Ich entschuldige mich vorab, ich tippe vom handy... Es geht um meinen 2 1/2 Jährigen Sohn, unser kleiner ist 6 Monate alt also er ist deit rinem halben Jahr großer Bruder. Ich muss etwas ausholen um zum Kern zu kommen. Er war schon immer ein Kind mit ...

von Unduriel 12.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Ständiges necken - Trotzphase

Guten Abend! Ich bin zur Zeit mit meinen Nerven am Ende. Meine 3jährige Tochter neckt seit einiger Zeit ihren Bruder ununterbrochen. Er kann nicht in Ruhe Hausaufgaben machen, spielen, essen, oder sogar auf die Toilette gehen. Sie nimmt ihm seine Sachen und lacht, sie kritzelt ...

von meggi2006 16.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Trotzphase

Liebe Fr. Ubbens, mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt und momentan befinden wir uns in einer sehr schwierigen Phase. Alltägliche Dinge wie z.B. Wickeln stellen eine große Herausforderung dar. Sobald er etwas nicht darf oder es nicht nach seinem Kopf geht, gibt es Geheule, er ...

von Emmi29 03.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Wie gehe ich mit meinem Sohn in der Trotzphase um?

Hallo, Ich brauche dringend Rat. Mein Sohn, 3,5 Jahre alt treibt mich seit kurzem in den Wahnsinn. Er hat Schwierigkeiten sich ohne mich zu beschäftigen, läuft mir dann meist hinterher wenn ich etwas mache. Ich würde ihm wünschen dass er sich mal in etwas vertiefen kann. Er ...

von Mummy242 25.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Trotzphase

Hallo Frau Ubbens, nochmal ich :-) Mein Sohn hat derzeit wirklich eine richtige Trotzphase. In manchen Situationen weiß ich nicht wie ich mit ihm umgehen soll. Wie kann ich ihm signalisieren dass man gewisse Dinge nicht tut? 1. Beispiel: Er wirft sein Spielzeug mit ...

von Gutholz 23.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

2 jahre trotzphase extrem

Hallo frau Ubbens Mein Sohn wird in einer Woche 2 jahre alt und befindet sich grad in einer ganz miesen phase oder ich habe was komplett falsch gemacht.... Jedenfalls ist mir bewusst das die Kinder die in der trotzphase sind vieles durchmachen jedoch weiß ich manchmal ...

von Ciko87 14.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Kind 18 Monate Trotzphase oder schlechte Erziehung?

Hallo, ich habe zurzeit viel zu kämpfen mit meiner kleinen Tochter. Wir hatten einige Startschwierigkeiten. (Schreibaby, Blockaden, Regulationsstörungen) Sie hat immer noch Schlagprobleme, findet schwierig in den Schlaf, wacht sehr oft weinend auf und braucht meine ...

von Finja88 18.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Trotzphase mit fast 5?

Hallo. Meine 4 1/2 jährige Tochter versucht jetzt sehr stark ihre Grenzen auszutesten. Sie schreit mich an, gehorcht nicht und schlägt auch manchmal zu. Ich habe noch eine 9 Monate alte Tochter die viel Zeit in Anspruch nimmt, jedoch versuche ich auch mit meiner Älteren alleine ...

von elli02 17.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Tipps um mit der Trotzphase besser umzugehen - gerne an alle

Hallo Frau Uebbens, mein Sohn ist gerade zwei Jahre alt und seit Kurzem in der Trotzphase. Er möchte jetzt alles selber machen, ob er das nun schon kann oder nicht. Er muss und soll auch üben. Jedoch gestalten sich vor allem das Anziehen und das Zähneputzen als sehr ...

von Savannah2016 11.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotzphase

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.