Sylvia Ubbens

Tochter muss für 2 Wochen in eine andere Kita

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,

meine 3 jährige Tochter muss leider für 2 Wochen in eine andere Kita, da unsere Kita geschlossen hat und ich leider keinen Urlaib bekomme, da ein Kollege in der Zeit heiratet und der Andere dort auch Urlaub möchte und Chef ist. Es bricht mir das Herz sie in eine fremde Kita zu geben. Ich versuche sie auch darauf vorzubereiten, aber sie weint jämmerlich, wenn ich versuche ihr das zu erklären. Mich macht das so fertig, ich fühle mich, als würde ich sie im Stich lassen und habe Angst, dass sie mich dann hasst. Haben Sie ein paar Ratschläge für mich, wie ich sie vielleicht besser auf diese Zeit vorbereiten kann oder ihr die Angst nehmen kann? Ich danke Ihnen sehr.

von Ängstliche Mami am 31.07.2017, 23:06 Uhr

 

Antwort auf:

Tochter muss für 2 Wochen in eine andere Kita

Liebe Ängstliche Mami,

formulieren Sie es immer positiv, wenn Sie von dem vorübergehenden Wechsel der Kita sprechen. Sprechen Sie auch nur davon, wenn Ihre Tochter es anspricht. Sie weiß ja davon und muss nicht jeden Tag unnötig damit konfrontiert werden. Wichtig ist, dass Sie sich immer wieder sagen, dass es nicht anders geht, genau wie meine Vorrednerin es schon schrieb. Sie möchten Ihrer Tochter nichts böses. Sie müssen und können ein gutes Gefühl dabei haben. Dies ist auch wichtig, damit sich Ihre guten Gefühle auf Ihre Tochter übertragen können. Besänftigen Sie Ihre Tochter wenn es soweit ist: "Mama muss arbeiten und holt dich gleich nach der Arbeit ab."

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 02.08.2017

Antwort auf:

Tochter muss für 2 Wochen in eine andere Kita

Hi! Ich kann dich gut verstehen und ich habe mir solche Gedanken auch immer wieder gemacht bei verschiedenen Dingen. Aber letztendlich ist es so: du kannst es nicht anders regeln. Du tust das nicht, weil deine Tochter dir egal ist oder sonst irgendetwas "böses" - es geht nicht anders. Und das solltest du ihr auch vermitteln. Hab Verständnis - aber sag ihr eben auch, daß es nicht anders geht und es bestimmt ganz toll wird. Vielleicht lernt sie neue Freunde kennen? Vielleicht machen die dort ganz tolle Sachen? Haben ganz anderes Spielzeug? ich würd auch nicht jeden Tag darüber sprechen - das schürt nur die Angst vor dem Unbekannten und gibt dem ganzen viel zu viel Gewicht. Trau dir und deiner Tochter zu, das prima meistens zu können. Alles Gute!

von cube am 01.08.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie können wir unserer Tochter das Einschlafen in der KiTa erleichtern?

Hallo, unsere Tochter (1 Jahr und 1/2 Monat alt) geht seit Anfang Dezember letzten Jahres in die KiTa zur Eingewöhnung. Bisher klappte alles ganz gut aber nun gibt es zunehmend Probleme mit dem Mittagsschlaf. Die Erzieher kämpfen bis zu einer Stunde bis sie schläft. (schlafen ...

von Newbe 30.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Warum ist meine Tochter in der Kita ganz anders als zu Hause?

Hallo. Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre jung und geht seit einem guten Jahr in die Kita. Sie fühlt sich da sehr wohl, geht sehr sehr gern in die Krippe und wir hatten auch gar keine Probleme mit der Eingewöhnung. Die kleine Maus war bis März die Kleinste, aber nicht die Jüngste ...

von Fruechtchen77 28.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

KItaleiterin geschockt über Hauen meiner Tochter

Guten Abend, meine fast 3-j. Tochter scheint seit einigen Wochen in der Kita wohl durch zunehmend aggressives Verhalten aufzufallen, wie mir eine Erzieherin mitteilte. Daraufhin traf ich mich mit der Leiterin zu einem Gespräch. Diese erzählte kurz, dass meine Tochter immer ...

von novemberwind81 03.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Warum geht meine Tochter nicht gerne in die Kita?

Hallo, meine Tochter Emmilou 2 Jahre 4 Monate geht jetzt seit einem Jahr zweimal die Woche in die Kita. Sie tut das nicht sehr gerne und wir würden gerne wissen warum! Das erste was sie sagt wenn sie morgens aufsteht ist das sie nicht in die kita gehen möchte. Dies wird häufig ...

von Domeemis 11.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Wie erspare ich meiner Tochter in der Kita gebissen zu werden?

Hallo, meine Tochter 2,5 Jahre wurde wiederholt in der Kita gebissen. Es handelt sich hier immer um große Wunden, mit schmerzhaften blauen Flecken. Auch heute Abend noch sieht man den gesamten Mundabdruck auf dem Oberarm. Es handelt sich hierbei immer um einen Jungen und ...

von Lieselotte1972 27.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Tochter ( 13 Monate) muss in die Kita, will aber nicht ohne Mama. Was tun ?

Hallo Frau Schuster, Meine Tochter (13 Monate)klammert sehr doll. Ich muss nur da Zimmer verlassen und sie fängt sofort an zuschreien. Sie bei Oma oder opa abzugeben geht gar nicht. Nichtmal für ein paar Stunden. Bis jetzt war es für mich kein Problem und ich hab es auch ...

von Sternchen_21032012 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Seit Kita schläft meine Tochter nicht alleine ein was kann ich tun?

Hallo ich habe eine frage meine tochter 1 jahr 1 monat geht seit einem monat in die kita seither schläft sie abends nicht mehr alleine ein, ich muss immer im zimmer bleiben sobald ich den raum verlassen weint und schreit sie dachte es sei eine phase aber ich weis nicht mehr was ...

von Leonie17 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Meine Tochter (5) weint jeden Morgen in der Kita

Moin moin, mein Mann und ich sind gerade ziemlich verzweifelt. Unsere 5-jährige Tochter weint plötzlich (von einem Tag auf den anderen) jeden Morgen in der Kita. Zu Hause und auf der Fahrt dort hin, bis zum umziehen ist noch alles in Ordnung. Doch wenn wir dann die Gruppe ...

von Hafenhexe 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Meine Tochter gewöhnt sich nicht an die Kita! Was soll ich tun?

Guten Tag! Ich bin selber Erzieherin in einer Kindertagestätte, habe meine Tochter aber bewusst nie mit mir in die Kita genommen, da sie in eine andere Kita geht! Seit August 2012 geht meine Tochter in die Kita! Die Eingewöhnung dauerte sehr lange und es fiel Ihn von Anfang ...

von Jenny600 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Meine Tochter schlägt in der Kita

Hallo ich bin echt verzweifelt meine Tochter 5 jahre schlägt seine mehreren wochen und knipst die anderen kinden laut aussage der ezieherin ohne grund durch dieses verhalten meiner tochter wollen die anderen kinder nicht mehr mit ihr spielen und sie ist oft allein und traurig ...

von melle03050 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tochter, Kita

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.