Christiane Schuster

Selbstwertgefühl stärken?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,
ich wende mich heute mit eine Frage/einem Problem an Sie, das mich sehr beschäftigt. Unsere Tochter ist 3 3/4 Jahre alt und geht seit sie 2 Jahre alt ist gerne in den Kindergarten. Sie hatte auch von Anfang an eine gute Freundin in ihrem Alter in der Gruppe, mit der sie auch außerhalb des Kindergartens Zeit verbrachte (wohnt in der Nachbarschaft). Nun ist seit etwa einem 3/4 Jahr ein weiteres Mädchen im Alter meiner Tochter in ihrer Gruppe und ihre "Freundin" hat sich von meiner Tochter "getrennt" und ist nun sehr eng mit dem anderen Mädchen befreundet. Meine Tochter leidet unter dieser Situation sehr. Nun hatte ich ein Elterngespräch im KiGa und da haben mich die Erzieherinnen auch auf diese Problematik angesprochen. Wichtig sei es nun, das Selbstwertgefühl zu stärken, da meine Tochter eben sehr darunter leidet. Wir sagen ihr sowieso schon immer, dass sie ein ganz tolles Mädchen ist und wir froh sind, dass sie da ist usw. Nun hat sie am Samstag völlig unvermittelt darauf geantwortet: "Mama, du lügst! Ich bin nicht toll, für L. reicht das nicht!" Ich bin ehrlich gesagt sehr geschockt und habe sie in den Arm genommen und gesagt, dass es allemal reicht! Und dass sie so wie sie ist genau richtig ist! Sie war gar nicht richtig traurig - es klang einfach wie eine Feststellung!

Nun meine Frage: Wie können wir ihr helfen bzw. ihr Selbstwertgefühl stärken? Welche Kurse oder Hobbies oder Bücher können Sie uns empfehlen? Macht es Sinn mit den Eltern der anderen beiden Mädchen zu reden? Sie geht nach wie vor gerne in den KiGa, ist grundsätzlich fröhlich und gut gelaunt, geht offen auf alle anderen Kinder zu und hat immer andere Kinder, mit denen sie spielt, ist also kein Einzelgänger. Trotzdem hat sie keine "Freundin", nur Freunde.

Vielen Dank schonmal Vorab!

von Clara091 am 11.02.2013, 09:33 Uhr

 

Antwort auf:

Selbstwertgefühl stärken?

Hallo Clara
Bitte sagen Sie Ihrer Tochter dass sie doch mal schauen soll, wer nun ihre Freundin werden könnte, da ihre jetzige Freundin scheinbar doch nicht wirklich eine Freundin ist. Freundinnen halten nämlich immer zusammen.
Diese evtl. neue Freundin laden Sie dann auch mal privat ein sodass der Kontakt sich in dieser Kleingruppe intensivieren kann.
Planen Sie diesen Besuch des anderen Kindes zuvor sehr genau, da gemeinsame "Hobbies" recht oft verbinden.
Weisen Sie zusätzlich darauf hin dass es immer gut ist mehrere Freundinnen zu haben, wie Sie es ja auch haben, da sich Freundschaften immer mal wieder auseinanderleben können.

Kiga-Freundschaften wechseln in der Regel sehr häufig sodass ich Ihnen empfehle gar nicht weiter auf beschriebene Situation außer wie beschrieben einzugehen. Solange Ihre Tochter auch weiterhin die Einrichtung gerne besucht, wird Sie mit Ihrer und der Unterstützung der Erzieherin bald neue "Freundinnen" gefunden haben.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 11.02.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie kann ich das Selbstbewusstsein meiner Tochter stärken?

Hallo Frau Schuster, ich wende mich an Sie , weil ich nicht mehr weiß, was ich tun kann. Meine Tochter ist 3,5 und mein Sohn 15 Monate. Meine Tochter geht seit September 2011 in den neuen Kindergarten. Vorher war sie in einer Kita (10 Kinder, sie war die Älteste mit noch einem ...

von katulka 05.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Wie kann ich das Selbstvertrauen meiner Tochter stärken?

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (bald 5) geht nun in den Kindergarten. Vorher ist sie 2 Jahre in die Spielgruppe gegangen und ihr hat es immer super gefallen. Sie ist gerne gegangen und hatte viel Spaß mit den Kindern. Ich habe auch Verwandte, Bekannte und Freunde mit ...

von Hanian 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Teilen / Angst / Stärken

Hallo, ich habe 2 naja nennen wir es mal Problemchen :) Und zwar besuche ich mit meiner Tochter (2 Jahre) regelmäßig die Mutter Kind Gruppe in unserer Stadt auch Verwandte mit gleich alten Kindern werden 1x die Woche besucht. Jetzt ist es so dass ich Wert darauf lege ...

von Chrystal06 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Selbstbewußtsein in schwieriger Phase stärken, aber wie?

Hallo! Meine Tochter ist 5, sehr groß und hat diesbezüglich leichten motorischen und sprachlichen sprachlichen Nachholebedarf. In ihrem KiGa haben die erzieher sehr oft gewechselt, so daß sie keine feste Bezugsperson hatte. So haben wir jetzt im vielleicht letzten KigaJahr ...

von charlie-dc 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

4 1/2 jähriger Sohn aggressiv, hat wenig selbstwertgefühl

Hallo Frau Schuster ! Ich habe Zwillinge im Alter von 4 1/2 Jahren, ein Mädchen und einen Jungen. Meine Tochter konnte schon immer alles "besser" und "schneller", sie entwickelte sich altersgemäß. Bei meinem Sohn war das anders, er "hinkte" schon immer etwas hinterher. Als die ...

von Cordy 30.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Selbstwertgefühl

Wie Selbtbewußtsein stärken?

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (bald 8) hat sehr wenig Selbtsbewußtsein. Ich habe versucht, dieses durch Fussballspielen im Verein zu stärken, leider hat er daran nach 1/2 Jahr kein Interesse mehr. Schwimmen ist für ihn nichts im Verein, er scheint an nichts anderem ...

von gaby67 27.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Mutter-Kind-Beziehung stärken/ändern

Guten Morgen Frau Schuster, vielen Dank für Ihre hilfreichen Tips vor einigen Tagen. Seit wir die „Zaubercreme“ zu Hause haben, tut dem kleinen Kerl plötzlich nichts mehr weh ;o) Heute habe ich noch eine Frage an Sie: Wie kann ich die Beziehung zu meinem Sohn (3,5 J. alt) ...

von Nachtengel 22.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Kind stärken, aber wie?

Guten Morgen liebe Frau Schuster, mein Sohn (2 J) ist übt mir gegenüber zwar altersgerecht, sich durchzusetzen, aber gegenüber Gleichaltrigen tut er sich schwer. Er macht den Eindruck als dass er gar nicht erwarte, dass andere ihn ungerecht behandeln. Beispiel. Über eine ...

von dreamteam468 28.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Selbstbewusstsein stärken - Kurse?

Die Klassenlehrerin unseres Sohnes (8 Jahre alt) , hat beim Elternsprechtag zu uns gesagt das unser Sohn mehr Selbstbewusstsein zeigen muss. Er fühlt sich immer benachteiligt , dazu muss man sagen das es in manchen Situationen auch stimmt. Die Lehrerin hat ihr Lieblingskind und ...

von Isabel 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Selbstbewusstsein stärken

Hallo! So langsam verzweifel ich...oder sind das einfach nur die typischen Sorgen einer Mutter, die nur das Beste für ihr Kind will....?! Meine Tochter ist 7 und seit gestern im zweiten Schuljahr. Eingeschult wurde sie damals mit ihrer Kindergartenfreundin, die zwar sehr ...

von hasi25 31.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stärken

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.