Christiane Schuster

Pusten beim Essen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Meine Zwillinge sind jetzt 9 Monate alt.Wenn ich sie mit Brei füttere fängt einer während der Mahlzeit zu blasen an, daß das Essen aus dem Mund spritzt.Der andere macht es dann meistens nach. Wenn ich dann ganz ernst NEIN sage, lachen beide.

Wie kann ich den beiden das abgewöhnen ???

Das machen sie aber nicht erst wenn sie satt sind. Sie essen dann schon noch weiter.

Gruß Lissy

von Lissy am 08.01.2001, 14:59 Uhr

 

Antwort auf:

Pusten beim Essen

Hallo Lissy
Die Beiden beabsichtigen sicher nicht, Sie mit ihrem Pusten zu verärgern. Sie haben "nur" etwas ausprobiert, was verständlicher Weise sehr viel Spass macht.-
Versuchen Sie zu erklären, dass Spielen und Essen voneinander zu trennen sind. Pusten Sie mit ihnen z.B. Wattebällchen über eine Fläche, bevor gegessen wird um anschließend mit dem Spiel fort zu fahren. Wird dennoch das Essen gepustet, äußern Sie ein klares Nein und stellen Sie die Teller weg, mit o.g. Begründung. Erklären Sie den Beiden, dass sie dann wohl satt zu sein scheinen, wenn sie jetzt spielen.-
Selbst, wenn durch dieses konsequente Vorgehen mal eine Mahlzeit ausfällt, wird es den Zwillingen eher nutzen als schaden. Sie müssen lernen, dass es Grenzen und Regeln gibt, die einzuhalten sind.
Verhalten Sie sich jetzt schon (begründet) konsequent, werden sie es auch in der nächsten Entwicklungsphase einfacher haben, wenn die Kleinen z.B. ihre Kletterversuche veranstalten.-

Starke Nerven und: bis bald?

von Christiane Schuster am 09.01.2001

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.