Sylvia Ubbens

Nur Einschlafstillen. Schläft Tagsüber nur auf dem Arm.

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Guten Tag
Mein Sohn ist in ein paar Tagen 9 Monate alt. Anfangs hat das Schlafen sehr gut geklappt. Er schlief mit 1 Monat schon durch und wurde deshalb mit 3 Monaten inds eigene Zimmer verlegt.
Auch am Tag hat er relativ gut geschlafen.
Doch dann wurde es immer schlimmer. Tagsüber musste ich eine Stunde mit ihm auf dem Arm laufen, dass er endlich eingeschlafen ist.
Im Moment schläft er nur an der Brust ein, ansonsten weint er. Ich kann ihn nicht hinlegen, bei ihm bleiben und er schläft ein. Das ist eine Traumvorstellung. Am Tag schläft er an der Brust ein und ich muss ihn im Arm behalten bis er wieder wach ist. Ablegen hilft nicht und wenn ich ihn ablege und er nicht genug Schlaf bekommen hat habe ich den ganzen Tag ein weinendes Kind zuhause.
Am Abend habe ich in auch immer in den Schlaf gestillt. Er hat in unserem Bett geschlafen. Nun versuche ich ihn in unserem Bett zu stillen und ihn dann wach ins Beistellbett zu legen. Das ist aber mit stundenlanger weinerei verbunden. Nach spätestends einer Stunde (nachdem ich mich weggeschlichen habe sobald er schläft) weint er wieder und das Ganze fängt von Neuem an. Er schläft erst ruhig sobald ich auch im Bett liege und ihn im Arm habe.
Ich möchte jedoch in absehbarer Zeit abstillen und Baby 2 ist auch in Planung. Es schlaucht mich sehr.
Ich wünschte mir so sehr das es mit dem Schlaf besser funktioniert. Ich wäre sehr dankbar um Tipps.
Vielen Dank und liebe Grüsse

von lary am 17.03.2015, 16:48 Uhr

 

Antwort auf:

Nur Einschlafstillen. Schläft Tagsüber nur auf dem Arm.

Liebe lary,

schläf Ihr Sohn im Kinderwagen? Evtl. ist es eine Option, ihn zumindest tagsüber im Kinderwagen spazieren zu fahren, damit er gut schlafen kann. Nutzen Sie die Zeit für sich, in dem Sie die frische Luft genießen und neue Energie tanken.

Am Abend können Sie Ihrem Sohn ein "Nest" bauen. Die meisten Babys mögen die Begrenzung. Legen Sie z.B. ein Stillkissen um seinen Kopf und seine Schultern, so dass er eng eingekuschelt liegt. Achten Sie darauf, dass er nicht unter das Kissen rutschen kann. Befestigen Sie es evtl. am Bett oder legen es unter das Laken. Auch wenn Ihr Sohn die Enge mag, wird er ein paar Abende benötigen, um sich an das neue "Bettchen" zu gewöhnen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 19.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Baby schläft tagsüber nur im Tragetuch

Mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt und hat ein sehr großes Schlafbedürfnis. Abends und nachts kriegen wir ihn relativ gut ins Bett. Ab 19 Uhr gehen wir in sein Zimmer, machen ein kleines Licht an und er wird gestillt. Je nachdem wie müde er ist schläft er ein und wird ins Bett ...

von sanyt 12.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tagsüber, schläft

Baby schläft tagsüber nur im Kinderwagen und schreit sehr viel

Hallo, Unser fast 9 Monate altes Baby will tagsüber einfach nicht zuhause schlafen. Selbst wenn es todmüde ist, lässt es sich nicht dazu bringen in seinem Bett zu schlafen. Wir haben alles probiert. Herumtragen, Fläschchen, Spieluhr, Singen,... Das einzige was hilft ist der ...

von Kika75 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tagsüber, schläft

Kind schläft tagsüber nicht im Bett nur im Kinderwagen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 9 Monate alt und schläft leider nur im Kinderwagen beim Spazierengehen oder halt im Auto ein. Abends schläft er natürlich im Bett, aber auch nur durch "in den Schlaf schaukeln". Ich weiß inzwischen ist das zumindest zum Großteil Gewohnheit und ich ...

von püppimaus 13.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tagsüber, schläft

Baby schläft tagsüber kaum

Meine Tochter (6 Monate) ist morgens um 6 Uhr putzmunter, lässt sich dann auch nicht mehr zum Schlafen kriegen. Mein Problem ist, sie wird über den Tag verteilt so müde und kratzig, schäft aber nach jeder Flasche (1 Std. später) höchstens 1/2 Stunde und nölt dann bis zur ...

von Nonny780 26.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Tagsüber, schläft

Meine Kleine schläft nicht alleine ein

Guten Abend! Ich brauche Hilfe, da ich nicht mehr weiter weiß. Meine kleine Tochter, sie wird im April 3 Jahr alt, kann nur einschlafen, wenn einer von uns Eltern neben ihr bleibt bis sie eingeschlafen ist. Diese Prozedur dauert oft bis zu einer Stunde. Da ich nebenbei noch ...

von AnnaSophie 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Baby schläft sehr wenig

Liebe Frau Ubbens, Unsere zweite tochter (8monate)ist seit jeher sehr aktiv und schläft wenig. Weder geregelter tagesablauf, ins bettgehritual usw. Führen dazu, dass sie mehr schläft. Ihr scheint der schlaf völlig zu reichen (uns eltern nicht ;)) Sie schläft von 20h bis 5h. ...

von Bine.30 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

13 Monate altes Baby schläft nicht mehr durch

Hallo! Unser Sohnemann hat sich nach einem halben Jahr zu einem prächtigen Schläfer entwickelt. Die ersten 6 Monate hat er tagsüber kaum und nachts mit Unterbrechung geschlafen. Mit 6 Monaten dann die Wende. 11 1/2 bis 12 Stunden pro Nacht ohne einen Mucks. In den letzten 2 ...

von Pumpkin 18.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Kind (22 Monate) extrem früh wach und schläft abends schlecht ein

Hallo Frau Ubbens, ich gehe gerade auf dem Zahnfleisch und erhoffe mir Ihre Hilfe. Mein Großer ist 22 Monate, der Kleine erst knapp 3 Wochen alt. Der Kleine ist (noch) sehr unkompliziert, stillt alle 2-3 Stunden tagsüber und auch nachts. Der Große war schon immer ein ...

von wolleschaefchen 12.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Sohn (1 Jahr) schläft plötzlich nicht mehr durch und wird sehr anhänglich

Liebes Expertenteam, unser Sohn wird diese Woche ein Jahr alt. Bis vor kurzem war er ein sehr "pflegeleichtes" Kind. Wir pflegten vom ersten Tag an feste Rituale beim Füttern und Schlafen und wurden dafür mit einem sehr ausgeglichen Kind "belohnt". Seit er zwei Monate alt ...

von claudia2607 10.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Tochter (16 Min.) schläft nur mit Mama ein

Hallo, unsere Tochter (16 Monate) ist ein fröhliches, mMn ausgeglichenes Kind. Sie wurde bis 13 Monate gestillt, auch zum einschlafen, dann sanfte Entwöhnung (hat gut funktioniert). Bis ca. 9 Monate hat sie im Beistelltet im Schlafzimmer geschlafen, dann Umzug ins eigene ...

von Annika_2013 04.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.