Christiane Schuster

Mahlzeiten

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
unser Sohn Nico ist 7,5 Monate, 74 cm groß und wiegt 9,5 Kg.
Sein Speiseplan sieht wie folgt aus:
Morgens: 230 ml HA2 Milch
Mittags: jeden 2.Tag 270 g.Karotten und
Kartoffeln, jeden 2.Tag 190 g.Karotten,
Kartoffeln, Bio-Hühnchen und 80 g.Karotten und Kartoffeln
Nachmittags: 200 ml Wasser mit 7 EL Vollkornflocken, 190g. Obstmus und 2TL
Sonnenblumenöl
Abends: 230 ml HA2 Milch
Unsere Frage: Sind die Mengen zu hoch, besonders nachmittags?
Vielen Dank im voraus und noch ein gutes neues Jahr.
Tina

von Tina am 03.01.2000, 10:46 Uhr

 

Antwort auf:

Mahlzeiten

Hallo Tina
Bestimmt können Sie von Ihrem Kinderarzt eine Gewichtskurve erbitten oder Sie haben ein Vorsorgeheft, in dem das Gewicht im Verhältnis zur Größe und zum Alter Ihres Kindes in einer Kurve festgehalten wird. Dass die Mengen während einer Mahlzeit zu groß sind, glaube ich kaum. Nico würde es sicherlich ablehnen, weiter zu essen obwohl er satt ist. Jedes gesunde Kind ißt nur so viel, wie es benötigt um fit und zufrieden zu sein.
Bis bald?

von Christiane Schuster am 04.01.2000

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.