Christiane Schuster

Kleiner Dickkopf

Antwort von Christiane Schuster

Hallo darkpanter
Lässt sich kein Kompromiss schließen zwischen dem Wunsch Ihres Sohnes und Ihren eigenen Wünschen, setzen Sie sich bitte konsequent durch. Weisen Sie ihn gleichzeitig darauf hin, dass das Schreien ihm ganz bestimmt nicht weiterhelfen wird.
Bitten Sie ihn z.B. von etwas Ungeeignetem wegzugehen, sprechen Sie gleichzeitig eine KURZE Begründung aus. Weisen Sie ggf. auf möglichst logische Folgen hin, wenn er dennoch nicht auf Sie hört. Handeln Sie entsprechen konsequent und dabei möglichst gelassen.
Schreit er grenzen testend, fragen Sie ihn einmal beton ruhig, ob er denn auch flüstern kann oder ob er noch zu klein dafür ist.

Wird er auf Grund beschriebenen Fehlverhaltens aus dem Raum geschickt, wird er nicht nur weiterhin seine Grenzen testen und die Reaktion der jeweiligen Bezugsperson; er wird sich gleichzeitig ärgern, was sein Verhalten eher verstärken statt mildern wird.-

Halten Sie durch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 28.06.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kleiner Dickkopf

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist jetzt 4 Jahre alt und eigentlich sehr lieb, aber ab und zu ist sie ein echter Dickkopf und macht, obwohl ich was anderes sage, was sie will. Ich sage ihr ein klares "nein!" und sie macht es trotzdem. Beispiel von heute Abend: Sie ...

von Tingeltangelbob 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

Dickkopf

Hallo, unsere KleineTochter ist jetzt neun Monate alt,und hat den totalen Dickkopf sobald ihr nur eine Mini-Kleinigkeit nicht paßt fängt sie ganz schrecklich an zu weinen/schreien,man könnte denken sie hätte schreckliche Schmerzen...das ist manchmal echt anstrengend,außerdem ...

von Inni26 09.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

dreijähriger Sohn ist ein ziemlicher Dickkopf

Hallo Frau Schuster, ich mache mir Gedanken um meinen 3 1/2jährigen Sohn. Ich weiß, dass alle Kinder versuchen ihren Willen durch zusetzen, aber bei ihm scheint es mir ausgeprägter als bei anderen Kindern! Er möchte alles bestimmen...wo ich sitze, wo ich das Auto parke usw. ...

von schmetterling26 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

Dickkopf

Unser Sohn (26SSW, korr.2Jahre und 3Monate) ist ein ehem. Frühchen und wir haben diese Zeit ganz gut überstanden. Aber von Anfang an war klar, dass er einen extremen Dickkopf hat. Wir haben versucht, mit einem klaren Tagesablauf und Regeln sowie viel Liebe und Zuwendung ihn "in ...

von tiggerinchen 19.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

2jähriger Dickkopf

Hallo, meine Maus ist 2 Jahre u. 3 Monate. Sie will sich jetzt häufig nicht mehr wickeln lassen und zickt rum. Versucht ihren Kopf durchzusetzen...wirft sich auf den Boden, wenn sie etwas nicht will. Wie kann ich da gegen wirken? Hat jemand Anregungen, Erfahrungen oder ...

von Dr.Puschel 24.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

Dickkopf

Sehr geehrte Frau Schuster, unser Nico ist 4,5 Monate und schreit wenn er im Kinderwagen wach wird,wenn er Hunger hat und jetzt bei Zahn weh qängelt er viel. Leider schreit er sich auch schnell ein und lässt sich schwierig beruhigen. Jetzt sagen Familienmitglieder er hätte ...

von grgru 05.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

dickkopf?

hallo frau schuster, meine 4jährige tochter lässt mich zur zeit auf die palme springen. sie versucht ihren willen durchzusetzen- sie spricht es auch so aus ... hier beispiele: sie nimmt ihren joghurt mit ins wohnzimmer, ich sage ihr sie soll in inder küche essen, da sie schon ...

von salo74 21.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dickkopf

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.