Sylvia Ubbens

Kind schläft plötzlich mehr durch

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo ich brauche doch noch mal ihre Erfahrung, unser Sohn hat fast eigentlich immer durchgeschlafen, er ist nun 15 Monate über die Weihnachtszeit bis hin zu Silvester jagte ein Infekt den nächsten ... er hustet leider immer noch etwas, mit der Kinderärztin ist alles abgesprochen... Trotzdem will er seither zweimal in der Nacht wach, meist zwischen 22 und 23Uhr und dann noch mal in der Nacht zwischen 1 und 4 er braucht nie viel Aufmerksamkeit meistens braucht er den Schnuller und einmal über den Kopf streicheln und schläft wieder ein, aber trotzdem ist dieses nächtliche Aufwachen da ich auch schwanger bin sehr anstrengend. Wir fragen uns die ganze Zeit ob wir irgendwas anders machen müssen, wir haben weder etwas am Einschlafritual noch sonst etwas verändert, uns verunsichert diese nächtliche Unruhe... Desweiteren testet er scheinbar seine Grenzen aus plötzlich gibt es Theater beim Mittagessen mal will er alleine essen mal sollen wir ihn füttern sowohl beim Zähneputzen das versucht er komplett zu verweigern haben Sie irgendwelche guten Ratschläge oder Aufmunterungen für mich

von Claudia Hei am 04.02.2020, 08:10 Uhr

 

Antwort auf:

Kind schläft plötzlich mehr durch

Liebe Claudia Hei,

den Schnuller befestigen Sie an ein Kuscheltuch oder -tier, so dass Ihr Sohn diesen in der Nacht schneller findet. Ein zweiter Schnuller im Bett ist in dieser Hinsicht auch meist sehr hilfreich. Zudem können Sie Ihrem Sohn eine Art Nest in sein Bettchen bauen. Legen Sie dazu ein Stillkissen oder eine aufgerollte Decke so unter das Laken, dass er sich zu allen Seiten hin ankuscheln kann. Wird er nun in der Nacht wach, spürt Ihr Sohn die Nähe und der Schnuller kann nicht so weit weg fallen und Ihr Sohn kann bestenfalls wieder alleine in den Schlaf finden.

Beim Mittagessen geben Sie Ihrem Sohn einen Löffel in die Hand und füttern ihn parallel. Das Zähneputzen können Sie vorübergehend ein wenig verkürzen. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig putzen, dies aber nicht zu einem zu langen Kampf wird. Oftmals hilft ein Ortswechsel. Versuchen Sie in den nächsten Tagen nicht im Bad, sondern vielleicht in der Küche zu putzen. Ggf. kann Ihr Sohn auch eine Zahnbürste in die Hand bekommen und schon mal "vorputzen".

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 05.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind schläft noch schlechter

Hallo, Ich habe den Rat befolgt und bin mit meiner Tochter spazieren gegangen aber sie schläft nicht .Jetzt wird zunehmend auch der Nachtschlaf schlechter .Um 4 Uhr ist die Nacht für uns alle zu Ende .Ich weiß mir wirklich keine Hilfe mehr .Im Moment schläft sie von 19-4 ...

von Kleechen1986 19.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind 3 Jahre schläft nicht mehr

Ich weiß diese Frage kam hier schon mal vor. Aber ich möchte gerne weitere Tipps aufschnappen. Unser kleiner Sohn 3Jahre hat die ersten zweieinhalb Jahre durch geschlafen. Ab den 6 Monat alleine in seinem Bettchen. Wir sind bis kurzen immer regelmäßig rein gegangen um den ...

von Sonne1990!! 10.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind schläft in Krippe kaum

Liebe Frau Ubbens, Mein Sohn ist 14 Monate alt und geht seit Oktober in die Krippe. Die Eingewöhnung hat etwa sechs Wochen gedauert und in dieser Zeit hat er leider viel geweint. Dann von einem auf den anderen Tag ging er plötzlich gerne hin, was mich sehr erleichtert. Die ...

von shla 09.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind schläft nicht

Hallo zusammen, ich hoffe ihr habt noch Ideen für mich nachdem nichts mehr funktioniert. Im Juli 2017 kam unser drittes Kind zur Welt, ein sehr aktiver Junge der nun 2,5 Jahre alt ist. Von Anfang an hatte er Probleme mit dem ein-und durchschlafen und landete so - da wir ...

von Ninaverzweifelt 09.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Mein Kind schläft nicht mehr ein wie gewohnt

Hallo mein Sohn ist 1 1/4 Jahre und hat immer super geschlafen. Wir haben ihn nach unseren Abend Ritual in dem wir noch gekuschelt haben ins Bett gelegt und er hat schön geschlafen. Natürlich kam er ab und zu nachts mal, musste weinen oder hat den Duzi verloren - alles kein ...

von Trompete1 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind schläft plötzlich schlecht.

Sehr geehrte Frau Ubbens, unsere Tochter ist nun 20,5 Monate alt und schläft seit dem sie ein Jahr alt wurde alleine in Ihrem Zimmer (vorher bei uns im Schlafzimmer im Beistellbett). Von Anfang an hat das super geklappt und sie geht abends zwischen 18 und 19 Uhr ins Bett und ...

von Evy87 20.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind schläft nicht alleine ein

Liebe Frau Ubbens, meine kleine Tochter (17 Monate) schläft nur schlecht ein. Gerade abends dauert es bis zu 45 Minuten bis sie eingeschlafen ist. In der Zeit liegen mein Partner oder ich neben ihrem Bett. Wie kann sie lernen, alleine einzuschlafen? Wir haben bereits ein ...

von Andrea2018 29.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind schläft einfach nicht ein

Guten morgen, Unser Sohn ist jetzt ein Jahr und ist seit Anfang an ein schlechter Schläfer. Bis er ein dreiviertel Jahr war, hab ich ihn gestillt, da ist er meistens an der Brust eingeschlafen, wurde aber nachts stündlich wach ( teilweise noch öfters ) und wollte nuckeln. ...

von Kerstin195 04.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind schläft nicht mehr gut

Guten Tag, Ich habe meine Frage bereits in einem anderen Forum gestellt aber jetzt erst gesehen das es hier besser passt, daher würde ich Sie auch um Ihre einschätzung bitten. Mein Kind (25 Monate) schläft seit 4 Wochen schlecht. Schlafenszeit ca 19:30-20:00. wird dann ...

von Sunny_M 21.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Kind 14 Monate schläft plötzlich nur noch auf Arm ein

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist nun 14 Monate alt und bisher war das einschlafen Abends in ihrem eigenen Bett im eigenen Zimmer gar kein Problem. Ich habe sie hingelegt, sie hat ein Schmusetuch und ein Schaf mit Licht/Musik ohne die sie nicht schläft. Ich bin einige ...

von Binibi 25.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Kind

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.