Christiane Schuster

Kind flippt aus, ist voller Wut

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mit meinem fast 8 Jahre alten Sohn habe ich zur Zeit Probleme. Er ist schon immer im Vergleich zu seinem kleinen Bruder ziemlich unsicher gewesen, schnell eifersüchtig und sehr sensibel.
Zur Zeit flippt er tgl. aus, ist in Sekunden wegen Nebensächlikeiten so voller Wut, dass er mich anschreit, aber auch bedroht. Z.B. dass er mich gleich treten wird, gegen meinen verletzten Arm hauen wird, spricht verächtlich darüber dass ich dick bin usw.
Mit so einem Verhalten ist er hier definitiv nie konfrontiert worden und es trifft mich sehr.
Auch wenn ich es nicht will, dass es mich so trifft.
Ich reagiere, in dem ich ihm ganz klar sage, dass er mich nicht bedrohen darf! Dass mir so nicht miteinander umgehen und dass es mich wütend macht, usw.
Ich frage auch, warum er plötzlich so wütend wurde. Kurze Zeit später entschuldigt er sich aufrichtig. Es tut ihm sehr leid und er wisse nicht, wo diese Wut herkommt, sie sei plötzlich da. Ich glaube nicht, dass irgendetwas passiert ist, in letzter Zeit. In der Schule hat er dieses Verhalten nicht.
Später ist er dann sehr anhänglich, sucht meine Nähe. Manchmal bin ich noch zu sauer, so dass ich ihn nicht an mich ranlasse. Ich sehe seine "Not", trotzdem geht er einfach zu weit.

Danke im Voraus!

Anke

von Ekina.ekina am 20.09.2012, 14:19 Uhr

 

Antwort auf:

Kind flippt aus, ist voller Wut

Hallo Anke
Bitte fragen Sie Ihren Sohn voller Mitgefühl einmal erneut, warum er denn so unzufrieden ist und diese Unzufriedenheit an Ihnen auslässt.
Versuchen Sie dann mit ihm gemeinsam eine Möglichkeit zu finden, dass sich Niemand mehr über den Anderen ärgern muss.

Ist er gerade in ein neues Schuljahr gekommen, wird er evtl. noch etwas überfordert sein, sodass er sich zu Hause abzureagieren versucht. Schlagen Sie ihm ggf. vor nach der Schule erst einmal mit Ihnen ein gemütliches Trinkpäuschen zu halten oder in seinem Zimmer Musik, bzw. eine CD anzuhören, bevor es zum gewohnten Tagesablauf übergeht.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 20.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wutanfälle bei Kindern

Hilfe meine Tochter ist 4 1/2 Jahre alt und hat seit einiger Zeit immer wieder die heftigsten Wutanfälle. Sie schreit dann so laut und dermassen, das sie auf gar nichts mehr reagiert. Wir haben schon Angst, dass die Nachbarn bald das Jugendamt anrufen. Seit 6 Monaten hat sie ...

von Isabell33 08.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

Wutanfall beim abholen vom Kindergarten

Guten Tag, meine Tochter geht jetzt seit 2 Wochen in den Kindergarten. Die Eingewöhnung klappt soweit echt gut und sie bleibt auch ohne Probleme alleine dort. Bisher geht sie 3 Stunden. Jetzt habe ich jeden Mittag das riesen Problem wenn ich sie abhole. Sie sieht mich und ...

von Bärle89051 17.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

Verhalten bei Wutanfällen von 19 Monate altem Kind

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist jetzt 20 Monate alt und hat inzwischen eine sehr klare Vorstellung davon wie seine Umwelt funktionieren sollte. Leider gibt es öfter am Tag Situationen wo seine Vorstellungen leider nicht umsetzbar sind oder wo es einfach unklar ist, was er ...

von luna456 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

wutanfälle und schlagen bei klein kind 3,5 jahre

Guten abend....... ich habe mal ne frage und zwar weis ich nicht mehr weiter.. meine tochter ist jetzt 3,5 jahre und seit gut 3 wochen ist sie nur noch am hauen und am motzen und am schreien..... habe ihr auch schon erklärt dass das weh tut und das man das nicht macht , ...

von leenchen06 06.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

Wut beim Abholen aus dem Kindergarten.

Hallo. Mein Sohn 21 Monate geht seit einem halben Jahr in den Kindergarten. Er geht sehr gern in den Kindergarten, aber seit ein paar Wochen ist er zickig wenn ich ihn abhole! Wenn er mich sieht schmeißt er sich hin, weint und wenn ich ihn hochnehmen will schlägt er nach ...

von mammma86 07.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

Kind schlägt bei Wutanfällen

Hallo, Ich habe einen kleinen Sohn, der gerade zwei Jahre alt geworden ist. Seit einigen Wochen bekommt er auch manchmal ziemliche Wutanfälle. Diese dauern in der Regel nur kurz, wenige Minuten, aber wenn ich ihn dabei hochnehme (z.B. wenn ich ihn wegtragen muss), dann schlägt ...

von HenniT 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

Kind schlägt aus wut

Hallo Frau Schuster Mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt seit längerem haut er mich immer aus wut heraus wen ich ihm etwas verbiete. Jetzt weiss ich nicht wie ich reagieren soll? Daheim wen wir sind und er haut mich schimpf ich ihn und sag nein wen er dan immer noch nicht aufhört ...

von Mami1207 03.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wut, Kind

Was tun bei Zorn, Wut,Schreien & co.? Achtung, langer Text!

Hallo Frau Schuster, auch wir haben - wie Krisy... - einen 3-jährigen Sohn, der seit kurzem äußerst launisch ist. Er versucht bei jeder sich bietenden Gelegenheit seinen Kopf durch zu setzen.Er weint, zürnt, haut, schreit etc, wenn er nicht bekommt, was er will. z.B. er hat ...

von Abendsonne 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wut

Wie gehe ich mit wutausbrüchen um?

Hallo, ich habe angst mein sohn zu verziehen. Er ist gerade 1 jahr alt geworden. Des öfteren wenn ich ihn einfach so auf den arm habe, patscht er mir ins gesicht. ich sage dann nein zu ihm aber er macht es immer wieder. wie gehe ich am besten damit um? dann ist es auch so, ...

von Muttisteffi 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wut

was tun gegen Wutanfälle

Meine Tochter 15 monate bekommt immer zwischen durch ihre Wutanfälle wo sie tierisch schreit und sich nicht beruhigen lässt ( meistens geht das 30-40 min ). Sie haut mit dem Kopf auf die Fliesen. Wenn der Wutanfall vorbei ist Sie wieder so als wäre nichts gewesen!?! Weiss nicht ...

von Manuela84 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wut

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.