Sylvia Ubbens

Kind 4 jahre weint nach über nem Jahr Kindergarten immer noch

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Bin langsam mit meinem Latein am Ende..
Mein Sohn geht seit letztem Jahr August in den Kindergarten.. Die Eingewöhnung lief super, ich konnte gleich gehen und wenn ich ihn holen wollte, wollte er noch länger bleiben..
Aber von einem Tag auf den anderen hat er morgens geweint und wollte nicht mehr ohne mich da bleiben..
Seine Bezugserzieherin war an dem Tag nicht da und er hat von einer anderen Erzieherin etwas Ärger bekommen weil er nicht aufräumen wollte.. Ab da ging nichts mehr..
Seit dem ist es nur noch eine Katastrophe..
Zwischendurch lief es auch mal super ohne Probleme..
Seit ein paar Wochen nicht mehr und jetzt kommt noch dazu das er nirgens hin will ohne mich.. Nichtmal mit dem Papa..
Er hat immer super gerne bei den Großeltern geschlafen und wollte da nicht mehr weg, das will er auch absolut nicht mehr..

Mittlerweile weiß ich nicht mehr was ich machen soll..

von Heidi 37 am 02.12.2019, 14:23 Uhr

 

Antwort auf:

Kind 4 jahre weint nach über nem Jahr Kindergarten immer noch

Liebe Heidi 37,

Ihrem Sohn ist klar geworden, dass es nicht selbstverständlich ist, dass die Mama immer da ist bzw. auch noch da ist, wenn der Kindergarten beendet ist, er bei den Großeltern war usw.. "Auslöser" kann z.B. der Tod eines Verwandten, eines Tieres, Szene in einer Vorlesegeschichte oder eines Films oder auch einfach der Fatasiegeschichte eines anderen Kindes gewesen sein. Er hat Verlustängste entwickelt, ohne diese scheinbar benennen zu können. Alle Kinder durchleben diese Phase. Bei manchen geht sie fast unbemerkt vorüber, bei wieder anderen ist sie so intensiv, wie bei Ihrem Sohn.

Haben Sie ein wenige Geduld und nehmen die Ängste insofern ernst, dass Sie Ihren Sohn, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist, nicht bei den Großeltern schlafen lassen. In ein paar Wochen, vielleicht auch Monaten, wird er von selbst wieder bei den Großeltern schlafen wollen.

Bzgl. des Kindergartenbesuchs können Sie mit Ihrem Sohn am Morgen absprechen, was sie nach dem Abholen gemeinsam machen können. Das muss nichts Großes sein. Ein bestimmtes Spiel spielen, sein Lieblingsbuch lesen, auf den Spielplatz gehen. So hat er eine Perspektive, auf die er sich freuen kann. Die Verabschiedung im Kindergarten halten Sie möglichst kurz, damit Ihr Sohn nicht so lange traurig sein muss. Geben Sie Ihren Sohn direkt bei einer Erzieherin ab, damit er aufgefangen werden kann.

Nichtsdestotrotz können Sie Ihren Sohn in einer ruhigen Minute, bitte nicht morgens vor dem Kindergarten, fragen, ob er Ihnen sagen kann, warum er gerade nicht so gerne in den Kindergarten geht. Vielleicht steckt noch etwas anderes dahinter. Sprechen Sie auch mit den Erziehern und fragen nach, ob diese etwas bemerkt hätten, fragen aber auch, wie freudig Ihr Sohn im Kindergarten spielt, bastelt usw.. Ist er nur beim Bringen betrübt oder zieht sich dieses durch den Kindergartentag?

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 04.12.2019

Antwort auf:

Kind 4 jahre weint nach über nem Jahr Kindergarten immer noch

Ich hab ihm gesagt er muss nicht bei den Großeltern bleiben oder schlafen wenn er es nicht möchte, seitdem geht es, er bleibt ein paar Stunden ohne mich da..Aber ich muss ihm versprächen dass wenn er anruft ich ihn sofort hole...
Ich vermute, das liegt daran weil ich einmal auf eine Beerdigung musste und er mich angerufen hat wo ich in der Messe nicht dran konnte seitdem will er nicht weg von mir...

Im Kindergargen weint er mal morgens und dann ist es ok und mal weint er ziemlich oft bis ich ihn abhole..
Bringe ihn auch spät dahin und hole ihn als erstes ab...
Wenn ich ihn frage warum er nicht dahin will sagt er nur, ich will lieber bei dir bleiben das macht mehr Spaß...
Also ich denke nicht das im Kindergarten etwas vorgefallen ist.. Die Erzieherinen meinten auch es wäre alles ok gewesen..

von Heidi 37 am 04.12.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind weint beim Kindergartenbringen

Hallo Frau Ubbens, Meine Tochter ist 4, sie hat im letzten Kiga-Jahr eine Krippe besucht und seit September den Kindergarten in der gleichen Einrichtung. Bereits in der Krippe hat sie zum Ende des Kindergartenjahres (zuvor nie) die Angewohnheit entwickelt, beim bringen stark ...

von Okt.baby 27.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Kind weint tagsüber im Kindergarten

Hallo, unser Sohn ist 3 1/4 Jahre alt und geht seit Anfang September in den Kindergarten. Er ist sehr sensibel und hinterfragt vieles und hat eine kleine Schwester die 1 1/4 Jahre ist. Die ersten beiden Kindergartentage waren super und er ist gleich von 8-11 uhr alleine dort ...

von Sonnenblume987 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Kind (3) weint im Kindergarten

Hallo Mein Sohn geht seit Mai in den Kindergarten. Zuerst war er bei den Jüngeren Kindern, wo es nach einer längeren Eingewöhnungzeit ganz gut geklappt hat. Nur gesprochen hat er nicht. Seit August ist er nun bei den 3-6 Jährigen in der Gruppe. Das funktioniert leider ...

von Katrin198787 19.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Kind 2 Jahre weint bei Abschied im Kindergarten

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein Sohn (fast 28 Monate) geht seit ca. 4 Monaten Vormittags von 9 bis 12 Uhr in den Kindergarten. Die Eingewöhnung verlief gut und sanft. Er ist bisher immer gerne hin gegangen und hat sich wohl gefühlt. Seit 2 Wochen jedoch weint er immer schon ...

von Mauschi93 13.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

4jähriger weint morgens immer noch im Kindergarten

Hallo, Mein Sohn (wird im Juli 4) geht seit er 2 ist in die Kita, bis 3 in die Krippe (12 Kinder, 3 Erzieherinnen), seit letzten September in die Regelgruppe (22 Kinder, 3 Erzieherinnen). Er war schon immer ein anhängliches Mama Kind, der schon immer eher schüchtern und ...

von Ninja88 25.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

weint im Kindergarten

Hallo:), ich habe eine Frage die mich sehr beschäftigt. Meine Tochter wird Anfang nächsten Jahres 3 Jahre und geht seit ein paar Wochen in dem Kindergarten. Leider mussten wir nochmals dir Gruppe wechseln, wir waren schon gut, aber nun weint sie wieder jeden Morgen beim ...

von Cat2312 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Kind weint im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, ich weiß nicht mehr, wie ich mich verhalten soll. Meine Tochter (eben 5 geworden) weint seit ein paar Tagen wieder und möchte nicht in den Kindergarten. Sie trinkt zur Zeit dort auch sehr wenig und kann deshalb nicht viel pieseln. Davor hat sie Angst sagt ...

von Bineglücklich 04.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Sohn (5) weint im Kindergarten vor dem Essen

Liebe Fr. Ubbens, wir sind ratlos. Unser Sohn (5) geht in den Kindergarten und seit vergangener Woche haben wir folgendes Problem: Unser Sohn geht mit ganz normaler Stimmung in den Kindergarten aber sobald es in Richtung Mahlzeit geht, fängt er an zu weinen. Z.T. isst er ...

von Murki2011 08.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Sohn (4 Jahre) weint und klammert bei Verabschiedung im Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, seit ein paar Wochen ist die Verabschiedung von meinem Sohn (gerade 4 geworden) im Kindergarten jeden Morgen ein Drama! Zu Hause ist immer noch alles gut. Er zieht sich an, wir laufen gemeinsam zum Kindergarten, er zieht sich aus und die Hausschuhen an ...

von tani0910 13.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Meine Tochter weint im Kindergarten

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich hatte sie letzte Woche schon um Hilfe gebeten. Meine Tochter (2 Jahre) weint wenn ich sie aus dem Kiga hole. Es ist jetzt unsere dritte Kiga Woche. Mittlerweile klammert sie sich morgens an mich und die Erzieherin nimmt sie dann und ich gehe. ...

von Betty14 18.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: weint, Kindergarten

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.