Christiane Schuster

Eigenes Zimmer ja oder nein?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Ich bin im Moment ziemlich ratlos.Wir sind vor kurzem Umgezogen.Mein Sohn(6 Monate) schläft bei uns mit im Schlafzimmer.Er schläft dort aber ziemlich unruhig.Wir haben nun vor,das er in seinen Zimmer schläft.So richtig kann ich mir das nicht vorstellen.Ich kann mich irgendwie noch nicht trennen.Aber ich muß es früher oder später.So kommen wir alle besser zur Ruhe.Was meinen Sie?Liebe Grüße Diana

von danielhenrik am 01.02.2008, 14:08 Uhr

 

Antwort auf:

Eigenes Zimmer ja oder nein?

Hallo Diana
Ja, lassen Sie Ihren Sohn in sein eigenes Zimmer umziehen. Voraussichtlich werden Sie Alle dann mehr Ruhe haben, wenn Sie auch hin und wieder mal aufstehen und nach ihm schauen werden müssen!
Nutzen Sie sein Zimmer möglichst oft als gemütlichen Aufenthaltsraum, damit er sich dort sicher zu orientieren lernt und sich wohl fühlt.
Lassen Sie die jeweiligen Zimmertüren offen, sodass Sie ja nicht völlig voneinander getrennt sind.:-))

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 01.02.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

eigenes Zimmer

Ab wann sollen babys im eigenen Zimmer schlafen? Unser Sohn schläft bei uns im Zimmer aber im eigenen Bett. Er ist jetzt 4 Monate alt,schläft auch noch nicht durch. Wie stelle ich das dann später am besten an? Denke das es ziemlich schwer wird mit der ...

von elsi 23.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: eigenes Zimmer

Eigenes Zimmer....

Hallo Frau Schuster, ein frohes Neues Jahr wünsche ich Ihnen ersteinmal. Und wieder komme ich mit einem Problem mit unserem Jamie. Wir haben Platz geschaffen in dem Zimmer das eigentlich ein Kinderzimemr werden sollte,die Wickelkommode und der schrank standen auch immer drin ...

von Sternchen72 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: eigenes Zimmer

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.