Christiane Schuster

Angst

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!

Meine Tochter ist jetzt gute 7 Monate und ein aufgewecktes Kind. Sie kreischt vor Freude gern vor sich hin, hat 2 Geschwister mit 10 und 12 Jahren und ist überhaupt nicht Lärm empfindlich. Treffen wir jedoch auf Kinder ihres Alters, die auch kreischen vor Freude oder andere Laute von sich geben, weint sie fürchterlich. Sie beruhigt sich dann wieder, aber sobald das andere Kind sich wieder meldet, weint sie wieder. Welche Ursache kann das haben oder was kann man dagegen tun?

Vielen Dank

von muellerchen am 01.10.2009, 11:19 Uhr

 

Antwort auf:

Angst

Hallo Ratsuchende
Ihre Tochter ist bislang nur die Stimmlage ihrer älteren Geschwister gewohnt, sodass die neuen, ungewohnten Geräusche der ca. Gleichaltrigen sie erschrecken.
Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Tochter zunächst evtl. nur an die "Geräuschkulisse" von 1, später von 2,3,... Kleinkindern gewöhnen und besuchen Sie mit ihr möglichst eine Eltern-Kind-Gruppe, wenn sie ca. 1 Jahr jung wird.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 01.10.2009

Antwort auf:

Angst

Hallo,

ich finde das nicht ungewöhnlich, meine Tochter war als Baby auch ein Sensibelchen. Meist reagieren Babys so schreckhaft und unsicher auf andere Babys, wenn sie einfach wenig Erfahrung mit gleichaltrigen Kindern haben - die Geschwister Deiner Kleinen sind ja schon recht groß. Ich würde in eine Krabbelgruppe gehen, so dass sie ein wenig Erfahrungen mit den normalen "Lautäußerungen" Gleichaltriger machen kann, hu?

von Bonniebee am 01.10.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Brechreiz durch Angst

Mein Sohn ist 6J.Er hatte in der ersten Zeit in der Kita das Problem,wenn er zum Essen gezwungen wurde (iß wenigstens etwas...) sich vor Angst erbrach.Er war zu dieser Zeit sehr heikel mit der Speisenauswahl.In den letzten Jahren war das Problem verschwunden,da die ...

von otti 13.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Angst vor Wasser?

Hallo! Mein Sohn (fast 3) ist eine absolute Wasserratte. Wir waren öfter im Schwimmbädern und er wollte immer ins große Becken mit Papa und sogar tauchen. Auch zu Hause baden war nie ein Problem. Seit kurzem gibt es immer Theater, wenn es ums Baden geht. Egal ob in der ...

von Jana77 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Spielgruppe und Angst

Hallo, ich habe eine Frage zu meinem 2,5 Jährigen. Er geht seit diesem Monat 3x die Woche für 3 Stunden vormittags in eine Spielgruppe. 2 Betreuerinnen für 10 Kinder. Ich war mit ihm vor Beginn der Gruppe zweimal mit ihm dort, damit er sich ein wenig eingewöhnt. Und dann ab ...

von vedchen 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Extreme Angst vor Wespen/Bienen etc.

hallo, gestern wieder einmal wurde mir bewusst, dass die angst vor wespen bei meiner tochter nicht "normal" ist! ich weiß nicht woher das kommt, denn sie wurde noch nicht einmal gestochen, aber sobald sie nur eine wespe o.ä. sieht, fängt sie an zu kreischen, um sich zu ...

von estrella0 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Spielgruppe und Angst

Hallo, ich habe eine Frage zu meinem 2,5 Jährigen. Er geht seit diesem Monat 3x die Woche für 3 Stunden vormittags in eine Spielgruppe. 2 Betreuerinnen für 10 Kinder. Ich war mit ihm vor Beginn der Gruppe zweimal mit ihm dort, damit er sich ein wenig eingewöhnt. Und dann ab ...

von vedchen 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Ständig Angst - nur eine Phase ??

Unser Sohn wird nächste Woche 3 Jahre alt. Seit ca. 4 Wochen hat er wegen fast allem Angst...oder er sagt es wenigstens so.. er hat Angst zur Kita zu gehen, in seinem Zimmer zu schlafen, angst vor ein Buch oder eine CD ( bei uns dürfen die Kinder kein fernsehen), angst ins ...

von Isabel 01.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Angst vor dem Kindergarten

Liebe Frau Schuster, unser Sohn (4 ½ Jahre alt) hat Angst vor dem Kindergarten, in den er von 8:30 bis 12:00 geht. Es geht schon am Abend vorher los („muß ich morgen wieder in den Kiga?“, „keiner spielt dort mit mir...“ etc.), morgens hat er dann Bauchweh, Übelkeit und ...

von Anja 77 18.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Angst vor dem Tod

Hallo, uns plagt mal wieder ein Problem! Unser Großer, er wird im kommenden Monat 6 Jahre, hat seit zwei oder drei Monaten Angst vor dem Tod. Woher und warum kann ich nicht genau sagen. Es ist so, dass er irgendwann im Bett saß und weinte und als ich ihn fragte, sagte er: Ich ...

von seansmama 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Hilfe , Angst vom Wind !!!!

Guten Morgen, Mein Sohn 3,5 Jahre hat seit 4 Wochen schreckliche Angst vom Wind, Uns hat es mal beim Spaziergang deftig erwischt mit Donner Blitz Sturmartige Windböen, seit dem mag er gar nicht mehr aus dem Haus, er fixiert sich auf die bäume und wenn wir dann doch draussen ...

von bestof 03.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Soziale Angst , gerne an alle

Liebe Frau Schuster, Ich habe schon einige Male über Meine "große" 4jährige Tochter geschrieben. Sie war als Baby sehr anhänglich aber nicht besonders schwierig. Sie fremdelte sehr früh und sehr viel. Sie geht seit einem Jahr in den Kindergarten und hat dort sehr große ...

von Ines28 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.