Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Toxoplasmose positiv

Hallo Prof. Costa,

ich wurde während meiner letzten Schwangerschaft positiv auf Toxoplasmose getestet. Mein Gyn. konnte mir allerdings nicht so recht sagen, was das nun für mich und meine Ernährung bedeutet. Deswegen frage ich jetzt, bei meiner 2. Schwangerschaft, lieber Sie.

1. Ist mein Baby nun vor den Erregern automatisch geschützt? Selbst wenn ich, warum auch immer, mit den Erregern erneut in Kontakt komme?

2. Was bedeutet das für meine Ernährung? Darf ich zB Salami und Teewurst essen? Ganz rohe Sachen möchte ich ja gar nicht, zB Mett etc... aber geräucherte Sachen?

Vielen Dank im voraus.
LG
Sandra

von limasa am 06.05.2008, 09:42 Uhr

 
 

Antwort:

Toxoplasmose positiv

Wenn Sie bei der letzten Schwangerschaft "positiv getestet worden sind", heißt das, dass Sie über eine ausreichende Abwehr gegen eine erneute Infektion verfügen. Das gilt lebenslang und Ihr Baby ist geschützt.

Meiden Sie aber trotzdem rohe Fleischsorten wie Mett, Teewurst aber auch Leberwurst - die geräucherten Sorten sind sicher, aber nicht 100%. Die meisten Wurst- und Schinkensorten können Sie ohne Bedenken essen.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 13.05.2008

Antwort:

Toxoplasmose positiv

Hallo,

siehst du dir vielleicht die Webseite an: http://www.rund-ums-baby.de/toxoplasmose.htm.

LG

von vajiko am 13.05.2008

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Toxoplasmose

Hallo Herr Prof. Costa, ich mache mir Sorgen wegen Toxoplasmose. Wir waren bei Bekannten, wo es Lasagne gab. Ich weiß nicht, ob die Lasagne richtig durch war. Jetzt bin ich in der 26. SSW. Ist es in diesem Stadium noch gefährlich? Wie lange ist die Inkubationszeit? Ab wann ...

von lisauta 22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Ich bin in der 6.ssw und habe 3 Katzen die auch draußen sind. Morgen habe ich einen Termin bei meiner FÄ und lass mich u.a. auf Toxplasmose testen. Nun meine Frage: Falls ich nicht immun bin, kann ich dann trotzdem die Katze auf meinen Schoß lassen und streicheln, oder ist das ...

von dorli80 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Guten Tag, ich bin in der 16 ssw und hatte noch keine toxoplasmose. In meiner ersten schwangerschaft hab ich nahezu alles gegessen (weil ichs nicht besser wußte) und auch keine toxoplasmose bekommen. Ich liebe kernschinken und rohen schinken, es ist fast das einzige was ich zur ...

von seesternjana 21.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Bacon = Toxoplasmose?

Hallo! Wir waren am Wochenende zu einer Familienfeier im Restaurant eingeladen, bei der es zum Hauptgericht Hähnchenbrust umwickelt mit Bacon gab. Da der Bacon gebraten aussah ("goldgelb") habe ich etwas davon mitgegessen. Nachdem mir der Bacon aber sehr weich vorkam, habe ...

von Frühlingsbaby 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

ungewaschener Schnittlauch im Lokal - Toxoplasmose

Hallo Herr Dr. Costa, wir waren am Sonntag essen, in einem eigentlich guten Lokal. Bin in der 25.SSW. Über meinem Fleisch war Schnittlauch gestreut, den ich überwiegend in die Soße geschabt habe, weil ich ihn nicht mochte. Von der Soße hab ich an dieser Stelle nicht mehr ...

von brianna 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, ich bin in der 30. Woche schwanger und nicht gegen Toxoplasmose immun. Als ich am Wochenende Wild (Hirsch) essen wollte, habe ich gesehen, dass das Fleisch noch rosa ist und dies meinem Mann gegeben. Es kann aber sein, dass in der Soße und am ...

von Irina81 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.