Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Mandeln, Nüsse und DHA

Guten Morgen Dr. Costa,
mich beschäftigen derzeit 3 Fragen, bei denen sie mir vielleicht weiterhelfen können:
1) Mein Sohn und ich (12. SSW) essen seit zwei Wochen- sozusagen als Morgenritual - morgens je ein Schüsselchen mit getrockneten Apfelchips und Cashewnüsse (immer so 10 Stück) von Aldi in Bio. Jetzt sagte eine Freundin, dass gerade Cashewnüsse extrem mit Spritzmitteln belastet sind die sowohl Kleinkinder als auch die SS schädigen können. Stimmt das oder kann ich das Ritual weiterführen?
2) Dasselbe gilt für geriebenen Haselnüsse - wir essen gerne selbstgebackenen Kekse mit Nüssen oder Mandeln - immer in bio. Ist das in Ordnung?
3)Ab der 13. SSW wird ja DHA empfohlen. Da ich jedoch finde, das Femibion z.B. zu viele andere Zusätzt hat - ich nehme bislang Jod und 400µg Metafolin + B12 (von Pur) - wollte ich nur noch Fischöl nehmen. Geht auch ein ganz normales Präparat aus der Apotheke nur mit Fischöl - 2-3x die Woche - oder können sie ein anderes Präparat empfehlen? Und sind diese normalen Nahrungsergänzungen auch frei von Quecksilber und anderen schädlichen schwermetallen und sonstigen Schadstoffen?
Vielen Dank für ihre Hilfe und noch eine schönen Tag

von mary_12 am 19.01.2016, 09:45 Uhr

 

Antwort:

Mandeln, Nüsse und DHA

1. Cashew-Kerne, die wir als "Cashewnüsse" bezeichnen, werden ohne Schale gegessen. Diese wird beim Rösten entfernt und man isst eben nur den Kern. Dieser entfernt alle möglichen Mineralstoffe und gilt als gesund. Auch in der Schwangerschaft. Insofern meine ich, dass Sie "das Ritual" ruhig fortsetzen sollten...
2. Das gilt auch für Haselnüsse - sehr gesund !
3. Die einzigen Nahrungsergänzungsmittel, die ich Ihnen empfehlen kann, sind Jod und Folsäure. Dabei ist Jod kein "Muss", wenn Sie gelegentlich Fisch und jodiertes Salz essen. Aber besser ist es. Die Fischölkapseln sind, sagen wir mal vorsichtig "OK", aber für den Nutzen der DHA - Zusätze gibt es keine wissenschaftlichen Beweise. Ich kann Ihnen also nicht empfehlen, weitere Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Besser ist es allemal, sich ausgewogen und normal zu ernähren.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 19.01.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Frage zu Mandeln und Käse

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, ich habe zwei Fragen: Momentan habe ich (31. SSW) großen Appetit auf den Butterkäse von Bonbel. Auf der Packung steht, die Rinde ist essbar und da sie ja nicht wirklich bemerkbar ist, hab ich sie bis jetzt auch immer mitgegessen. Ist das so ...

von Signorina83 15.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Nüsse

Sehr geehrter Herr Dr.Costa, Ich (25 ssw)habe bisher immer wieder Nüsse(Walnüsse, Mandeln,Macadamia)in den Quark, pur oder in Kombination mit Obst fast täglich als Zwischenmahlzeit gegessen und keinen Gedanken daran verschwendet, dass dies ungesund für das Baby sein ...

von Theresa207 15.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nüsse

Plätzchen, Nüsse

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, ich befolge Ihren Rat und packe selbstgebackene Plätzchen in ein verschließbares Gefäß. Heißt dies automatisch, ich sollte lieber keine Plätzchen auf Weihnachtsfeiern oder von Freunden essen? Immerhin habe ich vor der Schwangerschaft auch nie ...

von Hettie 03.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nüsse

Abgelaugene Nüsse

Hallo Herr Dr. Costa, ich befinde mich in der ssw 10+1 und habe soeben Studentenfutter gegessen. Leider habe ich zu spät gesehen das die Nüsse nur bis zum 30.01.15 haltbar war. Die Verpackung war noch verschlossen und ich ahbe sie frisch aufgemacht. Mir ist aber ...

von cocolatte 10.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nüsse

Gebrannte Mandeln - Blausäure

Sehr geehrter Prof. Dr. Costa, heute habe ich selbstgemachte gebrannte Mandeln gegessen. Dazu habe ich erst die Mandel mithilfe von heißem Wasser gehäutet. Sie anschließend etwas in der Pfanne angeröstet und dann Zucker drüber gestreuselt und danach in der Pfanne den Zucker ...

von Ms. Anonymous 02.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Verbrannte Plätzchen mit Nüssen

Guten Abend Herr Dr. Costa, ich habe es heute besonders gut gemeint und mir Plätzchen selbst gebacken. Enhalten sind Haferflocken, Walnüsse, Honig und Ei. Nun sind die Plätzchen leider etwas dunkel geworden. Ich habe habe fast drei gegessen. Das Dunkelste habe ich ...

von Sunny69 20.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nüsse

Mandeln?

Sehr geehrter Herr Dr! Ich habe gestern eine Pkg Studentenfutter gegessen, in dem auch sehr viele ungeschälte Mandeln enthalten waren. Heute lese ich, dass man ungeschälte Mandeln in der Schwangerschaft wegen der Blausäure nicht essen darf und mache mir Sorgen. Kann da dem ...

von kerry07 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Listerien in Nüssen

Sehr geehrter Professor Costa, ich habe heute aus einer frisch geöffneten Packung von trocken gerösteten Macadamia Nüssen etwa eine Handvoll gegessen. Eine Nuss hat bitter geschmeckt, ich habe sie aber nicht ausgespuckt. Deutet ein bitterer Geschmack auf eine bakterielle ...

von Springtime 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nüsse

Mandeln - Bittermandeln

Guten Tag, ich bin in der 30. SSW und mir geht es eigentlich sehr gut. Da ich leider an Sodbrennen leide, habe ich jetzt öfter nach dem Essen rohe Mandeln (aus dem Supermarkt) gegessen. Man liest ja überall, dass das gut sein soll und auch meine Hebamme hat mir das ...

von Ina_G 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Ist die braune Haut der süßen Mandeln schädlich!

Hallo Herr Dr. Costa, ich würde gerne wissen, ob die braune Haut von kalifornischen Mandeln schädlich ist. Nachdem ich fast eine halbe Packung verzehrt hatte, meinte meine Mutter, dass ich nun durch den Schimmelpilzbefall der braunen Haut meinem Baby geschadet habe. Stimmt ...

von Bolle2006 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.