Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Folsäure Einnahme

Guten Tag Herr Prof. Dr. Costa

Ich nehme täglich vor dem Frühstück 1 Tablette Folsäure (Andreafol, 0.4mg). Ich habe nun gelesen, dass man Tabletten nicht mit Milch oder Milchprodukte nehmen soll, da ansonsten die Wirkung nicht gegeben ist.

Ich trinke immer Milch zum Frühstück und esse auch ein Yoghurt dazu.
Darf man die Folsäure Tabletten mit Milch und Milchprodukten einnehmen?
Ist hier die Wirkung gegeben?

Vielen Dank für Ihre Aufklärung.
Beste Grüsse

von Ringi12 am 06.01.2015, 10:11 Uhr

 
 

Antwort:

Folsäure Einnahme

Generell kann man sagen, dass es besser ist, wenn man Medikamente mit Wasser einnimmt, idealerweise vor dem Essen, sozusagen auf nüchternem Magen. Nur bei ganz wenigen Medikamenten ist es anders.

Die Folsäuretabletten können Sie wahrscheinlich auch mit Milch einnehmen, zumal die Milch selbst auch noch Folsäure enthält... Ich schreibe bewusst "wahrscheinlich", weil mir keine Gegenanzeigen diesbezüglich bekannt sind und diese auch nicht in den Beipackzetteln der Folsäure-Tabletten vermerkt sind. Mehr kann ich Ihnen dazu nicht sagen.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 08.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Folsäure absetzen

Sehr geehrter Prof. Dr. Costa, ich habe bei Ihnen gelesen, dass ab der 20. - 22. SSW auf Folsäure verzichtet werden sollte, auf Grund von einer möglicher Asthma-Erkrankung. Ich bin nun in der 22. SSW. und nehme Femibion 2. Dort sind 400 µg Folsäure pro Tablette enthalten, ...

von Ms. Anonymous 07.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Folsäure - welche?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, ich befinde mich (endlich!) am Anfang meiner 2. Schwangerschaft. Ich nehme schon geraume Zeit (mehrere Monate) ein Vitaminpräparat ("Mama A-Z" von dm). Darin enthalten sind: Vitamin C; Eisen(II)-fumarat; Vitamin E; Niacin; Zinkoxid; ...

von Moehre700 25.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Folsäure nicht genommen

Sehr geehrter Prof. Dr Costa, im Wartezimmer beim Frauenarzt habe ich gelesen, dass gerade Folsäure in den ersten Schwangerschaftswochen wichtig ist. Ich habe erst in der 9.Woche damit begonnen, Femibion 1 zu nehmen. Kann man evtl. Mangelerscheinungenbeim Ultraschall ...

von sissyle83 24.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Empfehlung zu Folsäure-Präparat

Hallo Herr Dr. Costa, mein FA hat mir die frühzeitig Einnahme von Folsäure empfohlen. Aber ich habe vergessen zu fragen, welches Präparat, da gibt es ja eine ganze Menge. Ich war in der Apotheke und habe mit folio forte mit 800µg gekauft - ist das in Ordnung oder empfehlen ...

von SiSiLi 18.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Folsäure

Guten Tag Herr Dr. Costa! Ich habe eine Frage bezüglich Folsäure: Ich bin nun in der 32sten SSW und habe Anfang der SS Folio Forte mit 0,8mg Folsäure genommen und ab dem 4ten Monat Folio mit 0,4mg... Nun war meine Packung mit 0,4mg leer und ich habe aus dem Schrank ...

von Drilling1986 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Zusätzlich zur Einnahme v. Orthomol natal zusätzlich ein Folsäurepräparat nehmen

Ich nehme bereits seit Absetzen der Pille täglich folio forte. Aktuell bin ich in der sechsten Woche schwanger. Eine Freundin hat mir nun orthomol natal empfohlen. Die enthalten aber nur 500 µg Folsäure, die folio forte enthalten hingegen 800 µg Folsäure. Sollte ich ...

von Arabrab 21.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Zu wenig Folsäure durch erbrechen

Guten Tag Herr Dr. Costa Anfang dieses Jahres hatte ich den Magerwahn und nahm ca 1 monat Abführmittel. Als wir mitte März beschlossen zu "üben", hab ich sofort mit den Abführmittel aufgehört. Und auch Folsäure eingenommen. Immer um die Mittagszeit... Leider hatte ich dann ...

von Baileys 17.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Folsäuresubstitution in 2. Hälfte der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Costa, Sie zitieren gelegentlich eine Studie, nach der Folsäure nach der 21. Schwangerschaftswoche zu erhöhtem Allergierisiko beim Kind führt. Könnten Sie eine Referenz dazu bzw. einen link zum entsprechenden Artikel angeben? Vielen ...

von Mamamomo 24.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Folsäure

Liebes Rund-ums-Baby-Team! Ich stille meinen 18Monate alten Sohn begleitend zum regulären Essen. Jetzt ist es denkbar, dass ich seit 2 Tagen schwanger bin- und habe heute mit Femibion 2 wieder angefangen (400 Mikrogramm Folsäure). Soll ich auf Femibion 1 umstellen? Schadet ...

von helleborus 03.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Keine Folsäure genommen bis 7. SSW

Hallo Herr Dr. Costa, da vorherige SS-Tests negativ waren, habe ich erst mit Beginn der 7. SSW mit der Einnahme von Folsäure begonnen. Habe "durch Zufall" viel Spargel, Vollkorn, Ei u.ä. gegessen, aber auch mal mit Pizza etc gesündigt. Habe ich negative Folgen zu befürchten? ...

von vb123 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folsäure

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.