Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Richtiger Sauger beim Abstillen

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo,

ich muss mich mal wieder zwecks abstillen an Sie wenden. Meine Tochter (4,5 Monate) verweigert leider konsequent die Flasche. Habe bisher die normalen von Nuk verwendet und die naturnahen von Avent. Welchen Sauger könnten Sie empfehlen? Welcher ist noch möglichst natürlich? Was halten sie von dem Calma von Medela oder den MAM-Saugern?

Ich denke wirklich, es liegt am Sauger, dass sie die Flasche verweigert. Hab sämtliche Tipps von Ihnen bereits beherzigt. Sie hat in der Vergangenheit auch nie Nuckis gekommen.

Danke für ein paar Tipps!

lg

von rinna1983 am 24.04.2013, 14:12 Uhr

 

Antwort auf:

Richtiger Sauger beim Abstillen

Liebe rinna,

der Sauger Calma ahmt das Trinken an der Brust nach und viele Kinder nehmen ihn besser an.

Lassen Sie IMMER JEMANDEN ANDERS die Flasche anbieten, nie Sie selbst (vielleicht können Sie den nächsten Versuch ja auf ein Wochenende legen?). Es gibt einige Tricks, die Sie probieren können:

- versuchen Sie, die Flasche anzubieten, wenn Ihr Baby nicht allzu hungrig (zur regulären Stillzeit wird er keine Experimente mitmachen wollen) ist;

- lassen Sie die fütternde Person das Baby ganz liebevoll halten, während die Flasche angeboten wird;

- anstelle den Sauger in den Mund zu schieben, lassen Sie die Betreuung die Unterlippe damit kitzeln, damit sie selbst ihn nimmt;

- Ihr Baby könnte in ein Kleidungsstück eingewickelt werden, welches nach Ihnen riecht;

- der Sauger der Flasche könnte mit warmen Wasser auf etwa Körpertemperatur gebracht werden;

- versuchen Sie verschiedene Sauger - Silikon + Kautschuk, verschieden Formen, größere oder kleinere Sauger;

- versuchen Sie, verschiedene Positionen ausprobieren zu lassen;

- vielleicht geht es mit rhythmischen Schaukeln besser, auch Gehen kann Erfolg bringen. Einige Babys nahmen die Flasche, wenn sie im Autositz saßen, besser;

- probieren Sie, die Flasche zu geben, wenn Ihr Baby schläft;

- versuchen Sie es weiter - aber bedenken Sie auch, sie kann auch aus einer Tasse, vom Löffel, mit der Pipette oder dem "Soft Cup" gefüttert werden;

Versuchen Sie verschiedene Sorten der Säuglingsmilch aus und wie gesagt, oft klappt es mit abgepumpter Muttermilch am besten!

Wenn es gar nicht klappt, können Sie es auch mit der Becherfütterung probieren.
Die Becherfütterung ist mit der richtigen Technik keineswegs aufwändiger als die Flaschenfütterung und deshalb durchaus eine Alternative zur Flasche.

Ihre Kleine wird ein paar Anläufe brauchen (und ihr auch) bis sie den Dreh raus hat, wie sie die Milch aus dem Becherchen bekommt. Vielleicht hilft dieses Video:
http://www.youtube.com/watch?v=OAQcvHkFbdc

Wichtig ist, dass Sie wirklich geduldig bleiben.

LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 24.04.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Sauger- ja oder nein

Liebe Expertinnen, ich bekomme in Kürze mein erstes Kind und möchte gerne stillen, wenn es denn klappt. Ich habe nun schon mehrere verschiedene Meinungen gehört, was Sauger angeht. Die einen meinen, dass man mit Beruhigungssaugern eine Saugverwirrung fördern kann. Gestern ...

von lieselotte1310 16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

Welche Sauger sind der Mutterbrust am ähnlichsten?

Ich bekomme Ende Februar mein Baby und möchte natürlich stillen. Würde aber auch gerne am Wochenende mal abpumpen, damit mein Mann bzw. mein 14jähriger Sohn auch mal das Baby füttern können. Daher meine Frage welche Sauger man kaufen sollte. Habe viel Gutes von Avent gelesen. ...

von familienpower 09.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

nächtliches Stillen bei 6-monatigem Baby + Saugerform für Flasche + Pre

Liebes Stillberaterteam, ich stille unseren fast 6-monatigen bisher voll (Brei versuchen wir demnächst). Damit ich auch mal ungebunden bin habe ich etwas Muttermilch eingefroren und nun eine Packung Pre-Nahrung gekauft. Vor ca. 2 Monaten trank er auch schonmal (2x) aus der ...

von AlexSa 19.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

Hat jemand Erfahrung mit den Saugern von Medela?

Hallo, ich habe neulich gesehen, daß die Firma Medela jetzt doch einen Sauger für ihre Fläschchen anbietet. Der soll das Trinken an der Brust besser imitieren, da wohl auch nur was rauskommt, sobald das Baby stark saugt. Allerdings ist er schon recht teuer. Hast Du schon ...

von faraday 19.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

2 Fragen: Unruhephasen /welcher Sauger

Hallo, ich habe gleich zwei Fragen: 1.) Meine kleine Tochter (7 Wochen), die zumeist sehr ruhig und zufrieden ist, hat alle paar Tage Phasen, wo sie sehr unruhig ist. Sie quengelt und schreit dann über Stunden und will ständig an die Brust. Ich bin nun etwas unsicher, ob ...

von luischen 21.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

Baby an Calma Sauger gewöhnen?

Liebe Biggi, liebe Kristina, mein Wonneproppen nimmt ordentlich zu - ich glaub, ich produziere Butter:-) Er ist nun 10 Wochen alt, 65 cm groß und wiegt 7800 g!!! Er wird voll gestillt. Im Februar muß ich für 2,5 Tage zur Fortbildung. Natürlich kommt die Familie mit - ...

von PuW 03.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

Umgewöhnung runde auf flache Sauger

Hallo, ich habe vor 4 Monate zu stillen und muss dabei auch aus logistischen Gründen ab und an auf Muttermilch in der Flasche zurückgreifen. Habe gelesen, dass runde Sauger gut sind, wenn das Kind Sauger und Brust abwechselnd bekommen soll. Die flachen Sauger (zB NUK), die ...

von Jozana 19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

Stillstreik nach 9 Wochen - Vermeidung künstlicher Sauger; Brusternährungsset

Liebe Stillberaterinnen, mein Problem ist ganz ähnlich gelagert wie das der Fragestellerin 130708 (Betreff "milchproduktion anregen/pumpen" vom 30.07.2010), und Kristinas Antwort vom 31.07. hilft mir bereits weiter, vielen Dank dafür. Ein paar weitergehende Fragen habe ...

von Anja_Berlin 03.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauger

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.