Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wie hoch ist der Lohn im Beschäftigungsverbot?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Hallo,
es muss der Durchschnittslohn der letzten 3 Mo vor der SchwS gezahlt werden
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 22.05.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Lohnfortzahhlung bei Beschäftigungsverbot - in welcher Höhe?

Liebe Frau Bader, ich bin seit 8 Jahren in derselben Firma tätig, habe jedoch mehrfach die Position gewechselt und dafür immer Vertragsänderungen unterschrieben. Vor zwei Monaten habe ich nun das letzte Mal die Position gewechselt, meine Stunden aufgestockt und daher auch ...

von LaTraviata 09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot bei einem Minijob, dennoch weiterhin Lohnfortzahlung?

Hallo, Ich habe 2 Jobs, der eine ist ein Teilzeitjob und der andere ein minijob. Bei dem Minijob wird nach Stunden bezahlt, habe in den letzten Monaten ca. 160 verdient. Nun habe ich ein Beschäftigungsverbot bekommen. Und mein Arbeitgeber sagt, das ab dem Tag an dem das ...

von JenJen89 19.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Lohnzahlung bei Beschäftigungsverbot

Auf Grund meiner Schwangerschaft habe ich als Arzthelferin ein Beschäftigungsverbot erhalten. Mein Arbeitgeber überweist jahrelang den Lohn vor dem 15. eines Monats. Da mein AG wenig begeistert von meiner SS war, bezahlt sie jetzt nach Ihrer Aussage den Lohn so, wie es im ...

von Dunkelbunt90 15.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

schwanger in der Elternzeit - wieder Beschäftigungsverbot und Lohnersatz?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe bei meinem Arbeitgeber 2 Jahre Elternzeit angegeben, wovon nun 13 Monate vergangen sind. Ich habe davor voll gearbeitet und auch noch nichts Neues ausgehandelt. Nun bin ich wieder schwanger (ganz frisch und habe auch noch nichts bekannt ...

von Senseo 08.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Berechnung Lohn bei Beschäftigungsverbot

Hallo. Am 28.01.2017 endete meine zweijährige Elternzeit und am 29.01.2017 begann mein drittes Elternjahr in Teilzeit und ich bin auch wieder schwanger (aktuell 26. Woche). Nun habe ich gestern ein Beschäftigungsverbot bekommen, weil ich bereits Wehen habe und viel liegen ...

von samaga 22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot Lohnfortzahlung

Hallo ich arbeite Vollzeit in einer Tankstelle und bekomme ein Beschäftigungsverbot. Nun meine Frage ich bekomme den Durchschnitslohn von den letzten drei Monaten das weiß ich. Habe keinen Festlohn sondern werde nach Stunden gezahlt und Arbeit mehr als 40 Stunden in der Woche ...

von Alex30 19.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Berechnung Lohn im Beschäftigungsverbots mit gleichzeitigem Steuerklassenwechsel

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühen! Hier meine Frage: Ich bin aktuell im 8. Monat schwanger und war zunächst 2x6 Wochen aus unterschiedlichen Gründen krank geschrieben und daher voll in der Lohnfortzahlung! Ab 01.02.2017, direkt im Anschluss an die letzte Erkrankung, ...

von Mobidick1983 15.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Wie wird ein Lohnersatz im Beschäftigungsverbot berechnet (Sonderfall)?

Erzieherin im Beschäftigungsverbot Arbeitsvertrag sagt grundsätzlich 30 Stunden plus 5 "Abrufstunden", die vom Arbeitgeber ausnahmslos immer abgerufen wurden, allerdings immer auf 3 Monate befristet. Tatsächlich war die Arbeitszeit also immer 35 Stunden. Insgesamt lief das ...

von Murmeltiermama 27.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Lohnzahlung bei Beschäftigungsverbot trotz Elternzeit

Liebe Frau Bader, ich arbeite derzeit 50% Teilzeit in meiner Elternzeit und bin erneut schwanger. Ich weiss, dass ich die Elternzeit vor erneutem Mutterschutz beendet sollte, um das Mutterschaftsgeld zu erhalten. Was passiert aber in der aktuellen Situation, falls ich ein ...

von Leni_2407 13.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Lohnfortzahlung im Beschäftigungsverbot - Dienstausgleichszahlung

Ich bin Ärztin und habe in der 9./10. SSW konzernintern meinen Arbeitsplatz gewechselt. Ich habe beim vorherigen AG bis zum Schluss 4-5 24-h-Bereitschaftsdienste pro Monat gemacht. Beim neuen AG habe ich 1 Dienst gemacht und wurde dann ab der 12.SSW aus den Diensten ...

von Chleo 09.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lohn, Beschäftigungsverbot

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.