Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Urlaubsanspruch im erneuten Mutterschutz während Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Morgen Frau Bader!
Ich wurde in der Elternzeit meines ersten Kindes wieder schwanger und habe die Elternzeit beendet, damit ich wieder in den Mutterschutz gehen konnte.
Habe ich jetzt für diesen Mutterschutz erneut Urlaubsanspruch?
MfG

von tabby1 am 15.01.2015, 10:09 Uhr

 

Antwort auf:

Urlaubsanspruch im erneuten Mutterschutz während Elternzeit

Hallo,
Man muss dabei folgendes unterscheiden:
im BV und Mutterschutz erhält man ganz normale Urlaubsansprüche, im EU keine. Wenn man vor dem Mutterschutz krank war oder ein BV hatte, hat man auch Urlaubsansprüche.
In dem Jahr, in dem man teilweise noch arbeitet /im Mutterschutz ist, hat man anteilig für die Monate Urlaubsanspruch, die ganz gearbeitet wurde- eine tageweise Abrechnung für den jeweiligen Monat gibt es also nicht.
Anspruch besteht aber nur auf volle Monate. Das heißt: für jeden vollen Kalendermonat, den der AN Elternzeit genommen hat, wird der Urlaubsanspruch um je 1/12 gekürzt.
Den Urlaub, der vor dem EU entsteht, darf man grundsätzlich nach dem EU nehmen. Das bedeutet im Jahr direkt danach und noch im Folgejahr.
Vor dem EU nur dann, wenn er in dem Jahr angefallen ist.
Bsp: Der Mutterschutz beginnt Mitte Dezember, dann hat man ja für das neue Jahr im Januar Urlaubsansprüche (1/12). Den kann man nicht im alten Jahr nehmen.
Auszahlung ist nur bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses möglich, sonst muss man den Urlaub aufsparen.

Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 15.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Darf der AG eine Verringerung der Arbeitszeit während Elternzeit verweigern?

Hallo Frau Bader, ich habe meinem AG ein Teilzeitbegehren schriftlich Anfang Januar übermittelt mit dem Wunsch ab 1. März 2015 wieder mit 25 Wochenstunden anzufangen. Bin derzeit noch in dreijähriger Elternzeit mit dem zweiten Kind. Bis wann muss sich mein AG zurück ...

von Sonni74LS 12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Während Elternzeit nach Österreich ziehen

Hallo Fr. Bader, ich bin derzeit seit ca. 3 Jahren in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in Deutschland beschäftigt. Ich bin deutsche Staatsbürgerin und auch hier gemeldet. Mein Partner (wir sind nicht verheiratet) ist dieses Jahr im Februar nach Österreich gezogen, da er ...

von amrys 09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Minijob während Elternzeit

Hallo Frau Bader Ich bin bis Oktober 2015 in Elternzeit, kann ich bis dahin in einer anderen Firma ( selbe Branche, dh Konkurrenzunternehmen ) arbeiten, oder kann mir mein Chef das verbieten? Er selbst hat z.Zt. keinen Bedarf mich zu beschäftigen. Ab Oktober 15 möchte ich ...

von froschn08 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Arbeitgeber über 2. SS informieren während Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis und seit 21 Monaten in Elternzeit. Die Elternzeit würde bis Februar 2016 gehen. Nun bin ich mit dem 2. Kind in der 15. Woche schwanger. Wann muss ich meinen Arbeitgeber darüber informieren oder muss ...

von Dani91 01.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Elterngeldbezug für Neugebohrenes während Elternzeit für Geschwisterkind?

Hallo Frau Bader, meine Frau erwartet im Mai 2015 ein Kind! Ich will dann ab Geburt (mit ihr zusammen) in Elternzeit gehen und ich werde ab Geburt Elterngeld beantragen. (weil mein Elterngeld etwas höher sein wird) Jetzt plane ich, aber schon VOR der Geburt, nämlich im März ...

von Schneebacke 26.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

während Elternzeit und der nebentätgkeit als 450 kraft, wieder Schwanger...

Hallo Frau Bader, nächstes Jahr im September endet meine 2 jährige Elternzeit. Elterngeld habe ich mir auf ein Jahr auszahlen lassen. Das heisst derzeit erhalte ich kein Elterngeld mehr. Arbeite aber seit Oktober 2014 als 450 Kraft. Jetzt kann es sein das ich ...

von mamalatina22 24.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

VZ Urlaub während Elternzeit

Guten Tag Frau Bader, ich habe aus meiner VOLLZEITbeschäftigung vor der Geburt noch 28 Tage Urlaub. Momentan befinde ich mich im ersten Jahr der Elternzeit (habe 2 beantragt). Nach dem ersten Jahr gehe ich wieder TZ arbeiten. Nun meine Frage: Kann ich meinen ...

von Mika2014 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Teilzeit während Elternzeit

Hallo Frau Nader, ich möchte gern 2 Jahre Elternzeit im Anschluss an den Mutterschutz nehmen. Im zweiten Jahr möchte ich gern in Teilzeit bis zu 30 Std. arbeiten. Nun ist es so, daß ich unterschiedliche Aussagen gehört haben hinsichtlich der Angabe der genauen Aufteilung. ...

von Nina_11 18.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Arbeitslosengeld während Elternzeit beziehen.

Hallo Frau Bader! Ich wollte ursprünglich nach einem Jahr Elternzeit wieder in Teilzeit in meinem Job durchstarten. Leider klappt das jetzt nicht. Es ist einfach keine Stelle in unserem Betrieb frei. Insgesamt sind in dem Betrieb ca. 55 Mitarbeiter. Ich habe zwei Jahre ...

von kathy5960 13.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Kündigung während Elternzeit

Hallo, ich befinde mich bis Ende Mai noch in der Elternzeit (3 Jahre). Nun möchte ich gerne wieder arbeiten, jedoch bei meinem alten Arbeitgeber kündigen, da der Arbeitsweg einfach zu weit ist. Normalerweise habe ich 4 Wochen zum Monatsende Kündigungsfrist ( dann wäre ja ...

von Ermali 08.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: während Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.