Nicola Bader, Rechtsanwältin

Leider nein

Antwort in der Beratung Recht

Leider nein, wenn du deinen Beruf aufgrund einer Bandscheiben-OP gar nicht ausüben kannst, bleibt weiter Krankengeld. AU hat immer Vorrang vor BV und für ein BV ist eine wichtige Voraussetzung, dass du arbeitsfähig bist. Ein individuelles BV gibt es auch nur bei schwangerschaftsbedingten Beschwerden und prinzpiell Arbeitsfähigkeit.

von uriah am 14.07.2017, 07:27 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.