Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Gehaltskürzung nach der Elternzeit trotz Vollzeitstelle?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Abend,
ich bin diese Woche nach 3 Jahren Elternzeit wieder angefangen zu arbeiten. Meine Chefin hatte mir nur die ehemalige Vollzeitstelle angeboten (in der Hoffnung, dass ich kündige). Ich habe diese angenommen. Jetzt darf ich (als Arzthelferin) nur noch Befunde wegsortieren und Karteikarten aussortiern (Schikane!). Patienten und Telefon, sowie Ausstellung von Rezepten/Überweisungen wurde mir von meiner Chefin verboten. Ich habe ca. 1,5 Jahre vor der Schwangerschaft eine Gehaltserhöhung von 300 Euro Brutto bekommen (dieses erfolgte natürlich nicht schriftlich und ist nur Anhand von Gehaltsabrechnungen belegbar). Kann meine Chefin mir jetzt wieder das alte niedrigere Gehalt aus dem Arbeitsvetrag geben oder steht mir das Gehalt mit der Gehaltserhöhung zu?
Kann man eigentlich etwas dagegen machen, dass ich jetzt nur noch sozusagen Praktikantenarbeit mache? Schließlich war ich in der Praxis vorher die Erstkraft.
Vielen Dank,
mfG ameryjoline

von ameryjoline am 24.03.2012, 22:21 Uhr

 

Antwort auf:

Gehaltskürzung nach der Elternzeit trotz Vollzeitstelle?

Hallo,
Ihnen steht das letzte Gehalt wie vor der EZ zu.
Wenden Sie sich an einen RA wegen dem Mobbing.
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 26.03.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Bekomm ich nach der Elternzeit im Beschäftigungsverbot Gekd

Hallo, ich habe im Juli das zweite Jahr meiner Elternzeit rum. Nun stellt sich mir die Frage, was wäre, wenn ich jetzt wieder schwanger werden würde. Ein zweites Kind wollten wir immer haben. Mein Chef hat allerdings schon versucht mich während der Elternzeit zu kündigen, was ...

von smile-ever 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Habe ich nach der Elternzeit Anspruch auf ein Gehalt mit gleichem Stundenlohn?

Nach 1,5 Jahren Elternzeit möchte ich nun wieder in den Beruf einsteigen. Ich war vorher in leitender Funktion vollzeitbeschäftigt. Nun möchte ich den Antrag stellen, nur noch 34 statt 38 h/Woche arbeiten zu gehen. Ich weiß, dass es meinerseits keinen Anspruch auf den gleichen ...

von Floan 18.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Urlaub nach der Elternzeit

Hallo, im Januar 2012 endet meine Elternzeit. Ich habe vertraglich 25. Arbeitstage; habe davon aber noch keinen genommen, da ich erst 4,5 Monate vor Bekanntgabe meiner Schwangerschaft in dem jetzigen Betrieb gearbeitet habe. Mein AG kann mir keine Teilzeitstelle anbieten ...

von Alias70 24.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Stillen im Beruf nach der Elternzeit

Hallo, ich gehe ab dem 13 Monat meines Kindes wieder für 30 h arbeiten. Mein Kleiner wird noch gestillt und zwar zu allen Mahlzeiten. Ich habe lange versucht Brei u.a. anzubieten, aber es geht sehr schlecht vorran. Ich versuche gerade irgendwie MIttagsstillen abzuschaffen, ...

von Juli2010 07.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Arbeiten nach der Elternzeit

Ich habe meinem Arbeitgeber darüber informiert das ich Schwanger bin. Er hat sehr ungehalten reagiert und mich gefragt wie ich mir das vorstelle. Nun ich möchte gern 1 Jahr Elternzeit nehmen und danach wieder Arbeiten. Kann er die Elternzeit ablehnen? Wie schaut es aus nach der ...

von Bea1981 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Jobsuche nach der Elternzeit

Guten Tag, ich arbeitete bis jetzt Vollzeit und hatte einen unbefristeteten Arbeitsvertrag. Im Moment bin ich in der Elternzeit. Diese habe ich für 2 Jahre beantragt. Mit meinem AG haben wir gar nicht darüber gesprochen was nach diesen 2 Jahren passiert. Das war mir auch ...

von kmknoll 03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Nochmal zu Teilzeitanspruch in und nach der Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich hatte Ihnen folgende Frage gestellt. Teilzeitanspruch in und nach der Elternzeit Hallo Frau Bader, ich war vor der Geburt meines Sohnes Vollzeit beschäftigt (seit 14 Jahren/ mehr als 1000 Mitarbeiter).Ich habe vor der Geburt eine Elternzeit von 2 ...

von babysmile 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Teilzeitanspruch in und nach der Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich war vor der Geburt meines Sohnes Vollzeit beschäftigt (seit 14 Jahren/ mehr als 1000 Mitarbeiter). Ich habe vor der Geburt eine Elternzeit von 2 Jahren beantragt. Diese endet nun im Juli 2011. Habe ich auch schon vorher einen Anspruch auf ...

von babysmile 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Elterngeld und 400 Gehalt?Arbeitsstelle nach der Elternzeit sicher?

Liebe Frau Bader, ich habe zwei Fragen: 1) Darf ich während der Elternzeit 400€ dazu verdienen, ohne dass ich später was zurückzahlen muss? 2)mein Chef meinte, er ist nicht verplichtet nach der Elternzeit mich wieder einzustellen, weil unser Betrieb weniger als 10 Mann ist. ...

von mascha82 16.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Arbeitszeiten nach Ende der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine Frage zu den Arbeitszeiten. Ab den 1.03.2012 beginne ich wieder zu arbeiten. Bevor ich in Mutterschutz und Elternzeit ging, arbeitete ich Vollzeit von 7.15 - 16.00 Uhr. Nach der Elternzeit möchte ich nun mit 20 Stunden in der Woche ...

von binca78 26.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nach der Elternzeit, nach Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.