Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld

Antwort in der Beratung Recht

Sieben Wochen bevor seine EZ beginnt muss sie spätestens gemeldet werden (Eingang bestätigen lasse !). Dann hat er von der Abgabe bis Ende sei er EZ Kündigungsschutz.

EG kann man nur endgültig beantragen mit Bestätigung vom AG über die angemeldete EZ. Allerdings kann die Bearbeitung auch mal drei Monate dauern. Wenn ihr also erst sieben Wochen vor Antritt beantragt, kann das eng werden.

Es zählen immer die 12 Monate vor Geburt bzw Mutterschutz.

LG Lilly

von lilke am 05.07.2017, 22:20 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld

Irgendwie wurde meine Frage hier missverstanden: momentan arbeite ich im nächsten Sommer müssen wir umziehen durch den Job meines Mannes. Wir planen ein zweites Kind - da ich fest in einem Arbeitsvertrag bin sammeln ich Anrecht auf alg- wie sieht das bei Schwangerschaft aus ...

von Knuffl1982 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Steuerklasse ElterngeldPlus

Hallo, mein Mann und ich erwarten Anfang August unser erstes Kind. Jetzt stellen wir uns die Frage, ob sich ein Steuerklassenwechsel von 4/4 aus 3/5 für das nächste Jahr lohnt. Ich werde nächste Jahr ausschließlich Elterngeld Plus beziehen und mein Mann ganz normal sein ...

von Sonnenblume_17 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld zurückzahlen aufgrund BV in Eltern(teil)Zeit?

Hallo Frau Bader, Ich habe nun gefühlt schon das ganze Internet nach eine Antwort zu meiner Frage abgesucht, doch leider nie das richtige gefunden. Bei der zuständigen Elterngeldstelle erreiche ich leider auch niemanden. Wie verhält es sich mit dem Elterngeld bei ...

von claviecular 05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld Vater

Hallo, wir erwarten um Oktober unser 1. Kind und wir würden gerne beide Elterngeld beantragen. Das Problem ist mein Mann hat bis Dezember 2016 eine schulische Weiterbildung in Vollzeit gemacht ( demnach auch kein Verdienst ) und ab März 2017 arbeitet er. Die Frage ist nun ...

von Oktoberwunder2017 04.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung Elterngeld

Hallo Frau Bader, ich habe heute die Arbeitgeberbescheinigung zurück bekommen. Nun haben die von 4.2016 bis 3.2017 das normale Gehalt angegeben. Allerdings war ich in dieser Zeit in Elternzeit... 2. Jahr; d.h. ohne Geld. Sind die Angaben dann so richtig? Kommt mir ...

von Dede84 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wie lange muss ich auf die Bearbeitung meines Elterngeldantrags warten?

Guten Tag Frau Bader, seit dem 31.05. steht mir Elterngeld zu. Meinen Antrag habe ich zeitnah nach der Geburt meiner Tochter (04.04.) vollständig eingereicht. Auf Nachfrage teilte mir das zuständige Amt mit, dass sich die Bearbeitung meines eingegangenen Elterngeldantrags ...

von JennyP 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld bei Mischeinkünften

Hallo Fr. Bader, ich habe eigentlich 2 Fragen: Ich habe im Februar 2015 einen Sohn bekommen und das EG auf 2 Jahre aufsplitten lassen und 3 Jahre Elternzeit eingereicht. 2016 habe habe ich ein Kleingewerbe im Januar angemeldet. Da ja ab Februar das 2. EG Bezugsjahr ...

von Melonee 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Beeinflussung der Steuerklasse aufs Elterngeld

Guten Morgen Frau Bader :-) Angenommen das Gehalt der letzten 12 Monate vor dem Mutterschutz sieht aus wie folgt: 3 Monate Steuerklasse 4 9 Monate Steuerklasse 3 bis zum Mutterschutz Wird dann der Durschnitt aller 12 Gehälter genommen oder wird das Ganze so behandelt, ...

von Elaine90 03.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld für's 2. Kind

Kind 2 wird im 10. LM von Kind 1 geboren. Können die letzten beiden EG Monate von Kind 1 und die ersten beiden EG Monate von Kind 2 halbiert werden um in Summe wieder auf den vorherigen Satz zu kommen und insgesamt länger Elterngeld zu ...

von AnschaCR 02.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wie Elterngeld und Elternzeit ändern...

Guten Nachmittag Frau Bader, unsere zweite Tochter kam am 10.10.2016 zur Welt. Wir haben uns für das Elterngeld plus entschieden. Wir teilen die Elternzeit wie folgt: (nach Mutterschutz) November 2016 bis Mai 2017 ich (Elterngeld 150 Euro/Monat), Juni 2017 bis und mit ...

von Bonsai77 02.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.