Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld plus und 2.Schwangerschaft

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Hallo,
so ist es.
DA sich die Gesetzeslage geändert hat, muss der Ag versuchen, Sie umzusetzen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 29.07.2017

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld Plus

Vorab herzlichen Dank für die beiden Antworten zu meiner Frage weiter unten. :-) Dort wurde mir die Variante Elterngeld Plus empfohlen. Nun stellt sich mir die Frage, ob man bei dieser Variante zwangsläufig in TZ arbeiten muss? Ich möchte während des zweijährigen Bezugs des ...

von excellence2 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld und Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, gerne würde ich 3 Jahre in Elternzeit gehen. Das Elterngeld möchte ich über 2 Jahre beziehen. Mein Partner möchte 2 Monate Elternzeit nehmen. Müssen wir in diesem Fall Elterngeld Plus oder das "normale" Elterngeld beantragen? Sollten wir ...

von excellence2 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wie würde sich das zukünftige Elterngeld errechnen.

Aktuell befinde ich mich in Elternzeit. (1/2Jahr Elterngeld 1300Euro, 12 Monate Elterngeld Plus 650Euro) Da es im letzten Jahr finanziell eng wird, überlege ich Werbungen auszutragen. Das ergäbe einen Zuverdienst von ca. 100Euro/Monat. Wie wäre es, wenn ich während meiner ...

von Mäusemutter2017 26.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wie kann ich das Elterngeld erhöhen?

Hallo, Ich bin derzeit mit meiner 2. Tochter in Elternzeit (geb Oktober 15), beantragt habe ich 3 Jahre, also offiziell noch bis Oktober 2018. Jetzt bin ich wieder erneut schwanger. Habe ich irgendeine Chance mehr Elterngeld zu bekommen? Im Moment wäre es ja nur das ...

von ChristineHillenbrand 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Antragsänderung Elterngeldstelle

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter ist am 22.11 2016 geboren bald wird Sie 1 Jahr. Ich habe mir aber für zwei Jahre Elternzeit genommen bei der Arbeitgeber. Und bei der Eltergeldstelle habe ich online den Antrag gemacht und für ein Jahr falsch geklickt, habe aber ...

von Ardita 25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld Berechnung 2. Kind Teilzeit in verlängerter Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, mein Sohn ist im Januar 2017 ein Jahr alt geworden. Seit Februar arbeite ich in Teilzeit. Mein AG hat mir empfohlen vor Antritt der Stelle meine Elternzeit um ein weiteres Jahr zu verlängern. Voraussichtlich entbinde ich im März 2018 das zweite ...

von Engelchen_Mummy 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

elterngeld jobcenter

Guten Tag, ich beziehe Arbeitslosengeld II. ich habe im mai ebtbunden und werde 300 € elterngeld und 75€ geschwiesterbonus von der elterngeldStelle 12 monate lang bekommen. der jobcenter hat es als Einkommen bzw. leistungen berechnet. ist es richtig oder ...

von nurseli 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Lohnsteuerklasse VI beim Elterngeld

Liebe Frau Bader, liebes Forum, für die Berechnung des Elterngeld gilt die Steuerklasse, die im Jahr überwiegend galt. Wenn ich in den 12 Bemessungsmonaten genau nach der Hälfte in die Steuerklasse iii gewechselt bin, würde die iii zählen (soweit die Regel, die ich ...

von Bauchschlumpf 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld

Hallo Frau Bader, eine Frage an Sie Wurde November 2014 Mami, habe 3 Jahre Elternzeit beantragt u. Elterngeld auf 2 Jahre gesplittet. Bin nun wieder schwanger u. das 2. Kind kommt im Februar 2018. Da es mir in den ersten Wochen der Schwangerschaft nicht gut ging, habe ich ...

von AVE13 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Wieviel Elterngeld bekomme ich aus Festanstellung und Minijob

Hallo, Ich habe eine Frage zum Thema Höhe des elterngeldes. Ich habe eine Festanstellung in TZ (1030€ netto) Zusätzlich habe ich einen Minijob 260 € im Monat wie berechnet sich daraus das Elterngeld? Rechne ich das einfach zusammen und bekomme davon dann 67% oderbekomme ich ...

von Csjs 24.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.