Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Bezahlung Beschäftigungsverbot direkt nach Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

ich hatte bei der ersten Schwangerschaft von meiner Chefin ein Beschäftigungsverbot bekommen als ich die Schwangerschaft bekannt gegeben hatte. Nun befinde ich mich noch in der Elternzeit. Wir möchten gerne noch ein weiteres Kind bekommen. Wenn ich noch während der Elternzeit wieder schwanger wäre, würde ich dann ja wieder ein Beschäftigungsverbot bekommen müssen und wie wäre es dann mit der Bezahlung? Beim ersten Kind bekam ich bis zum Mutterschutz den Durchschnitt meiner letzten 3 Monatsgehälter voll weiter gezahlt, wäre das dann wieder das gleiche Geld?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

von mellinu am 05.05.2014, 22:31 Uhr

 

Antwort auf:

Bezahlung Beschäftigungsverbot direkt nach Elternzeit

Hallo,
Sie werden dann so behandelt wie ohne BV.
Das heißt, in der EZ bekommen Sie keinen Lohn, jedoch ab dem ersten Tag nach der EZ
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 07.05.2014

Antwort auf:

Bezahlung Beschäftigungsverbot direkt nach Elternzeit

Würdest du während der Elternzeit schwanger, bekommst du nicht automatisch ein BV.
Du gehst ja gar nicht arbeiten, also von welcher Beschäftigung muss man dich fernhalten?

Ist die Elternzeit zuende und du bist schwanger und bekommst dann ein BV, dann gibt es den vertraglich vereinbarten Lohn.
Hast du für die Zeit nach der Elternzeit zB eine Teilzeitvereinbarung unterschrieben, bekommst du Teilzeit-BV-Lohn. Läuft dein Vertrag weiter auf Vollzeit, gibt Vollzeit-BV-Lohn.

Gruß
Sabine

von SumSum076 am 06.05.2014

Antwort auf:

Bezahlung Beschäftigungsverbot direkt nach Elternzeit

Ich habe beim Arbeitgeber 1 Jahr Elternzeit eingereicht, also wenn ich jetzt nach 9 oder 10 Monaten Elternzeit wieder schwanger wäre müsste ich ja dann nach den 12 Monaten eigentlich wieder arbeiten. Dann müsste ich demzufolge ja wieder ein BV bekommen und ich müsste meinen vollen Lohn wieder bekommen da nichts anderes vereinbart wurde.

von mellinu am 06.05.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Teilzeit während und nach Elternzeit / Ablehnung AG

Sehr geehrte Frau Bader, Ich strebe an, nach 3 Jahren Elternzeit in Teilzeit (möglichst geringe Stundenzahl ) zu arbeiten - wenn nötig in anderer Aufgabe, aber zu gleichen Konditionen Aus dieser Situation ergeben sich folgende allgemeine Fragen: 1. Wie funktioniert ...

von _Luzia 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Versetzung nach Elternzeit

Mein AG will mich nach der Elternzeit 55 km weit versetzten,arbeite aber nur 25 Std die woche,darf er das so einfach.Meine tochter geht dann in die krippe hier vor ort ich muss doch auch in der nähe bleiben???Kann nicht garantieren das ich sie rechtzeitig abholen kann bei den ...

von Skyline78 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Kündigung nach Elternzeit

Wenn mich der AG nach Elternzeit oder auch schon während der Elternzeit kündigt, aber mein Arbeitsplatz nicht weggefallen ist sondern während meiner Abwesenheit besetzt wurde, muss der AG eine Abfindung zahlen? Kann ich dann noch das aussstehende Weihnachtsgeld von 2013 fordern ...

von Sandra160782 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Nach Elternzeit - wann ist die beste Zeit wieder schwanger zu werden?

Liebe Frau Bader, Meine Elternzeit endet am 17.09.2014, ich würde mit 30 Wochenstunden zurück in meinen Job kehren. Ich habe dann 1 Jahr Elternzeit genossen (2 Jahre beantragt). Mein Mann und ich wollen aber noch ein zweites Kind. Jetzt überlegen wir, wann rd. beste ...

von AnneOtti 02.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Kündigung nach Elternzeit

Hallo Frau Bader! Ich habe eine großes Anliegen. Am 27.05.2014 endet meine Elternzeit nach 2 Jahren. Rechtzeitig habe ich angesprochen, dass ich gerne in Teilzeit wieder zurück kommen möchte. Dies war bisher auch bei keiner Mutter ein Problem. Nun wurde mir (genau 1 Monat ...

von tweety2ew 01.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Arbeitslosengeld nach Elternzeit und Minijob

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich zur Zeit in Elternzeit und übe einen Minijob beim gleichen Arbeitgeber aus. Die Elternzeit wurde einmal unterbrochen durch 10-monatige Vollzeittätigkeit bei meinem Arbeitgeber. Meine Tochter ist also über 3 Jahre alt. Die ...

von Oktaevlein 30.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Nach Elternzeit Anspruch auf ALG?

Hallo! Ich bitte hier um Rat.... Ich beziehe jetzt nur noch bis Juni 2014 Elterngeld, da wir erst ab Oktober einen Krippenplatz bekommen haben und ich ab Oktober wieder (halbtags) arbeiten gehe, ist meine Frage, ob ich für Juli, August,September Arbeitslosengeld beantragen ...

von Kruemel186 30.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Arbeitsvertrag nach Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich fange im September, nach 1 Jahr Elternzeit wieder für 20h/Wo an zu arbeiten. Jetzt habe ich einen neuen Arbeitsvertrag zum Durchlesen per mail bekommen. Muss ich diesen Vertrag akzeptieren? Denn ich möchte wenn der Kleine im Kindergarten oder Schule ist ...

von tabu 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Keine Antwort vom Ag wegen Beschäftigung nach Elternzeit

Hallo Frau Bader! Meine Elternzeit endet am 25.04.2014. Seit Dezember 2013 frage ich den Ag nun regelmäßig wie es für mich nach der Elternzeit weitergeht, da meine Abteilung nicht mehr existiert. Hatte mit einer Kündigung von meiner Firma gerechnet, nichts kam. Mir wurde ...

von cubicv 14.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Kann ich in der PKV nach Elternzeit bleiben?

Guten Abend, ich bin seit 2006 privat krankenversichert. Meine Elternzeit endet nun bald nach 5,5 Jahren. In der Elternzeit war ich weiterhin in PKV. Wenn ich nach der Elternzeit teilzeit arbeite, kann ich mich (nach so vielen Jahren in der PKV) von der GKV befreien lassen? ...

von helga2008 09.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.