Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

ALG1 Sperre befristeter Vertrag b.31.03.15und event. Krankschreibung ET=31.07.15

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Liebe Frau Bader,
meine Situation ist sehr verzwickt. Mein befristeter Vertrag endet am 31.03.15.So nun habe ich eine Sperre vom Amt bekommen weil ich mein vorheriges Arbeitsverhältnis das unbefristet war in ein befristeten gewechselt habe.Ein Widerspruch gegen die Sperre werde ich morgen mit einem Attest (Therapeutin) einlegen. Nun geht es mir nicht so gut und mein FA möchte mich bei keiner Besserung krankschreiben. Die Krankenkasse weiß von meiner ALG1 Sperre, da ich nachgefragt hatte wie es weitergeht. Wenn ich nun kurz vor Ende des Arbeitsverhältnisses krank geschrieben werde, was genau bedeutet das? Bekomme ich Krankengeld ab den Tag der Krank Schreibung da ich noch im Arbeitsverhältnis stehe oder bekomme ich dann nichts weil es kurz vor Ende der Beschäftigung ist oder nichts wegen der Sperre? Ich habe gelesen, dass wenn man wenn man bis zum Mutterschutz krank geschrieben ist, das Mutterschutzgeld dann in Höhe des Krankengeldes bekommt. Stimmt das so? So ein langer Text. Ich möchte jetzt natürlich keinen voreiligen Fehler machen da es meine Zukunft betrifft. Einen Partner gibt es leider nicht.
Herzlichen Dank im voraus für die Antwort Frau Bader

von Floppers87 am 17.03.2015, 21:04 Uhr

 

Antwort auf:

ALG1 Sperre befristeter Vertrag b.31.03.15und event. Krankschreibung ET=31.07.15

Hallo,
Sie bekommen nach der Sperrzeit Leistungen in Höhe von Krankengeld. Während der Sperrzeit ruht der Anspruch
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.03.2015

Antwort auf:

ALG1 Sperre befristeter Vertrag b.31.03.15und event. Krankschreibung ET=31.07.15

Außerdem habe ich ein Beschäftigungsverbot in meinem Beruf (im Büro dürfte ich allerdings arbeiten) bis zum Mutterschutz.

von Floppers87 am 17.03.2015

Antwort auf:

ALG1 Sperre befristeter Vertrag b.31.03.15und event. Krankschreibung ET=31.07.15

Hallo,

läuft dein Vertrag aus und du bist krankgeschrieben, erhälst du Krankengeld von der Krankenkasse, auch wenn die 6 Wochen Frist noch nicht abgelaufen ist.

Das BV endet mit dem Ende des Arbeitsvertrages.

LG

von Colien07022004 am 18.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Urlaub/Überstunden auszahlen, wenn Vertrag ausläuft?

Hallo Frau Bader, ich bin Anfang Januar 2014 schwanger geworden und war erst eine Woche krank geschrieben und danach wurde ich sofort ins BV geschickt. Das BV ging bis zur Geburt am 29.08. Eigentlicher Termin wäre der 09.09. gewesen. Habe ein Jahr Elternzeit genommen. Nun ...

von britta&tascha 17.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Was muss die KK zahlen wenn Vertrag im Mutterschutz ausläuft?

Sehr geehrte Frau Bader, Da ich in Lebensgefahr war aufgrund schwerer Präeklampsie und Helllp-Syndrom musste unsere Tochter am 4.3. in der 26. ssw geholt werden und leider starb unser Engel am 6.3. Nun schickt die Krankenkasse mich zum Arbeitsamt und die wiederum mich wieder ...

von Olala85 16.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Wie komme ich am schnellsten aus dem Vertrag raus?

Da mein Arbeitgeber mir in Elternzeit keine Teilzeitstelle anbieten möchte und auch nach Elternzeit dieses nicht vor hat, möchte ich nun mein Anstellungsverhältnis endgültig kündigen. Normalerweise muss ich ja die gesetzlichen Fristen nach BGB hierbei einhalten. Nun ...

von Svenja75 04.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Elterngeld bei befristetem vertrag

Sehr geehrte Frau Bader, meine Tochter bekommt im Sept 2015 ihr Baby, ihr Vertrag geht bis März 2016, wie lange kann sie in elternzeit gehen und Bezüge bekommen. Sie arbeitet seit März 2014 in der Firma hatte einen Jahresvertrag der jetzt um ein Jahr verärgert wurde Ich ...

von Leander1307 28.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Urlaubsanspruch Vertrag endet in Mutterschutz

Hallo, mein befristeter Arbeitsvertrag endet am 08.09.15, mitten im Mutterschutz. Ich habe einen Jahresurlaub von 30 Tagen. 1. Stehen mir wie ich es gelesen habe 30 Urlaubstage zu, wenn mein Vertrag nicht verlängert wird? 2. Meine Chefin möchte, dass ich zunächst mit ...

von Anneeeeee 18.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Krankengeld wenn Vertrag wegen BV nicht verlängert wird, aber nicht arbeitslos

Hallo Frau Bader, ich habe eine zweijährige Elternzeit beantragt. Im Rahmen dieser habe ich nach einem Jahr, seit September 2014, bei meinem alten AG eine Teilzeitbeschäftigung aufgenommen. Diese ist befristet bis zum 31.03.2015 (flexibler Vertrag, in Abhängigkeit wie viele ...

von Adriane Pfeufer 12.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Urlaubsansprüche befristeter Vertrag

Hallo Frau Bader, ich habe da auch eine Frage. Mein voraussichtlicher ET ist der 26.04.2015 und mein befristeter Vertrag läuft Ende Oktober 2015 aus. Habe insgesamt 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr, Habe eine Kürzungsklausel, sodass ich in diesem Jahr (bis Ende Oktober) 25 ...

von weiblich 23.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

kann der ag vom vertragszusatz zurücktreten bei erneuter schwangerschaft

guten tag, ich hab folgendes problem..... ich bin noch in elternzeit bis 23.9.15, habe einen teilzeitvertrag der ein zusatz zu meinem bestehenden vertrag ist zum 1.1. unterschrieben der besagt da sich bis ende meienr elternzeit für weniger stunden arbeite.... bis dahein alles ...

von Dine84 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

befristeter Vertrag

Hallo. Mein Mann u ich wollen noch ein 2. Kind. Seitdem meine Tochter auf der Welt ist arbeite ich nur auf 400 Euro Basis u bekomme immer wieder befristete Verträge von einem halben jahr oder einem jahr. Im Januar bekomme ich einen neuen Vertrag bis Mitte des Jahres. Wenn ich ...

von dino3711 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Nach Elternzeit und Ende des Vertrags freistellen?

Hallo Frau Bader, hiermit stelle ich die Frage erneut. Mein Vertrag lief am 31.1.2014 ab. Ich hoffe Sie können mir bei meinen ausstehenden Fragen weiterhelfen :) Ich war 7 Jahre angestellt gewesen und aufgrund eines internen Wechsels in eine andere Stadt und Abteilung ...

von LKN_2014 28.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vertrag

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.