Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

was können anzeichen einer frühgeburt

Hallo frau höfel,

ich bin in der 36 ssw, seit tagen habe ich ein harten bauch und habe ein ständiges ziehen im unterleib.

ich weiß jetzt nicht ob das normal ist oder nicht

mfg
sandra1305

von Sandra1305 am 12.06.2012, 21:32 Uhr

 

Antwort:

was können anzeichen einer frühgeburt

Liebe Sandra,

jetzt ist die Zeit für Senkwehen.

Senkwehen gibt es normalerweise so um die 36. SSW. Übungswehen und Senkwehen kann frau manchmal gar nicht unterscheiden. So um die 36. SSW (bei manchen früher, bei anderen später), also um die Zeit der Senkwehen herum, senkt sich der Bauch.

Die Gebärmutter sieht aus wie eine auf den Kopf gestellte Glühbirne.
Glaskörper = Gebärmutterkörper
Gewinde = Gebärmutterhals/Zervix

Am Übergang von Gebärmutterkörper zum Gebärmutterhals (also zwischen Glas und Fassung)gibt es eine schmale Stelle, die Isthmus (Gebärmutterenge) genannt wird.
Außerhalb und in der Frühschwangerschaft spielt dieser Teil keine Rolle und Gebärmutterhals und Gebärmutterenge gehen kontinuierlich ineinander über.
Mit zunehmender SSW/Senkwehen entfaltet sich die Gebärmutterenge und heißt jetzt unteres Uterinsegment.

Dadurch kann das Kind tiefer ins Becken rutschen und die Bauchform ändert sich.

Um den Druck vom Muttermund zu nehmen, sollten Sie mehrmals am Tag in die tiefe Knie-Ellenbogenlage gehen (Beine körperweit auseinander; Kopf auf die Hände legen; bitte nicht ins Hohlkreuz gehen).

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 13.06.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Sind das Anzeichen einer drohenden Frühgeburt?Viele Fragen hab

Hallo! Ich erwarte mein 6.Kind in ca.8 Wochen,bin 32 SSW!Mein 4.Kind war eine Frühgeburt in der 36.SSW ,die Fruchtblase platzte zu früh. Nun habe ich erneut Sorge wieder eine Frühgeburt zu bekommen. Mein Muttermund ist bereits Fingerdurchlässig,Gebärmutterhals weich und ...

von MamiKatja 27.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühgeburt, Anzeichen

Frühgeburtsbestrebungen

Hallo Frau Höfel, Ich bin heute 35+6 und halte seit Montag strenge Bettruhe. Befund vom Mo.: GMH etwa 0,5cm, Mumu 2cm offen, Kopf schwer abschiebbar. Ich nehme Mg in hoher Dosis sowie eine Teemischung und Bryophyllum. Die Ärztin meinte, dass Baby kommt die nächsten 10 ...

von Arwen- 23.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Risikoschwangerschaft nach Frühgeburt?

Ich hab nahezu die gleiche Frage schon in einem anderen Forum gestellt und Antwort erhalten, hätte aber gern noch die Einschätzung einer Hebamme. Mein Sohn wurde in der 35. Woche nach einem Blasensprung geboren. Cervix war schon seit 26SW verkürzt, außerdem hatte ich ...

von durga 18.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Test auf Hellp-Syndrom ohne Anzeichen sinnvoll?

Guten Tag Frau Höfel, ich bin jetzt in der 38 SSW und meine Frauenärztin hat mir angeboten noch einen Bluttest zu machen, um festzustellen, ob es eine Gefährdung in Hinsicht auf das Hellp-Syndrom gibt. Meine beiden Hebammen sehen den Sinn und Zweck aber nicht. Bin jetzt ...

von silvi26 13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anzeichen

geht der schleimpfropf auch bei frühgeburt ab?

hallo frau höfel, ich habe eine frage bezüglich des schleimpfropfes. geht dieser auch ab vor einer frühgeburt? oder hat man bei einer frühgeburt "nur" wehen? bei meiner letzten s vor 11 monaten ging der schleimpfropf eine woche vor geburtsbeginn ab. viele ...

von unknowen 28.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

Frühschwangerschaft, kaum Anzeichen? Und Erkältung? Gerne an alle und lang.

Hallo liebe Frau Höfel, Hallo an alle anderen hier. Ich bin - nach langen Versuchen, dreimaligem VZO und einmal VZO nach Stichelung der Eierstöcke, endlich schwanger (6+2). Fruchthöhle (1,2cm) und Dottersack waren bei 5+4 schon zu sehen, bei 6+4 sollen wir den Herzschlag ...

von tanzmit 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anzeichen

Anzeichen für Präeklampsie?

Hallo Frau Höfel, ich bin mit dem 4. Kind in der 21. SSW schwanger, alle bisherigen Schwangerschaften waren unkompliziert, diese bisher auch. Nun tritt bei mir seit ca 1 Woche häufig (min 1x pro Tag) Schwindel auf, der sich zwar schnell wieder legt, aber auch wieder kommen ...

von EstherK 26.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anzeichen

Erste Anzeichen?

Liebe Martina Höfel, mein Name ist Sylvia, ich bin bereits Mutter von 5 Kindern, wovon eines leider nach der Geburt verstorben ist. Nun habe ich seit einiger Zeit vertstärkt den Wunsch nach einem Nachzügler. Vorab muss ich noch erwähnen, dass ich seit drei Jahren in Afrika, ...

von Lupincula 19.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anzeichen

Frühgeburt trotz Cerclage / Wie kann ich vorzeitige Wehen verhindern?

Hallo Frau Höfel, ich bin bei 26+4 SSW mit Zwillingen schwanger. Ich habe bei 23+4 eine Cerclage gelegt bekommen, weil sich meine Cervix auf 1 cm verkürzt hatte. Ich bekam Tokolyse und wurde am Montag mit einer Cervix von 3 cm und ohne Wehen entlassen. Ich halte allerdings ...

von Cure 16.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühgeburt

5. SSW (4+4) und keine Anzeichen

Guten Tag! Dies ist meine 3. SS. Eine endete vor über 2 Jahren erfolgreich, die andere vor einem Jahr mit einer AS in der 8. SSW aufgrund 2 leerer Fruchthöhlen. Nun bestätigte mir schon ein Frühtest bei ES+9, dass ich wieder schwanger bin. Auch der heute durchgeführte CB ...

von Velvet879 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Anzeichen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.