Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

unruhiger Schlaf oder Hunger?

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist jetzt 5 Wochen alt und schläft noch recht viel ( ca. 2-3 Stunden am Stück, in der Nacht ca. 2x 4 h) zwischen dem schlafen ist er so ca. Eineinhalb Stunden wach. Ich stille immer erst die eine Seite dann wickeln wir und kuscheln, singen, "beschäftigen" uns miteinander und dann stille ich die andere Seite. Danach schläft er dann wieder. Manchmal schläft er dann allerdings sehr unruhig und wälzt sich nach einer Weile unruhig hin und her. Ich habe den Eindruck ihn fällt es dann schwer in die nächste Schlafphase zu wechseln.ich beruhige ihn dann in dem ich den Schnuller gebe und meine Hand auf ihn lege. Das klappt meist gut aber manchmal geht das eine ganze Weile so....kurz wieder ruhig dann wird er wieder wach. Meinen sie ich soll ihn dann lieber raus nehmen und stillen? Manchmal nahm ich ihn dann auch ins Tragetuch und er schläft da noch ein weilchen. Wenn ich ihn raus nehme und er richtig wach wird hilft eigentlich nur stillen. Ich habe aber nicht den Eindruck das er dann nach einer Stunde schlaf schon unbedingt Hunger hat...da er sonst ja auch 2-3 h aushält. Liebe Grüße und schon mal vielen Dank.

von didi29 am 12.12.2015, 12:07 Uhr

 

Antwort:

unruhiger Schlaf oder Hunger?

Liebe didi,

so wie Sie es machen ist es perfekt! Ihr Kind ist 5 Wochen alt - und das, was Sie beschreiben, ist für dieses Alter völlig normal!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 12.12.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Hunger im Schlaf - soll ich ihn wecken?

Hallo Frau Höfel, Mein Sohn ist jetzt 3,5 Monate alt und wird vollgestillt. Mein Sohn kam mit einem sehr niedrigen Geburtsgewicht von 2000 g und einer Größe von 43 cm zur Welt, somit war das Thema Essen schon vor der Geburt ein großes Thema. Mittlerweile hat er aber gut ...

von AprilMama1104 18.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Hunger

Schlafschwierigkeiten oder doch Hunger

Mein Sohn MIca hat riesenhunger und wiegt mit 3,5 Monaten schon über 8 Kilo und sieht auch mopsig aus. Hebamme und Arzt sören sich daran nicht... da ich je voll Stille und dem Kind ja nichts aufzwingen kann war ihre Begründung. Bis vo zwei Wochen hat er auch schon lange ...

von carmenbaby 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schlaf, Hunger

wie lange schlaf ist normal?

hallo. meine tochter wird morgen sechs wochen alt. wir hatten bzw. haben teilweise noch stillprobleme. zur zeit ist es aber so, dass ich stille und sie tagsüber drei vier stunden schläft. ich kann sie daher nicht oft genug stillen und habe auch angst das deshalb die ...

von senemmmm 11.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Wie viele schlafeinheiten am Tag ?

Guten Abend, Mein Sohn ist 7 monate alt und er hält immer noch 3 schlafeinheiten am Tag . Vormittags meistens um 10-11 Nach dem Mittagessen von 13.30-14.30 Und abends meistens 16.30-17.15/17.15 Er geht allerdings schon um 19 Uhr ins Bett . Ich wollte jetzt mal fragen ob ...

von Ändyli 11.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Baby weint vor schlafen gehen

Mein sohn ist 15 wochen alt und weint immer wenn ich ihm schlafen lege. Tagsüber als auch nachts. Mittlerweile haben wir einschalfrituale die immer gleich sind. Umziehen und im bett nochmal stillen. Dann duzi und licht aus. Er liegt neben mir und weint aber trotzdem. Tagsüber ...

von Jahaanina 07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafverhalten 9 Monate

Liebe Frau Höfel, ich bin seit 6 Wochen etwas verzweifelt, mein Kleiner war erkältet und seitdem schläft er ganz schlecht. Zuvor kam er immer um 1 und 4 Uhr zum Stillen. Ich stille gerne noch nachts, das macht mir nichts aus :-) Sonst bekommt er Brei tagsüber, abends lege ich ...

von ManuelaS 01.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Mach ich es trotzdem richtig mit dem Schlafen?

Hallo, Mein Sohn ist nun 3 Wochen alt. In Krankenhaus wollte er schon nie im eigenen Bett schlafen. Zuhause haben wir ein Beistellbett in dem er auch nicht gern liegt. Tagsüber schläft er allein im Maxi Cosi oder in der Federwiege ein, nur nachts nicht. Er schläft nur ...

von CSM2211 30.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlaf durcheinander

Hallo, mein Sohn 2 Jahre hat mal mittag geschlafen und mal nicht. Da das einschlafen immer problematischer wurde nachts (dauert 1 Std bis er schläft) habe ich versucht den mittagschlaf abzuschaffen. Die ersten Tage liefen gut , aber nach 3-4 Tagen war er total übermüdet, ...

von MaDa 30.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Mama schlafwandelt - Gefahr fürs Baby?

Hallo, Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier an der richtigen Stelle bin... Ich hoffe, Sie können mir weiterhelfen. Mein Problem ist, dass ich - gerade wenn ich gestresst bin - schlafwandle. Nun mache ich mir Sorgen, da meine 4 Monate alte Tochter neben ...

von Finchens Mama 27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schläft mein Kind "normal" oder hat es zu viel Hunger?

Liebe Frau Höfel! Mein Sohn ist heute 14 Wochen alt und gedeiht sehr gut. Er bekommt ausschliesslich Pre-Nahrung und trinkt Ca. 670ml am Tag. Meine Frage zielt darauf ab, dass ich ob seines Schlafrythmus verunsichert bin und mich zusätzlich Frage, ob er genug trinkt. Ums auf ...

von nadinemaria 22.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.