Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Trinkmenge

Sehr geehrte Frau Höfel,

meine Kleine ist 6 Monate alt und ich stille sie noch.
Beikost haben wir gerade angefangen.

Ich versuche alles, aber stelle immer wieder fest, dass ich viel zu wenig trinke. Ich muss kaum zur Toilette und wenn, dann ist der Urin immer ganz konzentriert. Ich gebe mir große Mühe, bin aber mit meiner Kleinen 6 Tage in der Woche allein und habe ständig etwas Anderes zu tun, wenn mein Erinnerungswecker klingelt.

Meine Kleine ist wohlauf und richtiges Moppelchen. Wenn ich stille und sie nur eine Brust will, läuft die andere immer noch stark mit.

Kann ich nur mich oder auch meine Kleine durch das wenige Trinken, manchmal bestimmt nur knapp 1 l pro Tag, schädigen? Ändert sich die Milchzusammensetzung dadurch? Ihre Windeln sind immer nass und ihr Urin kaum gefärbt.

Ich versuche weiter mehr zu trinken.

Danke

von Hettie am 08.07.2016, 21:19 Uhr

 

Antwort:

Trinkmenge

Liebe Hettie,

nur Ihre Nieren leiden.

Verteilen Sie im ganzen Haus o,33 l Flaschen mit Wasser im Haus. Daneben ein KLEINES Glas. Immer, wenn Sie an einer Flasche vorbeikommen, nehmen Sie ein halbes Glas voll.

Stellen Sie eine Flasche in Reichweite beim Wickeltisch. Und eine neben den häufigsten Stillort. Da gibt es dann keine Ausrede mehr.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 09.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Trinkmenge wasser

Guten Tag, Ich habe mal eine blöde Frage :-) Mein Sohn ist 8 Wochen alt, ich stille ihn voll alle 2-3 Stunden. Ich möchte ihm jetzt abgekochtes Wasser im Fläschchen für zwischendurch anbieten um die milchmahlzeit rauszuzögern, wenn er schon vor den 2 Stunden sich zum stillen ...

von Tani89 31.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge 7wochen baby

Guten tag frau höfel Mein kleiner kommt ca. Alle 2.5h und trinkt 120ml. Pro tag hat er 60g zu genommen. Die kiä hat mir gesagt ich sollte ein bisschen aufpassen, nicht das er noch mehr zunimmt. Doch wie mach ich das jetzt.. Ich kann ihn ja nicht so lange warten lassen. ...

von Julia.cavegn 17.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge Baby 8 Wochen

Guten Tag, nun ist mein Kleiner 8 Wochen alt. Bis letzte Woche hat er innerhalb von 24 Stunden zwischen 800 - 1000 ml getrunken. Von jetzt auf gleich trank er nur noch 500 - 600 ml am Tag. Er weint momentan auch viel. Mal schläft er sehr viel und mal so gut wie gar nicht. Meine ...

von malte2016 10.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Wie die Trinkmenge erhöhen?

Hallo Frau Höfel, da meine kleine (18 wochen alt) plötzlich nicht mehr zugenommen hat (..habe voll gestillt) habe ich mit zufüttern angefangen und zwar mit der 1er von Aptamil. Auf der Packung steht 5 mal am tag 180ml. Ich weiss, sie ist ein Stillbaby und kann wahrscheinlich ...

von hollykim21 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Tipp i.S. Trinkmenge bzw. Sondersituation

Hallo Frau Höfel, am Donnerstag bin ich mit meinem 7 Wochen alten Sohn nach stationärer Abklärung aus dem Krankenhaus entlassen worden. Vermutliche Diagnose (nach immer häufiger Blut in der Windel) Kuhmilcheiweis-Allergie. Jetzt bekommt er die nächsten 2 Woche ...

von frischeMama 05.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge

Guten Abend Frau Höfel, mein Sohn wird am Montag 15 Wochen alt. Seit einiger Zeit trinkt er 4x 200ml am Tag und kam gut damit hin. Da ihm aber seit 1,5 Wochen die 200ml nicht mehr ganz reichen (er mäckert und schreit) machen wir ihm 230ml Flaschen von Aptamil Pre. Nun ...

von Pusteblume1611 27.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

trinkmenge

Hallo Frau Höfel Am 20.01 kam mein Sohn durch einen vorzeitigen Blasensprung drei Wochen zu früh auf die Welt. Bei der Geburt wog er knapp 2700. Er hat seit ca 3 Tagen starke Blähungen und Krämpfe. Er bekommt zu seinen Mahlzeiten sab Simplex Tropfen und einmal am Tag bigaia ...

von Herzkind 02.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Sorgen um Trinkmenge

Hallo Frau Höfel, Mein kleiner ist nun 4 Wochen und 2 Tage alt und so langsam mache ich mir sorgen bezüglich seines trinkverhaltens... Er bekommt das Fläschchen. Die ersten 3 Tage im Krankenhaus hat er fast garnichts getrunken. Die Hebammen dort meinten das käme davon, weil ...

von BabyLevi 29.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Stillzeit und Trinkmenge

Hallo Frau Höfel, Mein Sohn ist nun 10,5 Wochen alt, wiegt um die 6000 Gramm und ist ca 60 cm groß. Seit einer Woche kommt er da alle 4,5 bis 5 Stunden. Er nimmt über den Tag verteilt nur drei Mahlzeiten zu sich. Er wird voll gestillt und trinkt ca 180 ml pro ...

von Miri10 23.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge Baby

Guten Tag ! Mein Sohn trinkt mit 7 Wochen 200 ml Pre Nahrung. Er weint danach weiter und will mehr.. Sobald man ihm den Schnuller gibt, ist er nach ein paar Minuten leise und hält auch 3 Stunden durch. Allerdings habe ich versucht ihm mehr zu geben er hat jedoch ebenso ...

von JessyJJ 15.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.