Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

tiefliegende plazenta

Ich erwarte mein erstes Kind. Ich hatte heute von meinen fa erfahren das meine plazenta nicht richtig bzw. Tief liegt. Meine frage muss ich mir diesbezüglich sorgen machen? Bzw darf ich sport machen? Wenn ja welchen? Ich hoffe sie können mir weiterhelfen.............

von silvi-sweety am 09.06.2016, 19:24 Uhr

 

Antwort:

SSW? o.T.

o.T.

von Martina Höfel am 09.06.2016

Antwort:

tiefliegende plazenta

Ich bin in der 18+5 sww.

von silvi-sweety am 10.06.2016

Antwort:

tiefliegende plazenta

Ich bin in der 18+5 sww.

von silvi-sweety am 10.06.2016

Antwort:

tiefliegende plazenta

Liebe silvi-sweety,

das bedeutet in dieser SSW gar nichts.
Normalerweise nistet sich das befruchtete Ei im oberen Teil der Gebärmutter an. Finden sich dort nicht so gut Ernährungsbedingungen, dann findet die Ansiedlung auch schon mal in der Nähe des Muttermundes statt.

Bei einer tief sitzenden Placenta (Placenta sitzt in der Nähe des Muttermundes) "wandert" die Placenta nämlich noch.
Die Placenta heftet sich ans Gewebe der Gebärmutterwand und verankert sich dort. Mit Zunahme der Größe der Gebärmutter "wandert" sie also scheinbar, sitzt aber in Wirklichkeit am gleichen Fleck.
Jetzt zur "Wanderrichtung". Nehmen Sie einen Luftballon und malen Sie einen Punkt von 2 cm Durchmesser drauf (ungefähr dort, wo jetzt Ihre Placenta im Uterus sitzt) - dann pusten Sie den Luftballon auf. Ihre Placenta verhält sich genauso wie der Punkt auf dem Luftballon.
Er wird auf keinen Fall über den Luftschlitz wandern, sondern Richtung Mitte und oben!

Die Placenta muss nicht ganz nach oben wandern - es reicht, wenn sie vom Muttermund weg ist.

Sport sollte sich jetzt auf Sportarten ohne Sturzgefahr oder besondere Verletzungsgefahr beschränken.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 10.06.2016

Antwort:

tiefliegende plazenta

Hallo Frau Martina Höfel. Recht herzlichen Dank für die rasche Antwort und Information. Jetzt bin ich erleichtert. Danke nochmal. Ganz liebe grüße.

von silvi-sweety am 10.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schmerzen bei tiefliegender Plazenta?

Hallo Frau Höfel Letzte Woche Freitag war ich notfallmässig bei meiner Gynäkologin wg Schmierblutungen (zu dem Zeitpunkt 9+5) im Ultraschall konnte sie sehen, dass meine Plazenta sehr tief sitzt u einen kleinen Teil des Muttermundes bedeckt. Da ich durch eine icsi Therapie ...

von sully81 11.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tiefliegende, Plazenta

Häufige Ûbungswehen und tiefliegende Plazenta

Hallo, ich habe schon seit der 16.SSW regelmässige (schmerzlose) Ûbungswehen. (Muttermund wurde in der 16.SSW überprüft und war ok.)Diese treten aber nicht in Zusammenhang mit Belastung (Sport etc) auf sondern eher wenn ich ruhig sitze oder liege. Häufigkeit ist ...

von nordlys 13.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tiefliegende, Plazenta

Nachtrag zu tiefliegender Plazenta

Danke für die ausführliche Antwort. Sie meinte schon Krankenhaus oder daheim absolut schonen. Nächste Woche soll ich zur Kontrolle kommen. Und darf ich die Utrogest weiterhin vaginal nehmen? Da ansonsten wieder die Übelkeit so stark kommt. Liebe Grüße ...

von jannis06 16.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tiefliegende, Plazenta

Vorsicht aufgrund tiefliegender Plazenta?

Hallo Frau Höfel, nach Blutungen in der 10. SSW bin ich vom Frauenarzt auf die Lage der Plazenta direkt am Muttermund hingewiesen worden; leider scheint sie bis jetzt nicht hochgewandert zu sein. Nun bekommen ich vom normalen FA und vom Ultraschall-FA unterschiedliche ...

von melanzana 26.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tiefliegende, Plazenta

tiefliegende Plazenta

Liebe Frau Höfel! War heute bei der Urlaubsvertretung meines FA weil ich Schmerzen (waren Mutterbänder) hatte. Sie meinte, dass die Plazenta sehr tief liegt. Bin SSW 11+5. Muß ich jetzt etwas beachten und ist die SS nicht noch zu jung um die Lage zu beurteilen? Mache mir ...

von pichu 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tiefliegende, Plazenta

Plazenta praevia marginalis

Plazenta praevia marginalis Hallo, Ich war heute beim Frauenarzt zur normalen Vorsorge aktuell 27+4 dort sagte sie wäre die Plazenta runter gerutscht sie war schon immer sehr tief, es wäre eine Plazenta praevia marginalis. Ich bin seit dem total panisch und habe Ngst ...

von Leonie2808 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Kann man an der Plazenta erkennen,das in den ersten vier Monaten geraucht wurde?

Hallo liebe Martina Höfel, können Sie mir sagen, ob man bei der Geburt an der Plazenta erkennen kann, wenn man bis zum 5. Monat geraucht hat (meist 1-5, seltener bis höchstens 10 Zigaretten am Tag), ab dem 5. Monat aber komplett das Rauchen eingestellt hat? Vor allem geht es ...

von laila83 22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta bipartita

Hallo Frau Dr Höfel, Bei meiner ersten Entbindung vor 7 Jahren, hat sich meine Plazenta nicht gelöst, dass musste operativ nach Entbindung gemacht werden. Wie hoch ist das Risiko das es wieder so ist? Ist das Risiko bei einer Plazenta bipartita erhöht? Besteht da ...

von Dia2710 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Hilfe bei plazentarest

Bei meiinem gyn wurde letzte woche festgestellr das noch ein plazentarest in der gebärmutter ist (geburt war ende feb.). Im krankenhaus sagte man mir dann am fr. Ich soll am mo. Noch mal kommen und di. Eine ausschabung. Ich bekam tabletten das sich dir gebärmutter zusammen ...

von sweettina 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta bipartita zieht komplett über den inneren Muttermund

Hallo Frau Höfel, Vor ca zwei Wochen bekam ich diesen Befund Plazenta bipartita zieht komplett über den inneren Muttermund Nun mache ich mir so einige Sorgen, nachdem ich mal im Internet geschaut habe. Wie groß ist die Gefahr von Blutungen? Können diese einfach ...

von Dia2710 06.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.