Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Körperliches Angstgefühl in der Frühschwangerschaft

Liebe Frau Höfel,

derzeit befinde ich mich in der 7. SSW. Zeitgleich mit der morgendlichen Übelkeit ist ein Angstgefühl aufgetreten, dass ich täglich verspüre. Diese Angst spüre ich körperlich. D.h. als würde sie mich an den Oberarmen packen und manchmal durchfährt mich dabei an den Armen/Rücken ein Kälteschauer. Diese Angst ist einfach da, ohne dass ich dabei an etwas denke, vor das ich Angst haben könnte - sprich keine Situation in die ich mich begeben muss oder dass mit dem Baby was nicht stimmt.
Es ist ein generelles körperliches Angstgefühl, das ich nur nachts und bis in den Vormittag hinein verspüre. Nachmittags/abends nehme ich es nicht wahr.
Könnte das an der veränderten Hormonlage liegen? Haben Sie eine Idee/Tipp, was dagegen helfen könnte?

Herzlichen Dank und beste Grüße!


von excellence2 am 06.09.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Körperliches Angstgefühl in der Frühschwangerschaft

Liebe excellence,

dieses Gefühl ist nichts Ungewöhnliches.

Der Körper hat eine riesige Menge an Umstellung zu leisten. Nach einer Phase der Umstellung lässt dieses Gefühl sicher nach.

Horchen Sie auch einmal in sich hinein, ob die Angst auch aus der auftretenden Verantwortung herrührt. Da kann ich Sie beruhigen, Sie haben genug Zeit sich daran zu gewöhnen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 07.09.2017

Mamas Augen Papas Nase Allergie Vererbung Vorbeugung Vorbeugen Baby2
Baby
 

Re: Körperliches Angstgefühl in der Frühschwangerschaft

Hallo excellence2,
ich habe damals von meiner Frauenärztin ein anthroposophisches Mittel namens BRYOPHYLLUM bekommen. Einfach zur Entspannung und Beruhigung.(hemmt z.B. auch Wehen)Die Hormone sind ja wirklich ordentlich am arbeiten bei einer SS. Vielleicht kannst du das mit deiner Ärztin mal besprechen und ich konnte etwas helfen.

Liebe Grüße BellaBerlin

Antwort von BellaBerlin am 06.09.2017

 

Re: Körperliches Angstgefühl in der Frühschwangerschaft

Hallo BellaBerlin,

schon mal ein ganz herzliches Dankeschön für deinen Tipp. Ich werde es ansprechen.

LG

Antwort von excellence2 am 06.09.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Was kann ich tun um eine Frühschwangerschaft zu unterstützen?

Hallo Frau Höfel. Ich hatte Anfang Dezember eine Abrasio bei inkompletten MA in der 11.ssw. Der embryo war nicht weiter als bis zur 6. Ssw entwickelt. Jetzt bin ich wieder schwanger. 4+6 ssw. Ich war bei 4+2 bei gyn und es konnte nur aufgebaute Gebärmutterschleimhaut ...

stephi0390   04.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Rückbildung in erneuter Frühschwangerschaft wg. Diastase

Hallo liebe Frau Höfel, vor wenigen Tagen fiel mir auf, dass über meinem Bauchnabel eine kleine Wölbung in der Diastase fühlbar (nicht sichtbar!) ist. Meine Diastase ist noch 1 Finger breit, nach der Geburt waren es 3. Mein Kind ist 14 Monate alt und ich war damals auch bei ...

Schneetanz   25.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Trekking in der Frühschwangerschaft

Liebe Frau Höfel, ich habe vor ein paar Tagen erfahren, dass ich in der 5. SSW bin und mein Freund und ich sind sehr glücklich. Schon seit Monaten planen wir einen Trekkingurlaub in Schweden und jetzt ist die Befürchtung da, dass wir die Schwangerschaft gefährden. Es ...

Op   19.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Frieren in der Frühschwangerschaft?

Hallo, ich bin in der 6. SSW - friere und habe Schüttelfrost. Vor einer Woche wurde mir beim FA Blut abgenommen und alles mögliche getestet - o.B. Ich kenne das frieren auch schon aus meiner 2.SS die leider in einer FG endete (auch da waren Blut und Urin o.B.). Bei meinem Sohn ...

FelixMama14   05.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Gibt es Entwicklungsschritte in Frühschwangerschaft, die zu Schmerzen führen?

Hallo Frau Höfel, gibt es innerhalb der Frühschwangerschaft bzw. der ersten zwölf Wochen Entwicklungsschritte beim Embryo oder auch bzgl. der Gebärmutter, Plazenta etc., die typischer Weise, bekannter Maßen oder weil es medizinisch wahrscheinlich ist, zu Schmerzen, Stechen, ...

MissesGia   09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Magenschmerzen Frühschwangerschaft

Hallo Frau Höfel, Schön in meiner erste SSW hatte ich anfangs immer wieder Magenschmerzen, das würde sogar internistisch abgeklärt, alles o.B und irgendwann weg. Bin jetzt 7+3. Dieses Mal sind die Magenschmerzen noch viel schlimmer, schlimmer als die Übelkeit die dabei ...

Anerev86   07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Ist ein leichtes vereinzeltes Zwicken im Bauch in der Frühschwangerschaft normal

Hallo, ich weiß erst seit 2 Tagen, dass ich schwanger bin. In der 5. SSW (4+3). Nun bin ich noch sehr unsicher, ist meine erste Schwangerschaft. Ich habe ein gutes Gefühl, bin aber etwas unsicher, ob ein leichtes Ziehen und Zwicken, das nur vereinzelt auftritt, normal ist? ...

Veraja1979   05.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Flug in der frühschwangerschaft

Hallo Frau Höfel, wir fliegen am 08.02 nach New York. Nun könnte es sein, dass ich ungeplant schwanger bin, worüber wir sehr überrascht sind. Ich wäre da circa in der 6. ssw bis zur 8.ssw. Wir haben bereits eine Tochter die 7 Monate alt ist, die Schwangerschaft war ohne ...

Goldmariechen93   24.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Druck nach unten in Frühschwangerschaft

Liebe Frau Höfel, vl können Sie mich etwas beruhigen. Ich bin erst in ssw 10 und habe immer wieder Druck nach unten. Mein Sohn kam auf Grund von Vorwehen und verk. Gebärmutterhals bei 34+0. Bei ihm fing der Druck in woche 18 an und war bis Woche 33 aber immer alles ...

Ninie1988   22.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
 

Tonsipret Frühschwangerschaft

Sehr geehrte Frau Höfel, mein Mann und ich sind gerade in der Familienplanungsphase :o)) Ich hatte meine Regel zuletzt am 01.01.2017 und befinde mich derzeit in der fruchtbaren Phase, die wir auch genutzt haben. Heute früh musste ich leider zum Hausarzt, der einen leichten ...

sonnenschein79   10.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Frühschwangerschaft
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia