Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Können Bakterien in die Scheide gelangt sein?

Hallo!

Folgende Frage: nach dem toilettengang wische ich immer meinen Po von vorne nach hinten!
Jetzt habe ich vorhin ausversehen zu weit vorne angefangen! Ich habe trotzdem nach hinten gewischt!
Mir geht es einfach nur darum, ob trotzdem bakterien in die scheide gelangen konnten, weil ich zuweit vorne angefangen habe?!

Mache mir große Gedanken..!

von NadinePatrick am 16.05.2013, 13:13 Uhr

 

Antwort:

Können Bakterien in die Scheide gelangt sein?

Liebe Nadine Patrick,

es geht z.B. um Bakterien mit Namen Escherichia coli. Diese Darmbakterien sollen nicht in die Scheide gelangen. Deshalb wischt frau von vorne nach hinten.

Von zu weit vorn nach hinten ist aber kein Problem.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 16.05.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Scheideninfektion mit Bakterien - mache mir große Sorgen

Hallo Frau Höfel, bei der VU in der 19. SSW wurde der ph-Wert gemessen und der Wert lag leider bei 5,2 (vor 4 Tagen zu Hause gemessen noch bei 4,0). Die Ärztin machte einen Abstrich und sah dabei Bakterien. Es wurde eine Kultur angelegt und Sobelin Creme schonmal auf ...

von Rosie99 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scheide, Bakterien

Ist es möglich, dass ein Scheidenriss nur oberflächlich heilt?

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen. Ich habe vor 11 Mon. unter extremen Bedingungen meinen Sohn geboren ,erst 2Tage Einleitungen ,am 3ten Tag Wehentropf, die Geburt war so heftig ,dass ich fast keinerlei Erinnerung daran habe, mein Sohn hatte ...

von Pampersmami 21.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Schmerzen nach Geschlechtsverkehr an der Scheide,ist das normal? (Dammschnitt)

Die Geburt ist nun 7Monate her.. Nach dem Geschelchtsverkehr mit meinem Partner habe ich Schmerzen an der Scheide bzw am Dammschnitt und es brennt wenn ich Pinkeln gehe. Die schmerzen dauern ca. 2-3 Tage an (nach dem Sex)..ist das normal? (ich war noch nicht beim ...

von mariposa87 20.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Habe ich einen Scheidenvorfall?

liebe Frau Höfel, ich brauche nun ein weiteres mal ihren Rat. ich habe vor 6 tagen meine Tochter entbunden. die Geburt ging, trotz viel gebärender, sehr langsam voran. ich habe nun festgestellt, dass sich meine scheide komisch anfühlt. es fühlt sich an, als ob ich einen ...

von chapli30 19.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Ist Konjunktivitis mit drei Bakterien ein Grund nicht zu impfen?

Liebe Frau Höfel, ich wollte mal ihre persönliche Meinung erfragen. ist eine eitrige Konjunktivitis mit drei Bakterien, die zwar mit Floxal behandelt werden aber ein Auge nicht besser wird (Stenose?) für Sie ein Grund nicht zu impfen? Kleine hatte late on set sepsis ohne ...

von saphia 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bakterien

Sind die Schmerzen nach einer weiteren OP wegen Scheidenriss schmerzvoll?

Hallo Frau Höfel, ich hatte bei der Geburt 08.11.2012 mehrere Scheidenrisse. Wurde genäht und meine Hebamme hat nach ca. 10 Tagen die Fäden gezogen, da sie gespannt haben. Habe immer wieder gesagt es brennt sehr beim Wasserlassen, aber sie meinte sie sieht nichts... Dann ...

von candybaby84 17.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Merke Tritte in der Scheide ist das normal?

Guten Tag Frau Höfel. Ich bin mit unserem 5ten Kind schwanger. Seit einiger Zeit spür ich mein Baby und das von Tag zu Tag heftiger;-) Seit aber gut 1,5 Wochen spür ich die tritte recht doll in der Scheide, ist das normal?? Wenn ja warum?? Ich hatte am Montag Vu und da war ...

von Dési+4mäuschen 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Stechen in der Scheide 35.ssw muss ich mir Sorgen machen?

Hallo, gestern hatte ich richtig starke rückenschmerzen die nach vorn unten in unterleibsschmerzen übergingen dazu kam ein stechender schmerz in der scheide (ab u an nen brennen in der Symphysengegend) u nach dem baden hatte ich ein merkwürdiges gefühl...so als würde die Fb ...

von LayaAnn 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

5 Tage nach der Geburt Druck in der Scheide ist das normal?

Hallo. Habe seit drei tagen druck in der scheide und ab und zu im afterbereich, stille auch nicht weil ich implattate habe, Kämpfe auch einwenig mit stimmungsschwanckungen, aber meine eigentliche sorge ist dieser druck! Bewegt sich meine Gebärmutter noch hin und her, ist sie ...

von Anel mikael 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Ist die Scheide nach der Geburt ausgeleihert?

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich entschuldige mich erstmals für diese direkte Frage. Doch keine Antwort auf diese Frage zu finden beunruhigt mich sehr...daher frage ich SIE. : Ich habe in verschiedenen Foren gelesen, wo einige Frauen beschrieben das sie unten rum weiter ...

von sarita123 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scheide

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.