Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Habe ich ein Recht auf eine zweit Hebamme?

Hallo :)

Meine Hebamme und ich haben uns fünf Monate vor der Geburt, einmal im Monat getroffen. Im letztem Monat der Schwangerschaft einmal pro Woche.
Mein Sohn ist am 27.07.2016 geboren. ( Erstes Kind)
Nun ist das Problem, dass sie bis heute nur zweimal bei mir war.
Also meine Frage ist, kann ich eine andere Hebamme fragen, ob sie mal kommen könnte?
Ist es jetzt schon zu spät für eine "neue" Hebamme?
Wie ist das mit der Bezahlung ?

Liebe grüße LisaLoris :)

von LisaLoris am 31.08.2016, 08:40 Uhr

 

Antwort:

Habe ich ein Recht auf eine zweite Hebamme?

Du kannst bei Problemen eine andere Hebamme zu Rate ziehen; das gilt für die gesamte Stillzeit.
Warum kam deine Hebamme nur 2x nach der Geburt? Hattest du um mehr Besuche gebeten?

von Andrea6 am 31.08.2016

Antwort:

Habe ich ein Recht auf eine zweit Hebamme?

Ich bzw. meine Krankenkasse hat 300€ für die Hebamme bezahlt. Und die Hebamme kommt doch meistens noch zwei-vier Wochen nach der Geburt zur Nachsorge, so wie ich das kenne. :)
Aber sie kam nur zweimal und jetzt meldet sie sich nicht zurück.
Vorher haben wir noch so ein Vertrag (wegen den 300€) wenn sie es nicht schafft, muss sie eine andere Hebamme schicken. Aber da sie sich nicht zurück meldet, wollte ich mal fragen, ob das gehen würde? :)

Liebe grüße LisaLoris :)

von LisaLoris am 31.08.2016

Antwort:

Habe ich ein Recht auf eine zweit Hebamme?

Vielleicht schaust Du mal in den Vertrag, was vereinbart war.
Mit "300€" ist ev. eine Rufbereitschaftspauschale gemeint, in der Regel sind Hebammenleistungen über die KK abgedeckt.
Zur Nachsorge: in den ersten 10 Lebenstagen kommt die Hebamme (fast) täglich, anschließend in größeren Abständen, solange Du sie brauchst.
Diese Besuche sind in der Anzahl limitiert, reichen aber im Normalfall aus.
Welche Probleme bestehen aktuell?
Die Hebamme meldet sich normalerweise auch nicht selber, sondern Du mußt einen Termin nachfragen.

von Andrea6 am 31.08.2016

Antwort:

Habe ich ein Recht auf eine zweit Hebamme?

Ja stimmt. :) Also mit der Rufbereitschaft.
Ja, wir haben einen Termin abgemacht. Also wir haben beide Whats app. Und sie meinte, sie kommt am nächsten Tag. Ist sie aber nicht gekommen, dachte ich sie hätte noch anderweitig zu tun. Irgendwann habe ich sie den mal angeschrieben, aber bis jetzt noch keine Rückantwort.
Ich wollte ja nur wissen, ob man ein Recht darauf hätte eine zweite Hebamme zu haben. Den am Anfang, hatte ich angst, dass mein kleiner Zwerg nicht richtig zunimmt. Und eigentlich ist doch eine Hebamme dafür da, um mal das Gewicht zu wiegen.
Oder Im Moment ist meine Frage, ob ich abends zu füttern sollte?

von LisaLoris am 31.08.2016

Antwort:

Habe ich ein Recht auf eine zweit Hebamme?

Bei meinem ersten Kind kam die Hebamme auch nur zweimal und hat dann nicht mehr reagiert. Ich hab dann eine andere Hebamme gefragt und die kam dann vorbei. War problemlos.

LG Lilly

von lilke am 31.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Darf ich täglich Hebammentee Zimt mit Eisenkraut trinken?

Hallo, ich trinke nun seit 2 Tagen täglich einen Liter Hebammentee Zimt mit Zimt, Nelken, Ingwer und Eisenkraut. Jetzt frage ich mich gerade, ob ich den Tee täglich bis zur Geburt weiter trinken darf oder Pausen einlegen sollte? Ist zu viel Tee evtl. Nicht gut für den ...

von isaaa 18.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Hebamme wechsel möglich?

Hallo Frau Höfel, ich bin derzeit in der 25. Ssw. in meiner Frauenarztpraxis ist eine Hebamme vor ort. Zu Beginn meiner Schwangerschaft, war ich 2x vor der ärztlchen Untersuchung bei Ihr (Blutabnahme, Blutdruck messen, Gewicht prüfen) , dass war im April und Mai. Seither ...

von Dani_1892 03.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Erstes Wochenbett ohne Hebamme?!

Liebe Frau Höfel, Dieses ist meine erste Schwangerschaft (21 SSW). Die Geburt wird zwischen der 32 -36 SSW erwartet (Gebärmutteranomalie). Chancen für einen KS stehen zur Zeit höher als für eine vaginale Geburt. Das Problem: ich finde keine Hebamme für die Nachsorge..... ...

von AmyBell 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Hebammensuche dringend

Hallo Frau Höfel Ich stehe vor einem großen Problem. Ich bin in der 33 SSW und vorgestern ist meine Hebamme spontan abgesprungen. Jetzt habe ich bei 15 Kolleginnen im Umkreis angefragt, die mir alle gestern noch abgesagt haben. Die Klinikhebammen übernehmen mich leider ...

von Anilux 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Hebammenleistung nach mehr als einem Jahr noch unterschreiben?

Hallo Frau Höfel, Meine Tochter ist nun 15 Monate alt. Ich hatte vor der Geburt einen geburtsvorbereirungskurs bei einer hebamme mit nachsorge gemacht. Diese hebamme war wirklich die reinste Katastrophe, der Kurs war reine zeitverschwendung, eigentlich hat sie uns mehr oder ...

von Petite_princesse2015 01.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Wie läuft das mit der Hebamme?

Guten Tag! Ich bin sehr spät schwanger geworden (34), Bin in der 13. Woche und hätte gern gewusst wie das mit der Hebamme abläuft! Bekommt man diese gestellt, oder muss man sie selbst finanzieren und wobei helfen sie mir? Freue mich über jede Antwort! ...

von Herbstrose1982 17.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Hebammenwechsel

Hallo Frau Höfel Ich weiß nicht genau wie ich Anfangen soll... Es ist so meine Tochter jetzt 3,5 Monate alt ist mit einer Beleghebamme zur Welt gekommen weil ich bei der Geburt unseres Sohnes schlechte Erfahrungen gemacht habe. Die Hebamme hat auch die Nachsorge übernommen. ...

von katinka22 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

kanm ich einfach die hebamme wechseln?

Hallo! Seit ca eine woche versuche ich meine hebamme zu erreichen. Leider geht sie nicht ans handy ruft nicht zurück und reagiert auch nicht auf whatsapp.. obwohl sie die gelesen hat. Es wird bei mir wohl auf ein ks hinauslaufen sodass ich definitiv auf eine hebamme angewiesen ...

von jackiedesnoo 17.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Ab wann Hebamme oder zum Arzt

Hallo, ich habe einen positiven Schwangerschaftswoche und bin laut meiner Rechnung in der 6. ssw. Ich hab gelesen, dass man die Schwangerschaft auch von einer Hebamme betreuen kann, was ich bei meiner ersten garnicht wusste. Ich hab die Vorstellung das diese Nachsorgen ...

von Klara2015 17.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

hebamme

Hallo... ich hab mal eine frage. Und zwar geht es um meine Hebamme. Sie War bis jetzt nur 4 mal bei mir letzte Woche, und diese ganze Woche noch gar nicht. Also hab ich ihr meine fragen über WhatsApp gestellt. Aber auch nur mittwochs 2 und gestern 2 fragen.ist ja klar wenn sie ...

von Miaa1234 16.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hebamme

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.