Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Faktoren SIDS

Liebe Frau Höfel,
aktuell bin ich leider gerade am hysterisch werden seit ich über den plötzlichen Kindstod gelesen habe. Es scheint, dass nicht die Frage ist ob sondern wann es uns trifft ...
Scheinbar treffen sämtliche Risikofaktoren zu: Junge, Hauptrisikomonate im Winter, leider Flaschenkind und mag partout keinen Schnuller (sämtliche Marken und Formen ausprobiert) , Temperatur zwischen 19 und 20 Grad egal wie viel gelüftet wird, Heizung aus. Neuerdings dreht er sich im Schlaf trotz Schlafsack auf die Seite (10 Wochen alt) . Ich bekomm absolut die Krise und bin regelrecht obsessiv geworden, das kenn ich gar nicht von mir ....
Ist das Risiko wirklich so hoch wie ich mir das einrede? (Wenigstens Nichtraucher und eigenes Bett im Schlafzimmer)

Viele Grüße und Schöne Feiertage

von Rosalierosarot am 22.12.2015, 19:10 Uhr

 

Antwort:

Faktoren SIDS

Liebe Rosalierosarot,

die neue Verantwortung als Mutter ist erdrückend - nicht wahr? Leider führt das manchmal dazu, dass man nicht mehr objektiv ist!

Die Ursachen für den Plötzlichen Kindstod sind noch nicht geklärt. Bisher sind lediglich einige Risikofaktoren bekannt. Deshalb ist der SID für das einzelne Kind nicht vorhersagbar!

Ihr Kind gehört aber weder zur Hochrisikogruppe, noch zeigt es Anzeichen von ALTE. Bitte lesen Sie hier: http://www.geps.de/cms/front_content.php?idcat=39

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 23.12.2015

Antwort:

Faktoren SIDS

Hi. Du machst dich vollkommen verrückt. Habe mich auch seit der geburt meines kleinen so verhalten und wäre daran fast zerbrochen. Biis ich mit unserer kinderärtztin gesprochen habe. Bei uns in erlangen gibt es eine klinik die dein kind darauf untersucht. Ob er gefährdet ist oder nicht. Seit dem zeitpunkt wo wir das machen haben lassen war ich wie ausgewechselt. Schau mal vielleicht gibt es auch so eine klinik bei euch. Klar habe ich zusätzlich die regeln für einen sicheren schlaf befolgt. Aber im grossen und ganzen hat es mich mehr als beruhigt. Lg Jessica

von jessica_nbg am 22.12.2015

Antwort:

Faktoren SIDS

Das Risiko ist per se nicht sehr hoch. Und die Temperatur können die wenigsten einhalten. Dann das Kind halt nicht so dick anziehen.

LG
Lilly

von lilke am 22.12.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

SIDS Nestchen?

Liebe Frau Höfel, ich habe mittlerweile schon sehr oft gelesen, (gehört noch nie), dass man kein Nestchen und keinen Himmel im Babybett (Wiege) verwenden soll. Ich habe mich auch durch dieses Forum gelesen und erfahren, dass Dr.Busse komplett dagegen ist und sie schreiben, man ...

von schwanger1979 24.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Ist es gefählich wegen SIDS wenn unser Kind schon allein schläft?

Liebe Fr. Höfel! Wir haben gestern spontan beschlossen, unsern 5einhalb Mo. alten Sohn ins Kinderzimmer & Gitterbett darin umzusiedeln. Bisher schlief er im Sz im Beistellbett neben mir, jedoch wurde sein Schlaf immer schlechter, wenn wir so gegen Mitternacht schlafen ...

von christl31 23.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Kann ich mein Sohn auf mir schlafen lassen oder besteht die Gefaht von SIDS?

liebe frau höfel mein 3 wochen alter sohn schläft nur auf meinem arm oder auf meiner brust ruhig ein. wenn ich ihn dann in sein beistellbett lege, wacht er kurze zeit später wieder auf. darf ich ihn ohne decke auf mir schlafen lassen oder ist das risiko des erstickens ...

von fortuna 02.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Sollte ich versuchen mein Kind in seinem Bett schlafen zu lassen um SIDS zu...

Hallo, Mein Kleiner(5Wochen)schläft eigentlich nur auf meiner Brust, auf dem Bauch liegend, ein. In seinem Bett schläft er sehr unruhig und auf dem Rücken erschreckt er sich. Nun wurde mir gesagt, dass ich ihn damit gefährden würde. Das verunsichert mich. Sollte ich versuchen ...

von Sandra0109 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

SIDS

Meine 6 Wochen alte Tochter schläft nur auf meiner Brust, in meinem Arm oder - wenn sie total müde ist - neben mir in meinem Bett. Nase an Nase.. Natürlich unter meiner Decke und deswegen ohne Schlafsack, ausserdem haben wir ein Wasserbett.. Ich hab panische Angst vor SIDS, ...

von _Jools_ 28.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Stubenwagen/Bollerwagen SIDS Risiko

Guten Tag Frau Höfel! In einer Woche kommt unser erstes Kind und man versucht ja alles richtig zu machen :) Wir haben also für die ersten Monate einen Bollerwagen gekauft, damit wir unseren Sohn eventuell auch mit ins Schlafzimmer nehmen können. Der Bollerwagen ist XXL, ...

von VV 18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Kann ein Formkissen zu SIDS führen?

Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich würde gerne eines dieser Kissen nutzen, habe aber ziemlich Angst wegen SIDS....könnte man das auch unter das Laken schieben? Ist ws. eine blöde Frage aber mein Großer (4) hat jetzt sein erstes Kissen bekommen, weil er sich, ...

von tiggerinchen 25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Frage zu SIDS und Atemaussetzern

Hallo! Ich weiß, dass ähnliche Fragen schon häufiger gestellt wurden. Aber ich "muss" sie nun dennoch selbst nochmal loswerden, weil ich mir gerade soooo große Sorgen mache. Mein Sohn ist nun 13 Wochen alt. Er hat sein eigenes Bett neben meinem, ich habe einen ...

von schneck.ele 25.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

SIDS

Hallo Martina Höfel bezüglich des SIDS habe ich da mal einige Fragen. Mein Sohn 11 Monate alt schläft noch im Elternschlafzimmer. Nun meine Fragen: - wie lange sind Babys gefärdet? - dürfte er jetzt schon im eigenem Zimmer schlafen? - wieso sollten die Babys im ...

von baby2008 14.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Stillen,schnuller, SIDS

Liebe Frau Höfel Ich stille meine fast 3 Wochen alte tochter nicht, sondern gebe ihr die abgepumpte Muttermilch im Fläschchen. Heute musste ich erstmals gekaufte Babymilch zufüttern. Ich bin mit der Lösung eigentlich zufrieden, MuMi zu geben, solange ich sie habe und dann ...

von Keksilein 07.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.