Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Entzündete Milchdrüse nach Abstillen?

Hallo,
vor ein paar Tagen hatte ich ein Ziehen zwischen Achsel und Brust und habe dann beim Abtasten eine schmerzende Stelle zwishen der rechten Brust und der Achsel entdeckt. Es ist ein kleiner Knoten zu spüren, der sich gut verschiebt und ein "Strang", wie ein härtes Kanal darunter, etwa 1 cm. Man sieht es auch untr der haut, da ich sehr dünn bin, dass sich dieser "Strang" hin und her schieben lässt. Da meine Mutter BK hatte bin ich sofort zur FÄ gerannt, die die stelle mit Ultraschall angeschaut hat. Sie meint, es wäre möglicherweise eine entzündete Schweißdrüse, oder ein verletztes Lymphgefäss, einen geschwollennen Lymphkonten eher weniger, da es sonst härter wäre. Es ist etwas kleines zystisches (0,4 cm), könnte auch eine verstopfte Talgdrüse sein. Es sind keine Anzeichen für was Bösartiges. Auf meine Frage hin, ob es sich auch um eine Milchdrüse handeln könnte, sagte sie "Nein", aber mir ist Folgendes noch aufgefallen: es ist die Seite, wo ich einen Milchstau hatte und die Milch ohnehin länger gebraucht hat, bis sie nach dem Abstillen weg war. So ein Ziehen in der Achsel kenne ich von der Stillzeit. Außerdem kommt 5 Monate nach Abstillen beim Drücken noch Milch, bzw. klare Flüssigkeit aus beiden Brüsten und ich habe einen weißen Punkt auf der rechten Brustwarze. Meine Frage: kann es sich auch nach dem Abstillen um eine versprengte Milchdrüse handeln, die sich entzündet hat? Ist da vielleicht noch Milch, die nicht abfließt oder vom Körper resorbiert wird? Ich habe im forum etwas über versprengte Milchdrüsen gelesen und die Symptome schienen mir doch ähnlich. Die Meinung einer Hebamme würde mich sehr interessieren.
Sorry für den langen Beitrag und danke.

von MammaMo am 17.03.2009, 13:36 Uhr

 

Antwort:

Entzündete Milchdrüse nach Abstillen?

Liebe MammaMo,

lassen Sie bitte eine Hebamme auf die Brust schauen!

Das weisse Bläschen kann durchaus eine verstopfte Milchbahn sein (Lupe nehmen und schauen) und die harte Stelle ein Stau! Das Bläschen öffnet man dann mit einer sterilen Kanüle und massiert den Stau weg.

Evtl. müßten Sie den Hausbesuch selber zahlen (26 EUR).

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Abstillen in der Schwangerschaft

Ich habe vor einer Woche meine Tochter (14 Monate) abgestillt. Sie wurde zuvor nur noch nachts gestillt. Seitdem schläft sie viel besser. Jetzt habe ich seitdem erhöhte Temperatur und meine eine Brust (sie wurde quasi nur noch auf einer Seite gestillt), ist gefüllt mit Milch ...

von Liamaus 09.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen?

Hallo, wir haben am 04. 01. unseren vierten Jungen bekommen. Das Stillen klappt sehr gut und trotzdem möchte ich aufhören. Ich bin immer sehr sehr müde und kaputt, ich habe dauernd Hunger und ich möchte einfach wieder 100 % funktionieren. Bis jetzt hat das Abstillen bei den ...

von papagei07 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

abstillen

dadurch das mein sohn der am 27.01 geb wurde nicht satt wird und meine brüste nur entzündet sind habe ich mich heute entschlossen abzustillen... heb war auch heute da... nehme jetzt 3 mal am tag nen glas wasser mit tropfen und kügelchen.... pumpen soll ich immer nur kurz und ...

von haasemel 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen in der Schwangerschaft

Hallo! Ich mußte meine Tochter (20 Monate) vorletzte Nacht von jetzt auf gkeich abstillen. Denn ich bin wieder schwanger und hatte solche Schmerzen, dass es nicht mehr ging. Ich habe vorher noch 2-3 mal pro Tag und nachts nach Bedarf (1-3 mal) gestillt. Langsam fangen meine ...

von Schnubbel82 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

abstillen/ Fläschchen/Brei

Hallo FRau Höfel, mein Sohn, 6 Monate, bekommt seit 3 Wochen mittags Karottenbrei etwa z.Zeit 75gr. danach trinkt er aus der Brust aber nur noch etwa 10 Züge Milch. Seit einer Woche bekommt er auch abends ein Fläschen da trinkt er 120 gr. Bei den restlichen Milchmahlzeiten ...

von vela 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen

Hallo, ich möchte meine Tochter (9Monate) langsam abstillen, leider verweigert sie jede Form von Becher oder Flasche. Ich habe schon verschiedenste Modelle probiert, sie nuckelt max. 1x täglich kurz daran und verweigert die übrige Zeit. Was kann ich machen damit sie auch ...

von lufthansa 14.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Wie nachts abstillen? Gerne auch an alle.

Hallo, mein Kleiner ist jetzt über 8 Monate alt. Nachts wird er ständig, alle 2 Stunden, wach und schläft nur an der Brust wieder ein. Bis jetzt hatte ich kein Problem damit. Aber nun würd ich gern abstillen, da ich bald wieder arbeiten will. Nuckel nimmt er nicht und an die ...

von sunnyfee 08.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

abstillen

Hallo Frau Höfel, mein Sohn, 6 Monate, bekommt seit 2 Wochen Karottenbrei. Verträgt diesen gut und der Löffel wird auch gut angenommen. Ich stille nebenbei noch voll möchte aber langsam abstillen und immer mehr Mahlzeiten durch die Flasche ersetzen. Die Flasche nimmt mein ...

von vela 07.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen ohne Medikamente

Da ich wegen Medikamenteinnahme(Antidepressiva) nicht stillen kann und bei psychischen Vorerkrankungen Abstilltabletten auch kontraindiziert sind, frag ich mich, was mach ich jetzt?Weil der Milcheinschuss ja trotzdem kommt.Gibt es evtl. etwas was ich im Vorfeld machen kann, um ...

von JuliaBonn 03.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Abstillen und trotzdem satt werden ???

Hallo und Hilfe ! Mein Sohn wurde bisher voll gestillt, bekommt jetzt aber schon seit drei Wochen die Mittagsmahlzeit durch die Flasche ersetzt. Klappt auch ganz gut, außer, dass er nicht die angegebene Menge (200ml) trinkt, sondern nur ca 130ml. Jetzt habe ich vor ...

von annali 20.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: abstillen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.