Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

beschwerden bei 21+0 ssw - mache mir sorgen!

hallo frau höfel,

bin 21+0 ssw und hab mehrmals am tag, auch nachts, einen harten bauch (manchmal einseitig) ohne schmerzen.

dann kommt es am tag mal vor, dass ich ein stechen im unterleib hab oder auch mal ein ziehen.

laut untersuchung alles ok (muttermund zu, gebärmutterhals 35 mm, keine trichterbildung).

was sind die ursache o.g. beschwerden in der frühen ssw?

wie kann ich das von "echten" geburtswehen abgrenzen?

was kann ich gegen die beschwerden tun?

meinen haushalt muss ich trotzdem weiterführen.

bin alleinstehend ohne partner, familie oder freunde.

besteht die möglichkeit mit medizinischer indikation eine haushaltshilfe verordnet zu kriegen, die die krankenkasse zahlt?

danke.

von Snief am 17.02.2015, 12:59 Uhr

 

Antwort:

beschwerden bei 21+0 ssw - mache mir sorgen!

Liebe Snief,

was Sie beschreiben, sind relativ normale Schwangerschaftsbeschwerden.

Um Unterstützung zu bekommen, wenden Sie sich bitte an eine Schwangerenberatungsstelle (Pro Familia, Donum vitae, Caritas, Sozialdienst der Kath. Frauen). Dort ist Zeit mit geschultem Personal über Ihre Probleme zu reden und vielleicht neue Perspektiven zu entdecken.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.02.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Mache mir wegen Eisen etwas sorgen ... Was kann ich tun ?

Meine Tochter 15 Mon zahnt ja leider immer extrem. Momentan möchte sie nichts essen, nur die Brust. Ich wollte ja eigentlich die brustentwöhnung schon längst durch haben, aber das ist bei Schmerzen und einem Schub ja nicht so sinnvoll. Sie sucht richtig nach der Brust, ...

von JEW 03.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

39. ssw viele Beschwerden und geht es bald los?

Guten Tag, ich bin in der 39. ssw, ich war schon mehrmals diese Woche beim ctg, wegen meiner Unsicherheit. Ich habe zwei Kinder, die sind aber größer, und da war alles ganz anders bei der letzten Phase der Schwangerschaft. Bei der ersten Tochter hatte ich eine Gestose, und es ...

von Milka1012 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beschwerden 1. Trimenom

Hallo Frau Höfel, Ich hätte mal wieder eine Frage. Bin jetzt in der neunten Woche umd habe seit gut zwei bis drei Wochen immer wieder Durchfall, bin schlapp, ab und zu Gliederschmerzen und frieren tu ich auch immer wieder. Meinen Sie ich müsste das abklären lassen oder sind ...

von sk83 11.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Ausschließlich Leukozyten im Urin. Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo, eigentlich immer,wenn ich einen Selbttest mache wird das Feld welches Leukozyten im Urin anzeigt lila. Bedeutet eine erhöhte Leukozytenzahl das es bald zu einer Blasenentzündung kommt oder ist es sogar sinnvoll, dass die Abwehr gegen Keime erhöht ist? Wäre Angocin ...

von mariechen2014 01.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Wochenfluss Beschwerden nach fast 4 Wochen noch normal?

Hallo liebe Frau Höfel, Am 10.7. habe ich mein zweites Kind geboren. Ich hatte anschließend eine Ausschabung, weil die Plazenta sich nicht löste. Der Wochenfluss war die ersten Tage sehr stark und war nach drei Wochen immer noch leicht blutig bis bräunlich aber nur noch sehr ...

von lipo310 04.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Ergänzung zum gestrigen Beitrag: Monuril trotz Beschwerden heute nehmen?

Hallo Frau Höfel, ich habe heute morgen noch einmal mit meiner FÄ telefoniert und mich überzeugen lassen das Monuril zu nehmen. Nun hatte ich heute vormittag bis nachmittag über sehr häufig einen harten Bauch + etwas Bauch-und Rückenschmerzen (unterer Rücken). Jetzt ist es ...

von Rosa-Zebra 01.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beschwerden durch Follikelzysten

Liebe Martina, Als meine keine 5 Monate War, bekam ich meine Periode wieder. Trotz zu der Zeit noch voll Stillen. Nun, 4 Monate später, bekam ich vor zwei Wochen Beschwerden. In der Nacht zuvor hatte ich GeschlechtsVerkehr und ich bin mir ziemlich sicher danach meinen ...

von Chris 24.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

blut nach sex in 35 ssw muss ich mir jetzt sorgen machen ?

ich hatte gerade mit meinem man seit über einem monat mal wieder sex und nach dem sex beim toilettenbesuch habe ich festgestellt das neben dem sperma auch blut mit raus fließt , muss ich mir jetzt sorgen machen das mit meinem baby etwas ist ? sollte ich lieber in eine klinik ...

von anonym 1.6.14 21.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Alkohol - Sorgen

Sehr geehrte Frau Höfl, ich bin in der 26 ssw schwanger, in der 5. Ssw waren wir im Oktoberfest und ich habe ca. 3 Flachen Bier getrunken, zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass ich schwanger bin. Meine letzte Periode war am 04.9.13 und wir waren am 03.10.13 im ...

von A_N_I_T_A 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Menstruationsartige beschwerden 28. ssw.

Guten Abend Frau Höfel, Ich habe seit ca. 2-3 Tagen menstruationsartige Beschwerden , es zieht vom Oberbauch bis in den Vaginal Bereich , auch Nachts hält es mich wach , da auch wenn ich einfach nur auf den Rücken liege und versuche zu entspanne , dieses Gefühl eine Mischung ...

von Janzi 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.