Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Baby 9 monate schläft so schlecht ein

Sehr geehrte Frau Höfel,

Ich habe bereits vor einiger Zeit bei Ihnen um Rat gefragt., was das Einschlafen unseres Sohnes angeht. Ihre Empfehlung war es, nach dem Waschen und Umziehen noch einmal mit ihm zu Spielen. Leider brachte das auch keinen Erfolg...

Ich schildere nochmal die Situation:

Wenn er müde ist (Augen reiben, gähnen, Augenringe) beginnen wir ihn fertig zu machen. Er hat dann schon gegessen. Wir schauen gemeinsam aus dem Fenster in den Garten, er wird gewaschen, gecremt (Neurodermitis) gestreichelt, umgezogen. Früher sind wir dann ins Bett, er wurde gestillt und ich habe vorgelesen. In den letzten Tagen sind wir nochmal zum Spielen gegangen, bis er wieder alle Anzeichen zeigte. Er müsste auch sehr müde sein. Wenn es gut läuft, steht er 6.00 auf, macht Vormittags ein kurzes Schläfchen und Mittags zur Zeit maximal eine Stunde von 12-13.00. Oder von 13-14.00. Das hängt vom Vormittag ab. Ab 18.00 ist er knülle.

Egal wie wir es machen...Es dauert. Gerade haben wir wieder 1 Stunde gebraucht, nachdem er heute seit 6.00 nur 1 Stunde geschlafen hat. Er war natürlich den ganzen Nachmittag müde und nicht zum schlafen zu bewegen. Nicht im KiWa, nicht in der Trage, nicht im Bett oder auf dem Arm.

Er schläft an der Brust fast schon ein . Ich habe das Gefühl, dass seit wir versuchen ihm das Beruhigungssaugen an der Brust sachte abzugewöhnen (bestimmt schon 3 Monate), die Situation noch schlimmer geworden ist. Ich habe es versucht mit vorsichtig lösen, wenn er fast weg ist, mit Brust hochhalten, damit es schwieriger ist. Es interessiert ihn nicht. Im Notfall kann man auch auf allen Vieren oder im Stehen trinken. Und Schnuller geht gar nicht. Seit einiger Zeit schläft er mit Papa, damit er nicht immer nachts an die Brust will. Das klappt auch super. Er schläft richtig schön, wenn er die Milch nicht riecht und isst besser.

Vorhin war es wieder wie jeden Abend zur Zeit. Er ist eigentlich schon weg. Die Augen sind klein, der Kopf liegt da, man könnte so schön schlummern...Da geht der Kopf hoch, er krabbelt los und zieht sich hoch. Teilweise kann er sich kaum noch halten und fällt sogar manchmal um. Wir singen leise und streicheln seinen Rücken - nichts. Vorhin habe ich ihn fest in den Arm genommen bis er ruhiger wurde...Und er rappelte sich nochmal hoch. Das Ganze geht teilweise auch mit Weinen einher. Irgendwann fällt er erschöpft um.

Mein Mann vergleicht es immer mit einem Löwen, der eine Betäubungyspritze bekommen hat und sich anschließend mit aller Kraft dagegen wehrt. Bis er doch umfällt.

Wir haben das Gefühl, als wehre sich mit aller Macht gegen das Einschlafen. Inzwischen ist es so weit, dass er Mittags sogar schon weinend aufwacht. Einschlafen geht hier allerdings auch nicht viel besser.

Richtig schnell schläft er nur in der Bauchtrage, dann allerdings nur kurz Ablegen ist schwierig. Wie versuchen ihn auch viel zu kuscheln, was allerdings bei seinem Bewegungsdrang recht schwierig ist. Eigentlich findet er immer irgendwas interessanter.

Das war eine sehr lange Erklärung...Und es gäbe noch so viel zu sagen...

Trotzdem schon mal danke.

DeSimi


von DeSimi am 26.06.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Baby 9 monate schläft so schlecht ein

Liebe DeSimi,

wenn "alles" nichts hilft, dann bleibt nur das Akzeptieren der Situation.

Wobei eine Stunde Einschlafhilfe nicht viel ist.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 27.06.2017

Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Kleinkind schläft abends sehr schlecht ein

Hallo Frau Höfel, ich habe seit längerem ein Problem mit meiner 15 Monate alten Tochter. Sie schläft abends sehr schlecht ein und wacht ab halb 4 morgens oft auf und kann nicht mehr einschlafen. Sie schreit immer wieder los und wälzt sich eine gute Stunde im Bett bis sie ...

Denise1703   04.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Mein Baby schläft sehr schlecht ein tagsüber, was kann ich tun?

Liebe Frau Höfel, mein kleiner Sohn (16 Wochen, korrigiert 13 Wochen) hat sehr große Probleme einzuschlafen, insbesondere tagsüber. Wir tragen ihn die ganze Zeit, er wird auch nicht zu vielen reizen ausgesetzt und darf gerne bei uns im Familienbett schlafen. Das Problem ...

brittan   29.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Baby 12 Monate schläft schlecht ein

Hallo. Meine Tochter 12 Monate übermorgen , schläft von Anfang an 12 h durch. Aber seit 4 Wochen bekommen wir sie nicht vor 22 h zum schlafen. Auch über tag schläft sie kaum. Wir wissen nicht mehr weiter. In ihrem eigenen Bett geht gar nicht da bruellt sie sofort los. Schläft ...

Sissi123   03.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Baby schläft Abends schlecht ein

Hallo, danke im Vorraus schonmal für Ihre tolle Arbeit hier im Forum. Meine Tochter (5 Monate) hat seit kurzem eine schwierige Phase was den nächtlichen Schlaf angeht. Sie schläft im eigenen Bett, im eigenen Zimmer aber sie kommt von 7 Tagen der Woche 4-5Tage nicht vor ...

NGonAir   18.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Baby schläft schlecht ein und schläft nicht durch

Guten Tag Frau Höfel, mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt und bekommt auch schon tagsüber breikost. Das Problem fängt aber erst abends an meistens schläft er um 20 uhr ein und schläft mal 1 bis nur eine halbe Stunde und dann geb ich ihm die brust aber er schläft dann nicht ...

Herrderlage   26.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Säugling schläft nach dem Stillen nachts sehr schlecht wieder ein

Meine Tochter ist nun 3 Wochen alt,sie kam 2 Wochen zu früh. Ich stille sie. Wenn ich sie nachts stille bei gedämpften Licht im Bett und sie nach dem ausreichendem Stillen weglege dauert es meist ca 5 min und sie merkt dass sie in der Wiege liegt. sie wird dann unruhig und ...

Pustewind   09.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

baby schläft abends schlecht ein

Hallo frau Höfel Seit gut 4-5 wochen haben wir nun das problem das unsre kleine (8monate) abends sehr schlecht einschläft. Zur info. Sie schläft nur auf dem arm ein was für mich noch kein problem dastellt. Sie will kuscheln und nähe das freut mich. Unterm tag ist sie immer ca ...

Babygirl2014   02.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Baby (4 Mo.) schläft nachts seit ein paar Tagen sehr schlecht

Hallo Frau Höfel, mein Sohn ist nun genau 4 Monate und schläft nachts seit 3 Tagen nur noch eine Stunde am Stück. Er schreit dann, hat aber die Augen zu und beruhigt sich auch nicht von selbst. Manchmal reicht es, wenn ich ihn nur in den Arm nehme, meistens muss ich ihn aber ...

Cheasy155   05.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Baby schläft schlecht ein und nicht durch

Liebe Frau Höfel! Seit knapp drei Wochen bin ich nun mit meinem Latain am Ende. Unser Sohn (11 Monate) hat extreme Schwierigkeiten beim Einschlafen und wird auch in der Nacht mindestens einmal wach und schläft seltenst wieder ein. Vorher war das Ganze kein Problem. Wir ...

Marion Häberle   27.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
 

Baby schläft schlecht ein

Hallo Frau Höfel, unser 6monate alter Sohn wurde bisher immer zum Schlafen gepuckt. Wir möchten ihn jetzt aber gerne (auch wegen den Temperaturen) einfach in einem dünnen Body oder Schlafsack schlafen lassen. Das haben wir auch schon probiert, allerdings kommt er da kaum in den ...

heimat2702   22.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, schläft ein
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia