Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Mein Sohn verweigert Brot

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hallo, ich habe da ein kleines Problem. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate und hat in der letzten Zeit morgens und abends Brot bekommen. Morgens auch mal ein Toast und egal welche Mahlzeit alles am liebsten mit Teewurst. Jetzt mag er sie nicht mehr, was ich verstehen kann aber nun fängt er auch an Brot egal ob morgens oder abends zu verweigern. Ich muss ihn denn immer ein bisschen überlisten aber viel geht da nicht. Ich ahbe auch schon anderen Belag probiert und auch anderes Brot aber er mag nicht. Den einen Abend bekam er dann ein Bratwurst und bisschen Brot mit untergeschoben. Ich möchte eigentlich nicht das er abends warm oder fettig ist. Und morgens, ja da dann jetzt lieber Vollkorntoast von Mama oder Papa aber auch nicht viel. Ermöchte gerne Wurst so essen aber das wird zur Gewohnheit. Bei der Tagesmutti isst er Frühstück. Wir haben auch schon Müsli für sein Alter ausprobiert aber das mag er nicht. Zu den Mahlzeiten gibt es aber natürlich auch immer bisschen Obst oder Gemüse.

Wie kann ich ihm das Brot wieder schmackhaft machen oder was kann ich ihm morgens bzw. abends geben.

Mit freundlich Grüßen

von stiene1987 am 12.07.2014, 19:43 Uhr

 

Antwort auf:

Mein Sohn verweigert Brot

Hallo stiene1987
es ist häufig zu beobachten, dass die Kleinen nach einer anfänglichen Broteuphorie plötzlich gar kein Brot mehr essen möchten. Manchen ist es zu anstrengend. Manche essen zeitweise wieder gerne Brei. Manche mögen eine Weile einfach nur Milch trinken, um morgens fit in den Tag zu starten oder abends gut zu schlafen. Dazu ein paar Happen von Mama und Papa....

Manchmal hilft es, etwas Abwechslung auf den Tisch zu bringen, oder die Kleinen wieder spielerisch zu locken. Du könntest statt Brot bspw gebutterte Nudeln geben. Auch sie bestehen aus Getreide und werden von den meisten Kindern gerne gegessen. Sie sind weich und warm und können entweder mit den Händen gegessen werden oder mit Hilfe eines Löffels/Gabel. Dazu Trinkmilch oder Joghurt.

Einladend kann sein, wenn du das Brot nicht als belegte Scheiben servierst, sondern in Würfelchen geschnitten, hübsch auf einem Teller arrangierst. Diese mundgroßen Häppchen bereiten beim Essen weniger Aufwand und animieren zum Zugreifen. Dazu kannst du ggf eine Suppe (warm) anbieten, und Milch.

Brot zu essen, kann den Kleinen besonders abends manchmal einfach zu anstrengend sein. Oder sie haben keinen rechten Hunger mehr auf kohlenhydrathaltige Speisen. Möglicherweise haben sie zuvor schon genug davon gehabt, bspw in Form von Keksen, Brezel, Getreidestängelchen etc.
Manchen Kindern reicht es, wenn sie "nur" eine Milch trinken.

Hier ein Idee für breiiges Fingerfood:
Grundrezept für Grießschnitten:
200g Kuhmilch
35-40g (+/-) g Grieß
Grieß in der Milch gut aufkochen, rühren, rühren, rühren :-)
Die Masse auf einen Teller streichen, stehen lassen, d.h. den Grieß kurz quellen lassen. Danach kannst du entweder hübsche Motive ausstechen oder den sehr festen Brei in Stücke schneiden. Dazu etwas flüssige Butter dazugeben, Obstmus zugeben und evtl etwas süßen.
siehe hier:
http://www.rund-ums-baby.de/forenbilder/index.htm?seite=7&forum=kochen-fuer-kinder&bild=5#start


Grüße
B.Neumann

von Birgit Neumann am 14.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Verweigert neuerding Brot

Halli Hallo! Heute habe ich mal ein kleines Problem und hoffe nun auf deine Hilfe. Unsere Kleine (14 Monate) verweigert seit ca. 3-4 Monaten alles, was mit Brot zu tun hat. Sonst bekam sie morgen ein kleines Brot mit Marmelade und abende Mischbrot mit Leberwurst. Nun kaut sie ...

von Nancy1607 06.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verweigert, Brot

Brot verweigert!!

Hallo !! Meine Tochter bekommt eigentlich abends Mischbrot mit Streichwurst. Und eine Flasche fettarme milch mit etwas Kaba. Und zum Nachtisch johgurt. Aber im Moment verweiger sie das Brot. Ich das es nur eine Phase ist. Was kann ich ihr noch zum Abendbrot anbitten? Ist ...

von MuttiSophie 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verweigert, Brot

Verweigert jeglichen Brei aber auch Brot

Hallo, meine Tochter ist 10 Monate (8 Zähne) und eine gute Esserin. Sie verweigert auch nun ihren Brei (abendbrei + Gob). Meist ißt sie dann bei uns mit aber sie kann ja noch nicht alles essen was wir bekommen, deshalb wollte ich ihr Brot geben. Brot will sie aber gar nicht, ...

von sarahsmom 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verweigert, Brot

Brot OHNE Dinkelmehl

Hallo! Wir haben zwar noch etwas Zeit, aber ich würde jetzt schon gerne wissen, ob es ein Brotrezept OHNE Salz & Dinkel gibt? Bei Dinkel kommt es meinem Sohn hoch.... daher kann ich ihm auch keine Dinkelstangen geben, gibt es evtl. auch ein Rezept für kleine ...

von wildebackmaus 11.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brot

Brot und Brei

Hallo liebe Frau Neumann, ich habe gleich zwei Fragen: 1. Frage: Mein Sohn ist 9 Monate alt und bekommt eine Flasche und drei Breimahlzeiten. Den Mittagsbreit koche ich von Anfang selbst. Als wir letztens unterwegs waren und spontan entschieden außerhalb zu essen, habe ...

von Idi1980 09.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brot

Salz bei Babys erstem Brot

Hallo zusammen, ich habe gelesen dass Babys nur 1 g Salz am Tag maximal zu sich nehmen sollten. Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und ich möchte ihm langsam Brot geben. Leider hat Brot in Deutschland sehr viel Salz. Brotbelag noch viel mehr. Ich kann nirgendwo Brot ohne Salz ...

von Die_Mami 30.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brot

Brotaufstriche für Baby gesucht

Hallo Birgit, meine Tochter ist 9,5 Monate alt und kein sonderlicher Breifan. Sie mag gerne Brot essen, hab jetz eins ohne Salz extra für sie gebacken. Meist tu ich Butter drauf. Nun mag sie aber den Mittagsbrei mit Gemüse nicht und nun stelle ich mir die Frage, ob ich ...

von M@mi 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brot

frisches Brot für,fast,10 Monate altes Baby

Guten Tag Meine Zwillinge sind fast 10 Monate alt und ich möchte langsam von den Gläschen weg. Mein Bub hat erst 1 Zahn und meine Dame 3 Zähne. Kauen können beide schon relativ gut, aber ich habe immer meine Bedenken sie verschlucken sich. Ich lasse sie bereits immer etwas ...

von Winnie666 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brot

Mein Sohn mag nur Brot und Obstgläschen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 11M. alt und isst seit dem 7. LM mäßig. Anfangs nur Fingerfood, ab de, 10 LM dann doch Gläschen, allerdings nur Obst o. Getreide/Obst. Nun: ca. 08.00 Brot mit Butter o. Frischkäse und Obst Gläschchen, zw. 11.00 und 12.00 Milchfläschchen, 13.00 Brot ...

von Lomi 07.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brot

Baby 10 Monate verweigert Milchaufnahme

Hallo, meine Kleine ist nun 10 Monate und weigert sich plötzlich, ihre Pre-Milchnahrung zu trinken. Sie hat bisher morgens und abends noch ein Fläschchen bekommen und jeweils 200-270 ml getrunken. Ansonsten bekommt sie die üblichen 3 Breie (Getreide-Obst-Brei, Milchbrei, ...

von 1980dine 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigert

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.