Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Kuhmilch nötig trotz Stillen für 1jährige?

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Meine morgen 1 Jahr alt werdende kleine Große stillt noch viel. Es heisst ja, ab 1 Jahr brauchen Kleinkinder 300ml Kuhmilch. Braucht sie das auch wenn sie noch Mumi trinkt? Und wenn ja, wäre auch sogenannte Kindermilch zu empfehlen?

von Mondfee85 am 12.07.2021, 18:53 Uhr

 

Antwort auf:

Kuhmilch nötig trotz Stillen für 1jährige?

Hallo Mondfee85
du kannst ab dem 2. Lj Kuhmilch zusätzlich zum Stillen verwenden. Du kannst Kuhmilch in verschiedene Gerichte verarbeiten, weil sich deine Tochter dadurch daran, auch an den Geschmack, gewöhnen kann.
Es ist nicht nötig, dass du deiner Tochter ab dem 2. Lebensjahr Kuhmilch in größeren Mengen gibst, solange du noch ausreichend stillst.
Die Empfehlung zu etwa 300 ml Milch täglich bezieht sich auf den möglichen Austausch der Milchsorten Säuglingsmilch oder Muttermilch. Ab dem 2. Lebensjahr brauchen Kleinkinder theoretisch keine spezielle Säuglingsmilch mehr. Ab dem 2. Lj wird Säuglingsmilch entbehrlich. Und viele Eltern sind froh, wenn sie ihre Kinder von der Flasche auf richtige Milch umstellen können. Manche Babys stillen sich ab und brauchen ab diesem Zeitpunkt eine andere Milch als Ersatz. Es ist ab dem 2. Lebensjahr nun möglich, auschließlich Kuhmilch für die tägliche Milchzufuhr, neben Familienkost/Beikost, anzubieten. Es ist eine Möglichkeit, aber kein Muss. Da Kuhmilch aber mehr Eiweiß als Säuglingsmilch oder Muttermilch enthält, sollte die tägliche Zufuhr von etwa 300 ml bei Kuhmilch nicht überschritten werden. Diese Menge gilt als Orientierungswert. Da deine Tochter auch weiterhin Muttermilch bekommen wird, brauchst du diese Menge nicht voll auszuschöpfen. Es ist sinnvoll, Kindern bereits in diesem Alter auch Gerichte mit Kuhmilch anzubieten, damit sie sich an den Geschmack und eben insgesamt an diese Zutat gewöhnen können und es ist auch möglich, Kuhmilch als Trinkmilch aus einer Tasse zu geben.
Es ist sinnvoll sofort gewöhnliche Kuhmilch zu verwenden und nicht den Umweg über Kindermilch zu gehen, weil du dir dadurch eine nochmalige Umstellung ersparen kannst. Kuhmilch kannst du außerdem einfach zum Kochen und Backen verwenden.
Grüße
Birgit Neumann


P.S. siehe ggf auch hier:
https://www.rund-ums-baby.de/experten/kochen-fuer-kinder/Welche-Milch_49580.htm
https://www.rund-ums-baby.de/experten/kochen-fuer-kinder/300ml-Milchprodukte_50005.htm

von Birgit Neumann am 13.07.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Abendbrei ohne Kuhmilch?

Guten Tag, mein Sohn ist nun ein halbes Jahr alt und bekommt seit 4 Wochen erfolgreich mittags den üblichen Brei mit Kartoffeln, Pastinaken und teilweise Rindfleisch. Sonst würde und wird er gestillt. Nun habe ich angefangen, ihm abends den Getreidebrei mit Milch zu ...

von Julia_schim 01.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Ideen für kuhmilchfreie Ernährung gesucht

Hallo, Mein Sohn hat seit der Geburt eine Kuhmilchunverträglichkeit. Er ist inzwischen 1 Jahr alt und er isst schon normales Essen und bekommt nur noch 2 Flaschen am Tag mit der Spezialmilch Neocate Infant. Beim kochen und bei „Snacks“ habe ich viele Möglichkeiten, die Milch ...

von Tamia22 22.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilch

Hallo Frau Neumann, Ich koche für meinen Sohn 6 Monate Brei selbst, den Mittagsbrei haben wir eingeführt. Jetzt informiere ich mich über den Abendbrei. Hätte dazu eine Frage: Woher weiß ich ob ich meinem Baby Kuhmilch geben darf?? Also bei uns in der Familie haben alle ...

von Sandra2020 21.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Ersatz für Kuhmilch

Hallo ich war mit meinen Sohn 11 Monate beim Hautarzt wegen einen Ekzem. Der meinte ich sollte derzeit auf Kuhmilch verzichten. Jetzt bin ich mir unsicher was er bekommen darf. Er bekommt um 07:00 Uhr Aptamil und danach bekam er immer 10: 00 Uhr Milchbrot mit Milch weich ...

von KarolineH 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Trotz Untergewicht mit dem Stillen aufhören?

Hallo, meine Tochter ist nun 12 Monate alt und wird noch recht viel gestillt. Meist schläft sie bis 7 Uhr, bekommt dann erstmal die Brust. Nachdem wir alle fertig sind, frühstücken wir. Sie isst weniger als 1/4 Brötchen mit Sahnekäse, einer selbstgemachten ...

von Perle7 11.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

wann stillen?

Mein Sohn (10 Monate) schläft und isst bescheiden. Nachts ist er seit der Geburt spätestens alle 2 max. 2,5 Stunden wach und will gestillt werden. Eine Steigerung der Stillmahlzeiten am Tag und auch die Ausdehnung der Abstände hat zu keiner Veränderung geführt. Habt ihr noch ...

von Papaja123 13.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen

Wann Kuhmilch

Hallo Frau Neumann,ich hab da noch eine Frage. Ich würde meiner Tochter gern mal Apfel Pancakes oder Porridge zum Frühstück machen.Überall kommt aber Kuhmilch rein.Hat sie noch nie bekommen.Kann ich das bedenkenlos machen oder doch bis nach dem 1.Lebensjahr warten. Und wie ...

von amyfay 03.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Beikost Kuhmilch und Rindfleisch

Liebe Frau Neumann, aufgrund der neuen Erkenntnisse zu Kuhmilch und Rindfleisch (BMMF) möchte ich gerne auf Kuhmilch und Rindfleisch verzichten (Baby wird 7 Mo). https://www.pharmazeutische-zeitung.de/unbekannter-erreger-soll-krebsrisiko-erhoehen/ Können Sie mir ...

von Kiki_18 28.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Wurst/ Käse, Kuhmilch

Hallo, erstmal vielen lieben Dank für die Infos zu meinen vorherigen Fragen. Was mich noch interessiert, ob er ( in 2 Wochen wird er 1 Jahr alt) Wurst und Käse essen darf und falls ja, welchen Sie empfehlen können beziehungsweise worauf ich achten soll. Eine weitere Frage ...

von SimiNa2019 17.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Kuhmilchfreie Ernährung

Hallo Frau Neumann, mein Sohn ist 7 Monate alt, er isst kleine Mengen Gemüsebrei mit Kartoffeln. Ich möchte im ersten Lebensjahr keine Kuhmilch geben. Was habe ich für Optionen für das Abendessen? Den Getreidebrei mit Wasser anrühren und anschließend stillen? Vielen Dank ...

von Kornblume2016 09.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kuhmilch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.