HiPP Ernährungsberatung

Barbara Dolye

   

Antwort:

Ab wann nächste Mahlzeit ersetzen

Liebe „Franzi923“,

Sie haben schon recht, die Menge an Beikost könnte und wird sicherlich auch noch mehr werden, aber Sie und Ihr Mädchen sind schon auf einem guten Weg.

Das Essen vom Löffel ist für Babys etwas neues und gar nicht so einfach. Gibt Ihnen Ihre Tochter zu verstehen, dass sie satt ist, dann akzeptieren Sie das. Üben Sie keinen Druck aus. Bleiben Sie auch weiterhin geduldig und geben Sie ihr die Zeit – Sie werden sehen, Ihre Ruhe und Gelassenheit zahlt sich irgendwann aus, auch wenn es jetzt noch nicht danach aussieht.

Nutzen Sie zum Füttern Plastiklöffel? Diese sind weicher und nicht so kalt wie Löffel aus Metall. Des Weiteren sollte der Löffel schmal und flach sein, damit er gut ins kleine Mündchen passt.

Meldet sich Ihr Mädchen nachts vermehrt weil sie Hunger hat? Dann können Sie ruhig mit dem Abendbrei starten. Bereiten Sie erst einmal ca. 1/3 Milchbrei zu, und stillen Sie im Anschluss. Funktioniert das gut, können Sie die Menge an Brei nach Bedarf steigern.

Wichtig ist außerdem, dass Sie Ihre Tochter immer mit an den gemeinsamen Essenstisch nehmen, so dass sie die Familie beim Essen beobachten kann. Kinder lernen durch Nachahmen. Wenn sie sieht wie viel Spaß Sie selbst am Essen haben, motiviert sie das mit am besten.

Nehmen Sie jeglichen Druck von sich und damit auch Ihrer Tochter. Nehmen Sie es so wie es kommt, Sie können sowieso nichts erzwingen.

Wenn Sie verunsichert sind, weil Ihre Kleine weiterhin ein „Wenigesser“ ist, dann sprechen Sie ruhig auch noch einmal Ihren Kinderarzt an. Sicherlich hat er auch noch gute Tipps für Sie parat.

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen
Barbara Doyle

von Barbara Doyle vom HiPP Elternservice am 26.03.2021

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.