Frage: Säugling scheide gerötet

Schönen guten Morgen, Und zwar habe ich heute gesehen dass meine kleine kleine 6 Wochen am Scheidenausgang rote Stelle hat und an Damm waren gestern beim Kinderarzt wegen der U3 da war alles gut bis ich die Ärztin Ansprach wegen reinigen der Vagina. Sie sagte einfach mit Pflege Tuch zwischen schamlippen putzen. Kann es sein dass sie jetzt deshalb wund ist ? Und darf ich dort eincremen zwischen Scheidenausgang und damm ?

von Cerina am 15.11.2023, 06:41



Antwort auf: Säugling scheide gerötet

Liebe Cerina, Feuchttücher sollten Sie nicht in diesem empfindlichen Bereich verwenden - bei starker Verschmutzung lieber ein kurzes Bad. Sonst reicht ein nasser Waschlappen. Danach immer gut trocken tupfen. Bis die Rötung verschwunden ist, darf dünn eine Wundschutzcreme auf die Rötung. Nackt strampeln lassen ist auch förderlich für die Heilung. Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 15.11.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Säugling mit Katzenspeichel in Kontakt gekommen

Guten Tag, ich habe meine Tochter gerade gestillt als meine Hauskatze über uns sprang. Dabei tropfte ein Tropfen ihres Speichels unter die Nase meiner Tochter die 29 Tage alt ist. Kann da etwas passieren? habe es natürlich sofort weggemacht. viele Grüße


Druck in der Scheide

Hallo Frau Höfel, heute Morgen hatte ich vermutlich eine Übungswehe. Dabei hatte ich einen Druck in der Scheide, was ich sonst noch nie hatte. Ist dieser Druck normal? Muss ich mir Sorgen machen und sollte besser noch einmal zum Arzt gehen? Am Montag bei der VU war alles in Ordnung und der Gebärmutterhals bei 5,6 cm. Vielen Dank für Ihre Müh...


Wunde/Trockene Scheide - Antibiotika

Liebe Frau Höfel, ich hatte vor ca zwei Monaten einen grippalen Infekt, daraus resultierte eine Blasenentzündung und nach der Antibiotika-Einnahme hat sich noch ein Scheidenpilz entwickelt. Wurde alles behandelt. Nun geht der nächste Infekt rum. Erst hatte ich eine Bronchitis, am Wochenende dann erneut eine Blasenentzündung. Ich habe Fosfomycin...


Säugling 9 Monate hält Luft nachts an

Hallo Frau Höfel, ich habe in den letzten Monaten oft beobachten können das mein Sohn 9 Monate nachts die Luft anhält, teilweise so schlimm das er selber erschrickt und mit weinen anfängt. Leider wird dies in den letzten Wochen immer häufiger so daß ich mir nun langsam Sorgen mache in wie weit das noch normal ist?Ich habe schon einige Kinder(4 )...


Re säugling hält Luft an

Hallo Frau Höfel und vielen Dank für ihre Antwort. Die Atemaussetzer dauern von wenigen Sekunden (5) bis hin zu 20 bis 30 sek. Mir kommt das immer ziemlich lang vor und wie gesagt sie häufen sich in den letzten Wochen dazu der unruhige Schlaf. Dauern die Atemaussetzer länger als paar Sekunden,schreckt er selber auf und fängt an zu weinen. Sehr a...


Stechen in der Scheide

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 19+ 4 SSW. Seit seit letztes Wochenende hatte ich ab und zu einen harten Bauch. War am Di dann zu Kontrolle, Mumu geschlossen, GMH bei 3,6 cm. Beim letzten messen vor 5 Wochen ca. War er bei 5cm. ( haben 2 verschiedene Ärzte gemessen.) Jetzt am Wochenende hatte ich immer wenn ich aufgestanden bin einen harten Ba...


Ursache für Zucken in der Scheide

Hallo, Ich stille derzeit einen Säugling, die Geburt liegt ein halbes Jahr zurück. Ich hatte in all meinen Schwangerschaft ein Zucken/Vibrieren in der Scheide. Damals sagte meine Hebamme das läge an der besseren Durchblutung. Nun bin ich aber nicht schwanger und habe es trotzdem plötzlich wieder. Woran könnte das liegen? Finde nur Beiträge von S...


Verhaltensveränderungen beim Säugling

Hallo Frau Höfel, Ich benötige wieder mal ihre Hilfe und hoffe sie sind die richtige Ansprechpartnerin. Mein Sohn ist 11 Monate,Anfang Dezember mussten wir mit ihm 1 Tag ins Krankenhaus weil er den Norovirus hatte und absolut nichts mehr drin behalten hat. Grund für die stationäre Aufnahme war eigentlich das er Infusionen bekommen sollte allerd...


Säugling spuckt viel

Liebe Frau Höfel, ich hoffe sie können mir als erfahrene Hebamme paar Tipps geben. Mein Kleiner ist 8 Wochen alt und spuckt echt viel. Ab und zu schläft er während dem Trinken ein (ist das eigentlich normal das er mittendrin einschläft obwohl er grad aufgestanden ist?) saugt aber noch weiter, kann ws daran liegen? Er trinkt pre. Kann ich irgend...


Brennen in der Scheide

Guten Morgen,   ich bin aktuell in der SSW 40 und stehe kurz vor dem errechneten ET. Ich habe gerade eine Pilzinfektion, die sehr oft in der SS auftrat, wieder hinter mir. Gestern bemerkte ich dann wieder ein Stechen und Brennen in der Scheide, teils auch beim Wasserlassen. Habe dann meinen Gyn aufgesucht. Unter dem Mikroskop konnte...