Frage: Wieviel Lakritz ist pro Tag erlaubt?

Hallo Herr Dr. Costa, ich habe eine Frage bezüglich Lakritz. Bei uns auf der Arbeit steht immer eine Schale mit Süßigkeiten :-) U.a. Latkitz.... Und ich liebe Laktritz! Wieviel darf ich pro Tag davon essen? Ist es ein Problem, wenn ich so 3-5 Stücke pro Tag esse? Vielen Dank im Voraus! LG Sarah

von Sarah_1982 am 12.01.2012, 12:30



Antwort auf: Wieviel Lakritz ist pro Tag erlaubt?

Entscheidend ist, wie viel Lakritz Sie pro Tag essen. Im Lakritz ist Glycyrrhetinsäure (GRA) enthalten und man nimmt an, dass 250 mg GRA pro Woche unbedenklich sind. Es gibt auch Angaben, die 100 mg täglich als unbedenklich bezeichnen. Wenn es Ihnen gelingt, herauszufinden, wie hoch der Gehalt an GRA in den Süßigkeiten ist, dann dürfen Sie diese solange essen, bis diese 250 mg nicht überschritten sind. Ich meine, dass in den 3-5 Stücken, von denen Sie schreiben, höchstwahrscheinlich nicht mehr enthalten sind. Aber sicher bin ich mir nicht... Risiken von Lakritz in der Schwangerschaft sind erhöhter Blutdruck, Frühgeburtlichkeit und Lungenreifungsstörung der Kinder. Daher, wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden, sollten Sie auf Lakritz ganz verzichten.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 29.01.2012



Antwort auf: Wieviel Lakritz ist pro Tag erlaubt?

hallo, ich denke die menge ist ok.. ich würde dann an solchen lakritz-tagen auf andere kalorienbomben verzichten... wobei lakritz bestimmt eher erlaubt wird vom fa als ein stück einer dicken fetten sahnetorte ;-)

von heliundmama am 12.01.2012, 12:47



Antwort auf: Wieviel Lakritz ist pro Tag erlaubt?

Ich habe noch eine Sache vergessen :-) Wie sieht es mit Gorgonzola oder Blauschimmelkäse aus? Ich weiß, dass ich diesen nicht "kalt" essen darf.... Aber wie ist es, wenn ich diesen Käse mit ins Essen tue und somit in der Pfanne oder im Topf erhitze? Vielen Dank! LG Sarah

von Sarah_1982 am 13.01.2012, 12:39



Antwort auf: Wieviel Lakritz ist pro Tag erlaubt?

Erhitzter Käse aller Sorten, also auch Gorgonzola oder Blauschimmelkäse sind in der Schwangerschaft unbedenklich.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 29.01.2012



Antwort auf: Wieviel Lakritz ist pro Tag erlaubt?

Also - Lakritz ist in der Schwangerschaft nicht ganz verboten. Ein Verbot besteht nur dann, wenn man unter erhöhtem Blutdruck oder Diabetes leidet. Das ist, denke ich, bei Ihnen nicht der Falle. Lakritz enthält einen Stoff namens Glycyrrhetinsäure (GRA) und man soll davon nicht zu viel zu sich nehmen. Die 3-5 Stück, die Sie vorhaben zu essen, sind erlaubt.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 10.03.2017



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ist Lakritz erlaubt?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, da ich gerne mal nasche, habe ich in der Schwangerschaft öfters mal zu Lakritz gegriffen. Nun habe ich gelesen, dass in Lakritz ein Stoff enthalten wäre, der bei den Ungeborenen zu Diabetes und Konzentrationsstörungen führen kann. Schon ein Gramm pro Woche ist schädlich. Dies habe ich bisher nicht gewusst, jetzt hab...


Ist RotweinKuchen in der Schwangerschaft erlaubt?

Hallo Herr Costa, Ich habe gestern ziemlich Lust auf RotweinKuchen bekommen, bin mir aber unsicher, ob das überhaupt in der Schwangerschaft erlaubt ist. Kann ich diesen Kuchen jeder Zeit backen und essen oder sollte ich dann doch lieber einen anderen Kuchen backen? (Und ja ich weiß Kuchen ist auch nicht die beste Nahrung in der Schwangerschaft, a...


Ist Guarkernmehl (konsumieren/essen) in Schwangerschaft und Stillzeit erlaubt?

Guten Tag Herr Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa, durch meine Glutenfreie Ernährung stoße ich immer wieder auf Mehlmischungen und Produkte in denen Guarkernmehl enthalten ist. Ich bin mittlerweile in der 37 SSW und habe manchmal deswegen ein ungutes Gefühl. Meine Frage an sie, kann ich diese Produkte Kekse, Mehlmischungen, Brote etc. bedenkenlo...


Ist rotes Kaviar in der Schwangerschaft erlaubt?

Hallo, Ich habe immer gerne rotes Kaviar aus Lachsrogen mit Brezeln oder Brötchen gegessen. Jetzt habe ich wieder Lust darauf bekommen und frage ich mich ist Kaviar überhaupt in der Schwangerschaft erlaubt? Ich habe schon im Netz nachgeschaut, aber da stehen zwei Meinungen. Die erste nein Kaviar ist in der SS tabu und ja, aber nur sollte es pasteu...


Sind asiatische Soßen erlaubt?

Guten Tag Herr Dr. Costa, man hört und liest ja viel von all den Dingen, die man während der Schwangerschaft besser meiden sollte. Ich bin ein großer Fan der ost-asiatischen Küche und esse leidenschaftlich gerne Gerichte, die mit z.B. Teriyakisoße zubereitet werden. Nun ist in Teriyakisoße, wie vielen anderen chinesischen Produkten auch, leider ...


Wieviel Kakao/heiße Schokolade ist aufgrund von Koffein/Theobromin erlaubt?

Vielen Dank Herr Prof. Costa, dass Sie geduldig unsere Fragen beantworten. Ich bin nun in der 28. Woche und war mit Koffein bisher recht vorsichtig (nur ab und zu ein halber Becher Filterkaffee, mittlerweile koffeinfrei). Gestern habe ich eine heiße Schokolade im Bistro bestellt, da kam dann ein volles Latte Macchiato Glas. War vermutlich kein ...


Bitterorange in Schwangerschaft u. Stillzeit erlaubt?

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin derzeit schwanger und habe bisher (selbstverständlich) keinerlei alkoholische Getränke getrunken. Nun hatte ich von einer alkoholfreien Aperol Spritz Variante gelesen, die mit Bitterorangensirup und alkoholfreiem Sekt zubereitet wird, die ich gerne jetzt oder in der Stillzeit einmal ausprobieren möchte. Als ich...


Schaschlik erlaubt?

Hallo Herr Dr. Costa, ich befinde mich in der 27. SSW. Wir wollen bei dem schönen Wetter gern mal wieder grillen und Schaschlik machen. Dieses besteht aus Schweinefleisch, dass zwei Tage in einem großen Topf in passierte Tomaten und viel Zwiebeln eingelegt wird. Der Topf steht bei Raumtemperatur und das Fleisch zieht. Nach den zwei Tage...


Ist Cervelatwurst erhitzt erlaubt?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, Ist Cervelatwurst erhitzt in Pizza Brötchen erlaubt? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!


Wildfleisch wie oft essen erlaubt?

Sehr geehrter Herr Prof. Costa, mein Vater ist Jäger und so beziehen wir regelmäßig Wildfleisch (primär Reh und Hirsch) von ihm. Er nutzt bleifreie Munition. Nun habe ich gelesen, dass Wild dennoch umstritten sei, da es radioaktiv verseucht sein könnte. Ich dachte bislang, dies gelte nur für Wildschweine (und da wird beim Amt ja die Bq Zahl e...