Christiane Schuster

Warum fängt meine Tochter immer an zu weinen?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,
ich weiss nicht mehr weiter meine fast 6 Jahre alte Tochter fängt bei jedem bisschen an zu weinen, oft auch ohne ersichtlichen Grund . Ich habe versucht mit ihr zu reden aber sie sagt mir immer sie wüsste nicht warum das so ist .
Auch ist es nicht so das wenn sie weint das sie dann mehr darf und wir inkonsequent werden .Ich habe echt keine Ahnung wie das weiter gehen soll es regt mich einfach nur noch auf, weil sie dann auch nicht mit sich reden lässt und sie das wirklich andauernt anfängt die anderen Kinder gehen schon auf abstand,weil sie ja äh nur immer weint...Es ist mir auch sehr unangenehm weil alle mich nur mit einem weinenden Kind sehen.Vielleicht hat hier ja jemand einen Rat....
Lg

von Superzicke am 02.07.2012, 18:16 Uhr

 

Antwort auf:

Warum fängt meine Tochter immer an zu weinen?

Hallo Superzicke
Statt jedes Mal mit Ihrer Tochter zu reden, wenn sie weint oder ihr zu zeigen, wie sehr dieses Weinen an Ihren Nerven zerrt, probieren Sie einmal aus, sie jeweils bedauernd und tröstend in Ihren Arm zu nehmen.
Vermutlich fordert Ihre Tochter mit diesem weinerlichen Verhalten ein wenig mehr liebevolle Aufmerksamkeit geradezu ein.

Diese häufige und etwas übertriebene Zuwendung im Beisein Anderer wird ihr dann bestimmt bald peinlich werden, sodass sich ihr Weinen begrenzen wird.

Zusätzlich können Sie Ihre Tochter liebevoll darüber informieren, dass ihr das Weinen überhaupt nicht weiterhelfen kann um dann mit ihr nach einer geeigneten Konfliktlösung zu suchen.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 03.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

meine kinder übergeben sich wenn sie weinen

hallo, meine tochter (2 jahre) und mein sohn (5 monate) beide neigen dazu sich leicht zu übergeben wenn sie mal etwas länger weinen müssen weil ich zb. noch im spülbecken stecke oder die letzten trümmer wäsche auf die leine hänge... meine tochter ist ganz schlimm.. ...

von heliundmama 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Mein Sohn hört so schlecht und fängt ständig an zu Weinen

Hallo Frau Schuster, es geht mal wieder um unseren Sohn (wird im Juli 5). Seit einigen Wochen hört er so gut wie gar nicht, insbesondere nicht auf mich. Ich versuche schon, nicht ständig auf ihn einzureden und klare und knappe Ansagen zu formulieren, was mir allerdings auch ...

von Nachtengel 01.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Plötzlich weinen beim Abschied

Hallo, meine Tochter 21 Monate geht seit Oktober inkl Eingwöhnung in die Kita. Ich war ca 3-4 Wochen zeitweise dabei und es lief bisher sehr gut. Sie wollte sogar an einigen Tagen dort bleiben als ich sie abholen wollte😄 seit einer Woche weint oder klammert sie ...

von Maja86 11.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

wut und weinen - wie reagieren?

Hallo, meine Tochter ist 21 Monate alt. Sie ist sehr weit für ihr Alter und natürlich unser Sonnenschein. Sie spielt sehr schön (und für ihr Alter schon sehr mit Sinn und Ausdauer) ABER sobald es an den normalen und notwenidgen Tagesablauf geht (Anziehen (weil es Tag ist und ...

von Biene26 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

schlafen, Personalwechsel und seit Neuestem weinen beim Abgeben in der Kita

Liebe Frau Schuster, vielen Dank für Ihre vorangegangene Antwort! Das hilft mir sehr. Ich komme gleich mal auf Ihr "bis bald?" zurück :) Sorry, ich habe gleich mehrere Fragen... Unser einjähriger Sohn geht schon seit Monaten in die Krippe, weil ich mein Studium beenden ...

von schokokoi 07.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Wegwerfen / Morgens früh wach / Nicht reden / Weinen nach wach werden

Liebe Frau Schuster, ich bräuchte mal wieder Ihren Rat / Hilfe : ) Mein Sohn ist nun 2 Jahre alt. Momentan erleben wir gerade eine ziemliche Trotzphase, die aber für uns eigentlich ok ist, weil jeder diese Phase miterleben muss : ) Nun hat mein Sohn aber die ...

von catchwoman 02.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Viel weinen/schreien

Liebe Frau Schuster, ich bräuchte ganz dringend Ihren Rat. Mein Sohn wird in 5 Wochen 2 Jahre alt und schreit immer noch sehr viel. Wenn wir Auto fahren, wenn er essen soll, wenn er gewickelt wird, wenn wir unterwegs sind, Freunde besuchen, morgens und nachmittags ...

von catchwoman 11.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Baby schläft nicht im Bett, weinen

Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Tochter ist 3 Wochen alt u. hat seit der Geburt entweder auf meinem Arm oder meiner Brust (nach d. Stillen) geschlafen, d. h. auch nachts. Die Hebamme meinte, dagegen wäre auch bis zur 4. Woche nichts auszusetzen. Nun hat sich die Kleine ...

von happymum74 14.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen bei Betten Bezug

Hallo, ich habe mal eine Frage bzgl. des Verhaltens meiner fast 18 Monate alten Tochter. Letzte Nacht hat sie viel gehustet und ich gab ihr Monopax Hustensaft. Zuvor ist sie immer wieder weinend aufgewacht. Ca. 2 Stunden später wachte sie wieder auf und ich ging zu ihr. ...

von Jenny5555 12.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Weinen und Schreien

Guten Tag, Frau Schuster, habe zwei Fragen. Mein Sohn, 1 Jahr, wacht aus dem Mittagsschlaf immer weinend auf - morgens eigentlich weniger. Woran liegt das? Er hat immer mal wieder Zornattacken (ist sonst aber ein total liebes und fröhliches Kind), so würde ich es ...

von male2010 15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: weinen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.