Sylvia Ubbens

Unser Sohn möchte nicht alleine spielen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,
herzlichen Dank für die Möglichkeit, hier Fragen stellen zu können!
Unser Sohn ist 22 Monate und ein aufgeweckter, an allem sehr interessierter und aufgeschlossener kleiner Mann. Seit ein paar Wochen ist sein Sprachvermögen nahezu explodiert und er verständigt sich schön mit 2-Wort-Sätzen, ab und an sind es auch schon 3 Wörter. Sein passiver Wortschatz ist noch weit größer, er scheint alles zu verstehen, was man sagt oder worüber erzählt wird.
Er war schon immer recht anhänglich, was ich insbesondere darauf zurückführe, dass er als sogenanntes "Schreibaby" (glücklicherweise nur 10 Wochen) nie alleine gelassen wurde und ich ihn immer bei mir hatte, was sich vermutlich eingebürgert hat.
Inzwischen verhält sich es so, dass er besonders dann, wenn Mamas (oder Papas) Aufmerksamkeit nicht zu 100% bei ihm liegt, sehr ungehalten reagiert. Er möchte sich überhaupt nicht alleine beschäftigen, selbst ideale Einzelbeschäftigungen wie z.B. Puzzlen oder Bücher anschauen funktionieren nur in Mamas Beisein; auch der Versuch, sich nach einer Weile "wegzuschleichen" ist gescheitert.
Besonders schwierig wird es, wenn ich wirklich keine Zeit für den Kleinen habe, z.B. weil ich kochen möchte: er drängt sich zwischen mich und die Arbeitsplatte, Angebote wie Zuschauen (und Helfen dürfen!) auf dem Stuhl sitzend werden nicht akzeptiert, seine Alternativen sind "Mama Arm" oder "Mama spielen". Natürlich koche ich keine aufwändigen Sachen, wenn ich mit ihm alleine bin, aber selbst Kartoffeln schälen oder einen Pfannkuchenteig rühren ist mittlerweile ein Ding der Unmöglichkeit geworden, da sich dieses Verhalten immer stärker zeigt.
Ich versuche immer, ihm zu erklären, dass ich nicht lange brauche, er aber eben doch ein paar Minuten ohne mich klar kommen muss - was er in seinem Alter aber selbstverständlich noch nicht logisch verstehen oder nachvollziehen kann. Ich schlage ihm vor, seine Spielsachen in die Küche mitzunehmen, wo wir uns gegenseitig zuschauen können, aber auch damit dringe ich nicht zu ihm vor.
Leider weiß ich mir mittlerweile keinen Rat mehr und meine Geduld ist teilweise ausgereizt: ich wurde sogar schon sehr laut ihm gegenüber, was normalerweise nicht zu unseren Erziehungsansichten passt und mir unendlich leid getan hat.
Dass er aber alleine sehr wohl spielen kann, hat er mir überraschenderweise vorige Woche gezeigt, als ich ihn mit zum Friseur genommen habe und er seelenruhig fast eine halbe Stunde Bücher geschaut und mit Autos gespielt hat... - ich habe ihn kaum wiedererkannt!
Für einen Ratschlag wäre ich Ihnen sehr dankbar, Frau Ubbens, und ich hoffe, dass der kleine Mann und ich uns dank Ihrer Hilfe nicht mehr in die Haare geraten.

von Nikaschaf am 09.09.2014, 13:38 Uhr

 

Antwort auf:

Unser Sohn möchte nicht alleine spielen

Liebe Nikaschaf,

Sie dürfen von Ihrem Sohn erwarten, dass er sich in Ihrem Beisein eine kurze Zeit alleine beschäftigt.

Auch wenn es schwer fällt, halten Sie seinen Protest eine kleine Weile aus. Sie können folgerndermaßen vorgehen: Sie wollen kochen und kündigen dies Ihrem Sohn an. Er kann mit in die Küche kommen, Sie bieten ihm dort eine Beschäftigungsmöglichkeit an und gehen dann zum Kochen über. Lässt er Sie nicht 5 Minuten alleine arbeiten, dann setzen Sie ihn in den Hochstuhl, von dem aus er zugucken kann, entweder ruhig oder laut. Sie brauchen nicht versuchen, ihn zu besänftigen. Ihre Worte möchte er nicht hören, darum dringen sie auch nicht zu ihm durch. Gehen Sie die ersten Tage schon nach wenigen (3-5) Minuten wieder zu ihm und schenken ihm Ihre Aufmerksamkeit. Bleiben Sie aber tgl. konsequent dabei, dass er sich 2 bis 3 Mal am Tag für kurze Zeit alleine beschäftigen muss.

Nach einigen Tagen wird er sich daran gewöhnt haben, dass es kurze "Aufmerksamkeitsunterbrechungen" gibt und dass ein Protest seinerseits zu keinem Erfolg führt. Nun können Sie die Zeiten ein wenig ausdehnen.

Viel Erfolg und viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 10.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Warum kann mein Sohn nicht spielen?

Hallo, Mein Sohn (4,5 J, mit überdurchschnittlichem IQ getestet da Probleme im Kiga) spielt eigentlich nicht. Er spielt gaaanz selten mal ein Rollenspiel wie Autos und Parkgarage oder knetet mal... Er spielt nur Kaufladen, wenn wir mitspielen und Brettspiele (is ja klar, geht ...

von Ma-Mi 07.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Am wann sollte mein Sohn alleine spielen können?

Hallo, mein Sohn ist fast 2,5 Jahre alt. Ich gehe seid fast 1 Jahr für 2-3 Tage in der Woche wieder arbeiten. Felix ist an diesen Tagen den kompletten Tag bei der Oma. Er liebt seine Oma. Der ganze Tag dreht sich nur um ihn. Er wird den ganzen Tag liebevoll von ihr ...

von gisell78 06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

An was kann es liegen das mein Sohn nichts spielen möchte?

Hallo! mein Sohn geboren in der 34 Schwangerschaftswoche,nun bald 6 Jahre. Geht seid 3 Jahren in die Kika,seid September ist er ein Vorschulkind,damit fingen die Probleme an,er macht es nicht gerne weint es sei ihm zu schwer,zu Langweilig so seine aussage,mus dazu sagen er ...

von Jan01 21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Sohn nimmt immer öfter meine Hand beim Spielen?

Hallo Fr. Schuster, ich weiß nicht, wie ich das Verhalten meines Sohnes deuten soll. Er ist ein cleveres Kerlchen, altersgemäß entwickelt, läuft seit 2 Monaten. In letzter Zeit nimmt er vermehrt meine Hand, wenn er z.B. haben will, das man bei einem Spielzeug auf einen Knopf ...

von Pumsi1980 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Sohn will nie alleine spielen oder woanders hingehen,ist anhänglich & weint!

Unser Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Er ist fast den ganzen Tag nur bei mir, er geht noch nicht in den Kindergarten und ich arbeite auch noch nicht. Wenn wir z.B. in seinem Zimmer sind und wir zusammen spielen und ich nur kurz aufstehe und ein paar Meter weiter weg bin, dann ...

von leni26 01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

im moment kann mein sohn nicht alleine spielen??

hallo, mein sohn ist seit 2 monaten im kindergarten, im juli 3 geworden und konnte eigentlich sonst immer schön spielen, auch alleine mit seinen feuerwehrsachen ect........... nun haben wir hoffentlich nur eine phase in der er mir nur zwischen den füßen rummacht, mir in der ...

von streuselkuchen75 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Mein Sohn (8) vergisst sich manchmal beim spielen

Hallo Frau Schuster, mein Sohn besucht jetzt die 2.Grundschulklasse und ist eigentlich schon von Anfang an ein Außenseiter.Seit geraumer Zeit kommt es immer wieder mal vor,dass er so ins Spiel vertieft ist,dass er einkotet.Auch Einnässen kommt hin und wieder vor. Es scheint ...

von 2Teufelchen 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

Mein Sohn möchte nicht mehr mit mir spielen

Hallo Frau Schuster, ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Mein Sohn (15,5 Mon.) möchte auf einmal nicht mehr mit mir spielen. Bisher war er immer recht anhänglich, auch bei seinem Papa. Er geht seit Anfang August an 3 Tagen in die Kita und es geht ihm dort sehr gut. ...

von Nachtengel 17.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: spielen, Sohn

3 Jährige will nur mit erwachsener Freundin spielen

Liebe Frau Ubbens, mein Problem hört sich vielleicht erst einmal etwas merkwürdig an, aber ich weiß nicht mehr weiter. Meine Tochter, 3 Jahre und 4 Monate, spielt am liebsten mit meiner fast dreißigjährigen besten Freundin. Und zwar schon sehr lang, seit sie bewusst mit ...

von Kugelfisch84 26.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen 3 jährige

Hallo, unsere Tochter ist 3 jahre. Leider kann sie sich.nur sehr selten alleine beschäftigen. Es muss immer jemand bei ihr sein und mitmachen. Wie können wir die daran gewöhnen auch mal selbstständig zu spielen? Außerdem möchten wir die sie an einen babysitter gewöhnen. Bis ...

von melanie84 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.