perfektionistisch, verweigerung

Antwort in der Beratung Erziehung

Hallo,

bin keine Fachfrau, finde dieses Verweigerungsverhalten aber nicht mehr altersgemäß. Ich würde mit Deinem Sohn jetzt eine Ergo- oder ähnliche Therapie machen. Hier werden u. a. alltägliche Dinge und Projekte in kleinen, überschaubaren Gruppen und unter Begleitung und Anleitung geübt. Das gibt Kindern Sicherheit und Erfolgserlebnisse.

Ich würde das jetzt relativ dringend machen, bevor er eingeschult wird. Sprich mal mit dem Kinderarzt oder ruf' gleich in einem Frühförderzentrum oder SPZ (sozialpädiatrischen Zentrum) an und mach' einen Termin aus, auch dort werden Ergo- und ähnliche Therapieformen angeboten.

LG

von Windpferdchen am 17.02.2015, 12:43 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Verweigerung bei Anforderung

Meine Tochter(3,10 J.) verweigert im Moment viele Dinge des Alltags wie z.B. Kleiden, Essen, Laufen. Folgende Situation Sie will draußen Spielen und soll sich anziehen- ihre Freundin zieht sich schon an, wartet kurz auf und geht schon mal vor. A. fordert mich auf sie ...

von Traumbote 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Verweigerung- wie gehe ich damit um?

Liebe Frau Schuster, meine Tochter (36Mon) bringt mich gerade zum Verzweifeln. 1.Bei jeglichen Anforderungen aus dem Alltag verweigert sie sich. Z.B. Anstatt ihre Stiefel selber auszuziehen und sie ins Regal zu stellen, fängt sie an zu jammern und macht irgendwas anderes. ...

von Traumbote 05.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Wie gehe ich mit der Verweigerung um?

Hallo Frau Schuster, Mein Sohn (2,2 Jahre alt) verweigert das anziehen. Er will z.B.: raus aber er lässt sich nicht anziehen. es geht schon länger so und das ist nicht das einzige Problem (Essverweigerung,Angst vor Kindern, Angst vor neuen Räumen, wieder Angst vor Autofahren, ...

von babka 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Verweigerung

Sehr geehrte Frau Schuster, was soll ich bloß tun? Mein Sohn (3J5M) tickt jedesmal vollkommen aus, wenn er beim Kinderarztin der Behandlung ist, schreit,strampelt, tritt etc. Am Arzt liegt es ABSOLUT nicht. Der Arzt und ich müssen ihn festhalten, es ist echt peinlich. Mein ...

von blessed2011 22.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

kita verweigerung

hallo wir haben leider ein sehr grosses problem,mein sohn ist im juli 2 geworden und am 01.08august(ein mittwoch) haben wir mit der kita eingewöhnung angefangen.erste woche lief alles super keine einzige träne verloren,am tritten tag war sogar die 1 trennung alles bestens.in ...

von tuncay57 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Verweigerung bei Gruppenspielen-was sollen wir tun?

Liebe Frau Schuster, unsere gerade 5 Jahre alte Tochter geht seit 1,5 Jahren in den Kindergarten. Seit einem halben Jahr zusammen mit ihrer kleinen Schwester. Sie hat dort einige Freunde und fühlt sich durch die anderen Kinder sehr wohl im Kindergarten. Problematisch ist ...

von leela78 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Stuhlgang Verweigerung

Hallo, unser 5-jähriger Sohn hat mittlerweile seit ca. 3 Jahren chronische Verstopfung. Fing alles damit an, dass er einmal von einem auf den anderen Tag urplötzlich total verstopft war und wahnsinnige Bauchschmerzen hatte. Der volle Darm hatte die Harnleiter "abgedrückt" so ...

von lovemy2babys 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Nach Essensumstellung von Gläschen auf Familienkost - totale Verweigerung

Guten Tag, vor einigen Wochen habe ich schon einmal an Sie geschrieben, da aß unser Sohn mittag ausschließlich Gläschen. Auch im Urlaub wollte er nur aus seinen Gläschen essen. Nach dem Urlaub und der Eingewöhnung zu Hause haben wir die Gläschen langsam ausgehen lassen und seit ...

von dragon76 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Trocken werden - plötzlich Verweigerung vom Töpfchen

Hallo liebe "Trockenexperten", vor gut 4 Wochen fing unsere 2,5 jährige Tochter an aufs Töpfchen zu gehen. Zum Teil hat sie sogar allein den Body aufgeknüpft, Windel runter gezogen und ist aufs Töpfchen. In Absprache mit der Tagesmutter haben wir dann die Windel ...

von bipur 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Verweigerungshaltung beim Arzt

Hallo, mein Sohn ist gerade 3 Jahre alt geworden. Bei der U7a sollte er nach Aufforderung durch eine Arzthelferin für einen Sehtest sagen, was für Dinge er auf einem Plakat sieht, außerdem sollte er noch 3D-Bilder deuten. Er blieb total stumm und ließ sich nicht überreden, ...

von mia2002 26.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verweigerung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.