Sylvia Ubbens

Meine Tochter will plötzlich nicht mehr allein einschlafen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
Meine Frage bezieht sich auf meine Tochter (27 Monate)
Sie war schon immer ein Wirbelwind und die 2. sind ja oft ganz anders als die ersten. Aber inzwischen kommen wir nicht mehr klar.
Sie war immer ein recht guter Schläfer. Es gab Phasen da wurde sie oft wach oder verlangte nach der Wasserflasche. Aber an sich alles normal. Wie hatten abends Rituale, sie wir inzwischen etwas angepasst haben (sie bekommt jetzt eine kurze Geschichte vorgelesen)
Seit einigen Tagen erkennen wir sie nicht wieder.
Sie kann nicht mehr alleine einschlafen. Sobald wir das Zimmer verlassen springt sie aus dem Bett, macht das Licht an und weint. Je länger das geht desto heftiger wird das Weinen. Sie kann sich auch richtig reinsteigern.
Wir haben versucht es ruhig zu erklären, haben sie wieder hingelegt, am Ritual festgehalten (Bussi, Guten Nacht, schlaf schön usw). Ohne Erfolg.
Sie verweigert auch den Mittagsschlaf. In der Krippe schläft sie. Zuhause nicht. Wir sitzen dann wortlos im Zimmer und warten bis sie schläft und schleichen dann raus. Wenn sie aufwacht (gerne auch nachts um 3 damit es richtig weh tut) das Gleiche.
Ihre große Schwester schläft im eigenen Zimmer nebenan - was auch so bleiben soll. Sie ist seit ein paar Wochen ein Schulkind. Sie will auch ihre Ruhe.
Sie nimmt seit 1,5 Wochen eine Antibiose-Prophylaxe wegen einem Harnleiter Reflux. Die Tendenz schwieriger einzuschlafen war aber schon etwas vorher. Aber seitdem ist es extrem geworden. Wir haben das Medikament nach Absprache gewechselt - aber ich glaube nicht dass das der Grund ist.
Mir gehen die Ideen aus und vor allem die Energie. Ich brauch ja nicht viel Zeit für mich - hab ich mir schon abgewöhnt - aber abends mal ne halbe Stunde wäre schon schön zum Batterien aufladen. Aber auch das geht nicht mehr. Die Kids gehen um 19:30 ins Bett. Vor 20:30/21 Uhr kommen wir nicht raus.
Ich könnte mir schon gut vorstellen, dass das eine Phase ist, in der sie versucht mehr Aufmerksamkeit oder Selbstbestimmung zu bekommen. Wir sind beide berufstätig und echt eingespannt. Ich hole die Kinder um 15 Uhr ab (Kernzeit-Ende) und verbringe die Zeit bewusst mit ihnen, damit sie nicht das Gefühl haben, dass ihnen zuhause etwas fehlt. Auch mein Mann steht extra früh auf, damit er nachmittags/abends auch noch was von den 2 hat - und sie von ihm. Die Wochenenden gehören ja eh den Mädels. Aber langsam sind wir am Ende vom 1x1 und dem körperlichen Akku. Mein Problem ist eher: wie durchbreche ich diesen Kreis des abendlichen Terrors? Ich kann mich nicht monatelang neben sie setzen. Das bringt uns ja nicht weiter. Wie entwöhne ich sie davon dass wir neben Ihr sitzen? Sie ist willensstark - ich zwar auch, aber langsam erschöpft.

von Keckchen am 27.09.2018, 16:57 Uhr

 

Antwort auf:

Meine Tochter will plötzlich nicht mehr allein einschlafen

Liebe Keckchen,

wie viele Stunden schläft Ihre Tochter in 24 Stunden? Und zieht sich das Einschlafen am Wochenende, wenn Ihre Tochter keinen Mittagsschlaf macht, genauso lange hin? Ist Ihre Tochter tagsüber gut gestimmt oder macht sich das späte Einschlafen mit Müdigkeit bemerkbar?

Das späte Einschlafen und das damit verbundene Nicht-mehr-alleine-einschlafen-wollen kann mit einem veränderten Schlafbedürfnis einhergehen. Legen Sie Ihre Tochter für eine Woche erst eine halbe Stunde später schlafen. Braucht sie dann auch noch so lange um einzuschlafen oder schläft sie zur gleichen Zeit ein, wie derzeit?

Begleiten Sie Ihre Tochter in den nächsten Wochen in den Schlaf. Erst wenn Ihre Tochter längstens 20 Minuten zum Einschlafen benötigt, sollten Sie wieder versuchen, das alleinige Einschlafen zu forcieren.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 28.09.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Tochter will nicht mehr allein einschlafen

Hallo Frau Ubbens, Seit ein paar Wochen will unsere Tochter, 2, nicht mehr allein einschlafen. Sie möchte, dass jemand bei ihr bleibt. Wenn nicht, schreit sie wie am Spieß. Ich habe schon mal versucht, sie schreien zu lassen, bin aber immer wieder zu ihr rein um ihr zu ...

von Tanni85 17.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein einschlafen, will nicht einschlafen

Nachts durchschlafen - allein einschlafen

Sehr geehrte Frau Ubbens, Unsere Tochter ist 15 Monate alt ist und es ist ihr ein wenig schwierig noch allein einzuschlafen weil sie bis jetzt in unseren Ärme geschlafen hat oder getragen oder an der Brust. Bis jetzt ist sie meistens in meinen Ärme eingeschlafen im ...

von savidoc 20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Kind nicht allein einschlafen

Hallo, wir verzweifeln jetzt echt ...unsere Tochter ist jetzt 15 Monate aber abends and schlafen ist nicht zu denken !!! Wir beginnen nach dem Sandmann und ziehen sie um und beginnen unser abendritual.... Aber dann keine Chance !! Die turnt bis zu zwei Std im Bett ohne zu ...

von maigrabo 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Meine Tochter 21 Monate will nicht mehr allein einschlafen

Hallo, meine Tochter 21 Monate will seit einigen Monaten (seit wir im Urlaub waren) nicht mehr alleine einschlafen. Ich muss immer im Zimmer bleiben und sie massieren. Sobald ich aufhöre sagt sie Mama massieren, und wenn ich Nein sage, wird heftig protestiert. Sie erzählt auch ...

von fee01 07.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein einschlafen, will nicht einschlafen

Allein einschlafen lernen

Hallo... Ich benötige einen kleinen Tipp. Mein Sohn (10 Monate) schläft leider nicht von allein ein. Wenn es schlafen Zeit ist, gibt es zwar keine großen Machtkämpfe aber wirklich reibungslos klappt es auch wieder nicht. Es ist jeden Abend das gleiche Ritual. Es wird Abend ...

von Kleine Himbeere 01.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Re: Wie kann ich ihn zum allein einschlafen und weiterschlafen helfen?

Hallo nochmal, vielen Dank, das sind wirklich mal kurz und konkrete Hilfen. Aber ich hatte vergessen zu erwähnen, das ich ihm nach dem Tragen, Schaukeln, Rumlaufen auch noch seitlich ins Bett legen muss. Ich musste ihn schon von anfang an auf den Bauch legen. Vor- und ...

von Regina1986 06.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Wie kann ich ihn zum allein einschlafen und weiterschlafen helfen?

Hallo, mein zweiter Sohn, bald 8 Monate will absolut nicht wach allein im Bett einschlafen. Habe jetzt den zweiten Ratgeber durch. Schlafen statt Schreien. Die Tipps und alles sind ganz gut mit immer gleichem Ritual aber es fruchtet nicht. Ein kleiner Schritt vor, 5 zurück... ...

von Regina1986 04.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Warum plötzlich nicht mehr allein einschlafen

Hallo, unser Sohn (9 Monate) ging bis vor kurzem ohne Probleme ins Bett Abends. Ich hab ihn rein gelegt und er hat ohne Probleme geschlafen. Seit einer Woche leg ich ihn ins Bett und er brüllt wie verrückt sobald ich aus dem Zimmer gehe. Muss dann solange im Zimmer bleiben ...

von Justin2412 21.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

allein einschlafen lernen

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist jetzt fast 21Monate. Seit der Zeitumstellung im März haben wir abends ganz große Probleme, daß sie in den Schlaf findet. Es dauert jeden(!) Abend eine Stunde, mitunter auch länger, daß sie einschläft. Wir haben ein ruhiges ...

von Zuckernase 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

allein einschlafen lernen

Hallo Frau Schuster, vielen Dank für Ihre vorherige Antwort. In der sprachen Sie an, daß unsere Tochter(derzeit zwischen dem 19.u. 20. Monat) langsam allein einschlafen lernen muß. Ich hatte mich bisher dazu gelegt, was ich aber seit ein paar Tagen nicht mehr mache, sondern ...

von Zuckernase 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.